Seite 35 von 55 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 548

Rente von Ausländern --> online-Petition

Erstellt von carsten, 12.03.2008, 10:15 Uhr · 547 Antworten · 24.695 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Ich denke Niko, was Kinder angeht, wirst du mir nichts erzählen können.

    Edit: ich kann mir bei allen grossen gefühlen kaum vorstellen, das die frage ob man sich denn kinder erlauben kann einfach ausgeklammert wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Pee Niko

    Schablonengeschwätz!
    Aber nur zum Teil ....... guck mal Du wiedersprichts dir doch selbst :

    Der Wunsch nach Kindern ist ausschliesslich emotional gesteuert.............

    .......... immer weniger Paare gibt, die bereit sind, für Kinder auf Karriere und Einkommen zu verzichten.


  4. #343
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo KKC

    Und das Junggesellen sich nicht vermehren können (Kinder zeugen)halte ich auch für ein Gerücht.
    Zur Zeugung benötigen diese aber Frauen im gebärfähigen Alter ......... nur durch die Möglichkeit es zu "können" entstehen aber noch lange keine Kinder .......... :-)

  5. #344
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von KKC",p="575341
    [...] Und wie siehts bei Dir aus?
    Gruß
    Ebenfalls 2, sind aber noch klein (4 Jahre).

    Das Gröbste steht also noch bevor.

  6. #345
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="575396
    [...]
    Aber nur zum Teil ....... guck mal Du wiedersprichts dir doch selbst :
    [...]
    Du hast Recht, meine Ausführungen haben sich argumentativ in ihrer selbst vergaloppiert. Ein Teufelskreis!

    In einfachen Worten:
    Paar will Kinder, dann ist es egal, was der Staat dazu tut.
    Paar will keine Kinder, da kann der Staat auch keine Reize setzen.

    Zu meiner persönlichen Blauäugigkeit:
    Ich habe bis nach der Geburt meiner Kinder noch nicht einmal gewusst, in welcher Höhe Kindergeld gezahlt wird, geschweige dann etwas von Elterngeld gehört.

    Der Ruf nach dem Staat, der ja immer und an Allem Schuld ist, der ist es, welcher mir auf den Geist geht.
    - Keine Kinder? Da muss sich der Staat doch drum kümmern und ordentliche Ausfallgelder bezahlen.
    - Keine Arbeit? Da soll doch der Staat erst mal für sorgen, dass es für mich angemessene Jobs gibt.

    Eigenverantwortung und Verzicht sind absolute Fremdworte.

  7. #346
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger
    denn nach dem zu erwarteten Niedergang der sozialen Systeme möchte ich kein parasitäres Verhalten vorgeworfen bekommen ..........
    Damit ich Dich nicht wieder falsch verstehe (Deiner Meinung nach), erklär mir bitte doch mal diese Bemerkung.

    Laß Dir aber was gutes einfallen. Denn als Parasit laß ich mich von Dir nicht bezeichnen. Ich werde auch nicht zulassen, dass Du in diesem Ton weiterschreibst.

  8. #347
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo Pee Niko

    Paar will Kinder, dann ist es egal, was der Staat dazu tut.
    Paar will keine Kinder, da kann der Staat auch keine Reize setzen.
    Du hast aber die dritte Gruppe vergessen aus dem mittleren Spektrum ............ und die ist zahlenmäßig nicht unerheblich ........ den Homo Economicus ...........

    Eine äusserst lernfähige Spezie .........

    Diese hat nun innerhalb wenige Jahrzehnte erkannt dass man als kinderloser Doppelverdiener über das höchsten Prokopf-Einkommen verfügen und später dann auch noch die fettigsten Renten abgreifen kann .........

    Ja warum sollte man denn nicht zu diesen elitären Club mit dazu gehören ???

  9. #348
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Zitat Zitat von Leipziger",p="575439
    und später dann auch noch die fettigsten Renten abgreifen kann ......
    abgreifen?

    Das kannst Du besser, komm, gib Dir Mühe....

  10. #349
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    nun, ich habe drei söhne aus erster ehe. die sind bereits verheiratet und haben selbst wieder kinder. einer von ihnen ist nach bulgarien ausgewandert mit seiner frau.
    aus der letzten ehe habe ich einen sohn der auch schon über 20 ist und zwei adoptierte mädchen mit fast 16.
    damit habe ich mein soll mehr als erfüllt, diesmal wird es normalerweise kein baby mehr geben.
    nicht das mir wieder vorgehalten wird seine heiligen steuern werden verblasen..........
    das ist es was mir auf den wecker geht.......das geheule um steuern. die werden eh mit vollen händen rausgeworfen und niemand kann es kontrollieren.

  11. #350
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Rente von Ausländern --> online-Petition

    Hallo mrhuber

    Laß Dir aber was gutes einfallen. Denn als Parasit laß ich mich von Dir nicht bezeichnen. Ich werde auch nicht zulassen, dass Du in diesem Ton weiterschreibst.
    Entschudigung vielmals aber dieser da hat damit angefangen guck mal :-) :

    Du bist stoltzer Vater vieler Kinder und jetzt hängen sie dir an den Hacken.
    Sicher , für viele Kinderlose ist ein kinderreicher Vater nunmal eine Witzfigur ............

    Und obwohl ich es gar nicht bin ....... was soll diese bösartige Häme ???

    Da war eben auch mal eine kleiner Hinweis überfällig , oder nicht ?

    Und dann kann ich auch noch den alten Herrn Schreiber bemühen , ist also quasi noch nicht mal von mir und war auch schon vor 50 Jahren bekannt :

    Wer kinderlos oder kinderarm ins Rentenalter geht und, mit dem Pathos des Selbstgerechten, für gleiche Beitragsleistungen gleiche Rente verlangt und erhält, zehrt im Grunde parasitär an der Mehrleistung der Kinderreichen, die seine Minderleistung kompensiert haben. http://de.wikipedia.org/wiki/Wilfrid_Schreiber
    Könne wir uns nun wieder vertragen ......... :-)

Seite 35 von 55 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Online Petition gegen Steinigung von S. Mohammadi im Iran
    Von tomtom24 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 17:54
  2. A1-Test --> Online Petition
    Von Oberlaender im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 30.05.10, 14:39
  3. Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 272
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 14:28
  4. Petition: Ungekürzte Rente für ausl. Mitbürger
    Von MadMovie im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.08, 13:47
  5. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25