Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Rente

Erstellt von andrusch, 23.01.2010, 18:27 Uhr · 66 Antworten · 7.287 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Rente

    Zitat Zitat von wasa",p="826451
    Hat jemand Erfahrung mit der Auszahlung der Witwenrente nach Thailand:
    - macht der Post Renten Service ueberhaupt eine unbare Auszahlung ins Ausland?
    - falls unbare Auszahlung an eine thailaendische Bank geht,welche Gebuehren (oder etwa ein Abzug) fallen in etwa an?
    - ist es besser die Auszahlung auf ein Treuhaenderkonto in Deutschland und per ATM Geldabhebung vornehmem?
    - oder der Treuhaender ueberweist per Money Brookers auf ein thailaendisches Konto?

    Wenn man googelt findet man kaum Antworten nur Hinweise auf Abklaerung mit dem Rententraeger.



    mfg

    Was hindert die Rentenbezieherin daran nach D zu reisen, hier z.B. ein Postbanksparkonto zu eröffnen und dann 10 x im Jahr kostenlos in Thailand abzuheben.

    Ohne AE wird es in D mit einem Girokonto problematisch. Evt. gibt dir die Thaibank aber auch ein Eurotransferkonto bei einer britischen Bank, dann kann die RV mit wenig Gebühren auf ein Euro Konto in London überweisen. Von dort wird dann auf das Thaikonto in Thailand überwiesen.

    Macht z.B. die Government Saving Bank in Cooperation mit CITI London.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Rente

    Zitat Zitat von Lungkau",p="818390
    Die Riester Rente ist beim Auswandern ins Ausland kein Hinderungsgrund mehr.Der Europäische Gerichtshof hat im September 2009 entschieden, dass Riestersparer ihr Erspartes auch im Ausland und für Auslandsimmobilien nutzen dürfen.
    Einige Restriktionen der Bundesregierung wurden damit gekippt. (Az: C-269/07)Der deutsche Gesetzgeber will die entsprechenden Änderungen zügig umsetzen.
    Die Frage ist nur, ob das auch für Länder außerhalb der EU zutreffend ist http://lexetius.com/2009,2486
    eben, da bin ich auch eher skeptisch

  4. #63
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Rente

    Habe letzte Woche meine Rentenberechnung bekommen da noch einiges von meiner 1. ehe mit deutschem Mann gefehlt hat. Darunter ist auch der Part mit Witwenrente. Was ihr da geschrieben habt mit 47 Jahren die große Witwenrente ist schon richtig, NUR: geht die Witwe arbeiten, wird ihr Gehalt auf die große Witwenrente angerechnet. Die große Witwenrente wird berechnet mit 60% von dem was man bekommt als "voll erwerbsunfähige Rente". Die ist ja bekanntlich weniger als die reguläre Altersrente. Ihr bekommt doch auch jedes Jahr eine Rentenberechnung von der LVA, da steht dann: Rente wegen voller Erwerbsminderung ..... Euro, davon dann 60% für die Witwe ab 47 Jahren und man muss mindestens 1 Jahr verheiratet gewesen sein.(jetzt im Moment gilt noch die 45er Regelung und wird für Todesfälle nach dem 31.12.2011 schrittweise auf das 47. Lebensjahr angehoben.
    Die große Witwenrente wird 3 Monate zu 100% gezahlt, danach die 60%. Mit Kinders sieht es dann wieder anders aus. Die LVA ist ja sehr hilfsbereit und schickt auf Anfrage alles zu. Ich weiß z.B. den genauen Betrag den mein Mann bei meinem Ableben einmal bekommt.

  5. #64
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Rente

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="817767
    Da hab ich auch mal im Netzt geschaut - für Raucher ist die ja wesentlich teurer als für Nichtraucher,
    aber man kann ja ankreuzen was man möchte - wie wollen die Nachweisen dass man beim tode noch Raucher war ?

    Sorry aber .....

    Naivität hat einen Namen Joerg

    Die Versicherung braucht so etwa 5 Min.


  6. #65
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Rente

    Zitat Zitat von acki08",p="826601

    Sorry aber .....

    Naivität hat einen Namen Joerg

    Die Versicherung braucht so etwa 5 Min.

    Dann muss ich die Versicherungt auf den Namen meiner Frau ausstellen - und mich als begünstigten nehmen

  7. #66
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Rente

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="826687
    Dann muss ich die Versicherung auf den Namen meiner Frau ausstellen - und mich als begünstigten nehmen
    moin,

    so clever war ich auch schon x, im trennungsfall iss das wech


  8. #67
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Rente

    Zitat Zitat von tira",p="826694
    moin,

    so clever war ich auch schon x, im trennungsfall iss das wech

    Ooh,

    dann muss ich mal schauen,
    hab da aber wircklich wenig Einblick -ich hab mich
    früher leider um solche Vorsorgemassnahmen so gut wie nicht gekümmert,
    aber jetzt mit Frau und Kind muss ich damit wohl mal anfangen

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Rente mit 67!
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 707
    Letzter Beitrag: 26.02.12, 12:41
  2. Abgang in Rente.
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.10, 19:29
  3. Rente
    Von KhonKaen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 14:18
  4. Rente im Ausland
    Von Rene im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.06, 12:17