Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Reiskochen eines Unwissenden

Erstellt von Roah, 19.06.2006, 16:42 Uhr · 58 Antworten · 4.154 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von LaoFallang",p="359888
    [...]
    weil halt Stößel und Mörser vergleichbar sind mit ... :O
    ... aber in deren Handhabung doch wohl grundverschieden, wie ich an dieser Stelle anmerken muß. Also diese Assoziation hatte ich echt noch nie.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von LaoFallang",p="359888
    weil halt Stößel und Mörser vegleichbar sind mit ... :O
    Nadel und Faden

  4. #53
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von Kali",p="359891
    Nadel und Faden
    Stopfen ohne Garn ...

  5. #54
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Die Kunst des Reiskochens ist scheinbar untergegangen - ggg - oder wird der Reis auch im Mörser zubereitet - mit oder ohne Stößel - sanft oder eher energisch? Die Symbolik des Mörsers und des Stößels ist interessant - welche Rolle spielt der Reiskocher in dem Zusammenhang ggg ??

    Gruß Gerhard

  6. #55
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von Roah",p="359940
    Die Kunst des Reiskochens ist scheinbar untergegangen
    Hast recht

    Also: nimm´se z.B. 1 gut ausgewaschenen Yoghurtbecher, tu´se 1 Becher Jasmin-Reis im Verhältnis 1:1 zum Wasser in den Kocher, den des Reises nämlich.

    Wenn´se Ausschussware nehmen tus, dann musse schon ma das Verhältnis Reis zu Wasser 1:2 nehmen, weil: "khao mai paeng gin na:m ma:g ma:g" (O´Ton Suay), also, billiger Reis tun fressen Wasser sehr viel....

    Was aber dem Interesse an dem stehengelassenen Stößel keinen Abbruch tun tut, oder so,,, ;-D

  7. #56
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Um etwas noch zum Thema außerhalb der wie Sachen zerstampfen und was tun, wenn uns nach dem Essen langweilig ist Debatte beizusteuern mag ich an dieser Stelle [s:d138162b61]rumprotzen[/s:d138162b61] erwähnen, daß wir stolze Besitzer eines

    **** TUSCH ****

    Hochmodernen Reiskochers der Marke Samsung mit Programmen für
    • Duftreis
    • Klebreis
    • Reis auf schonende Art warmhalten



    **** TUSCH ENDE ****

    sind.

    Das Dingen verfügt sogar über eine Digitalanzeige, was die genau anzeigen soll weiß ich nicht, da sie seit geraumer Zeit defekt ist. Der Defekt der Digitalanzeige beeinflußt das Kochergebnis nun aber überhauptnicht, im Notfall (sollte das MegaSuperteil doch mal qualmend seine Lebensgeister aus sich herauspusten) stände noch ein Standartexemplar (Reiskocher BW einfach, bedingt schwimmfähig) bereit um eventuellen Versorgungsengpässen entgegenzuwirken.

    Bin mal gespannt, ob Schatz einen neuen Reiskocher mitbringt ...

    P.S. Man mag mich in Zukunft anreden mit Gütiger Freund von der Frau mit dem Spitzen-Reiskocher, würde mich sehr ehren, echt ...

  8. #57
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Also, von mir wirst du mit Sicherheit nicht mit Gütiger Freund von der Frau mit dem Spitzen-Reiskocher angesprochen werden.

    Dafür habe ich zuviel Respekt vor dem Reis ;-D

  9. #58
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Hallo Ralf,
    was nuetzt die schoenste Digitalanzeige, wenn das Dingens wie manch andere auch einfach wegen durchgebrannter Heizung das Leben aushaucht? Ich kenne doch Schatzi, die wuerde das Ding gnadenlos trotzdem auf den Muell werfen.
    Sie hat hier in Th. derzeit einen Kocher von Sharp, ohne Programme.
    Ab und zu verreckt so ein Ding mal, scheint normal zu sein.

  10. #59
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Unser Automatik-Reiskocher ist ein Sharp KS-ZT 10 und noch im Originalzustand.
    D.h.: mit dem Original-Thai-Stecker und wird mit dem Stecker-Adapter betrieben.
    Eine Restanzeige gibt es nicht, die Steuerung übernimmt eine Elektronik.
    Der Kocher ist ziemlich niedrig und rechteckig mit rundlichen Ecken.
    Der Deckel ist zum nach hinten aufklappen.

    Was mir am Gerät nicht gefällt, ist die chines. Beschriftung des beschichteten Kocheinsatzes und die extrem lange Kochzeit von 40 Minuten bei der normalen Zubereitung.
    Außerdem kann der innere beheizte Deckel zum Reinigen nicht herausgenommen werden.
    Der Reislöffel kann nicht am Gerät abgelegt werden, die runden Sharp-Kocher haben vorne eine Ablage.

    Außer dem normalen Garen kann noch Reissuppe und Reisbrei gekocht werden.

    Wir haben den Reiskocher im The Mall in Bangkok-Bangkapi gekauft und ohne Probleme selbst eingeführt.

    Martin

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Tod eines Inders
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.08, 11:53
  2. Der Wert eines Daumen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 09:54
  3. Tod eines Kollegen
    Von pensri im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 21:45
  4. ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 14:55
  5. KB eines pics
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.04, 01:13