Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Reiskochen eines Unwissenden

Erstellt von Roah, 19.06.2006, 16:42 Uhr · 58 Antworten · 4.144 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von geko

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    73

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    reiskochtopf

    habe ich von unten einen mittleren mitgenommen. bei der naechsten reise dann einen kleinen.

    grund: fuer einen 2-personen haushalt reicht voll der kleine. kommt besuch (farang freunde oder familie die thaifood essen wollen) wird der 2. ganz einfach dazugestellt.
    sonst fristet er sein leben im abstellraum.
    noch ein vorteil: gibt mal einer den geist auf, dann muss man nicht gleich ins auto und sofort ersatz zu besorgen.

    alle meine zwei maedchen waren oder sind nicht faehig reis ohne reiskochtopf zuzubereiten.
    bei meiner ersten frau kostete das ding in oesterreich noch ein vermoegen, aber als sie mir innerhalb von 2 tagen 3 "reindln" (kasserolle) mit reis zu schrott gekocht hat, da war ich dann schnell im naechsten asia shop. (ist ca 20 jahre her und es gab sonst so ein ding nirgendwo)

    geko

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von x-pat",p="359172
    Am Reiskocher unterm Arm erkennt man immer gleich die Heiratsmigrantinnen auf dem Bangkoker Flughafen. Die werden dann besonders genau geprüft.

    Cheers, X-Pat
    Wurde als Geschenk an die bereits in D lebende Schwester deklariert

    René

  4. #43
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Spaghetti-Toepfe mit gelochtem Einsatz eignen sich auch zur Zubereitung von Klebreis
    aber hab mal 16,95€ fuern Spaghetti-Pott geloehnt und spaeter den Reiskocher bei ALDI fuer knapp 15 € erstanden.

    Liebe Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

  5. #44
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="359121
    ...und nicht vergessen:
    Den Stössel vom Pock Pock niemals in den Topf stellen, sondern daneben legen ;-D
    ich habe gestern extra aufgepasst, in der Küche stand ein Pok Pok auf der Arbeitsplatte und der "Stössel" steckte im Pok Pok, was wollte mir Schatzi mitteilen? Welche geheimen Zeichen habe ich übersehen? Kann ich heute Abend noch gefahrlos die Wohnung betreten?

    woma

  6. #45
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Hallo,
    habe einmal darauf geachtet, der Stoessel liegt hier immer neben den Moersern.
    Woma sei auf der Hut , besonders der Stoessel von dem grossen
    Pok Pok eignet sich zum erschlagen von Einbrechern.

  7. #46
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von wingman",p="359863
    Hallo, habe einmal darauf geachtet, der Stoessel liegt hier immer neben den Moersern.
    Ist halt wie in der Liebe - wenn´s fertig bist, lässt ja auch nix mehr drin ;-D

    Alte pädagogische Issaan-Weisheit

  8. #47
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von Kali",p="359870
    [...]
    Alte pädagogische Issaan-Weisheit
    Jetzt weiß ich was ich immer falsch gemacht habe.

  9. #48
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    ich habe gestern extra aufgepasst, in der Küche stand ein Pok Pok auf der Arbeitsplatte und der "Stössel" steckte im Pok Pok,
    Zitat Zitat von Kali",p="359870
    Ist halt wie in der Liebe - wenn´s fertig bist, lässt ja auch nix mehr drin ;-D
    achso, dann war das gestern Abend eine Aufforderung mal wieder was rein zu tun unheimlich kompliziert diese nonverbale Isaan-Kommunikation

    woma

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Was Suays Omma noch wusste:

    Der vergessene sa:t (Stößel) im kok (neckisch auch pok pok genannt) symbolisiert den steckengelassenen ..... nach dem Akt, der dann später bei der Gbeurt des Kindes sich als hinderlich erweisen könnte.

    Als Beamter hat man´ s einfacher: Es gibt eine Diensteanweisung mit der Anorsnung ihn anschließend wieder raus zu ziehen

  11. #50
    Avatar von LaoFallang

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    73

    Re: Reiskochen eines Unwissenden

    Zitat Zitat von Kali",p="359870
    Ist halt wie in der Liebe - wenn´s fertig bist, lässt ja auch nix mehr drin
    Diese Erklärung hab ich auch gekriegt, weil halt Stößel und Mörser vegleichbar sind mit ... :O

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tod eines Inders
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.08, 11:53
  2. Der Wert eines Daumen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 09:54
  3. Tod eines Kollegen
    Von pensri im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 21:45
  4. ABWÄGUNG eines Kieniaow´s!!!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 14:55
  5. KB eines pics
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.04, 01:13