Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Reihenfolge bei Heiratsvisum

Erstellt von Andreas04, 22.03.2005, 13:41 Uhr · 12 Antworten · 2.188 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Reihenfolge bei Heiratsvisum

    Schulkind, das ist fast richtig,

    das Problem ist aber, dass man zu einer Heirat normalerweise eine Ehefaehigkeitsbescheinigung benoetigt. Da diese aber von Thailand und viele andere Laendern nicht ausgestellt werden, muss man dafuer eine Befreiung beantragen und dafuer ist als Aufsichtsbehoerde das OLG zustaendig (steht aber alles in dem Leitfaeden z.B. www.olg-stuttgart.de ).

    Die Botschaft prueft nur die Echtheit der th. Dokumente, das OLG hingegen prueft dann, ob der Ehe keine Ehehinderungsgruende entgegenstehen - daher mussen auch alle Papiere von beiden Seiten vorliegen. Dies ist auch der Grund, warum man immer alle Papiere benoetigt, egal ob man hier oder in TH heiratet.

    www.thailaendisch.de , hat auch einen guten Leitfaden, wo das ganze nochmals dokumentiert ist.


    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    jojo2911
    Avatar von jojo2911

    Re: Reihenfolge bei Heiratsvisum

    Ich bin jetzt gerade am Ende dieser Odysee und erst verstehe ich den Ablauf :-)
    Habe übrigens auch eine Agentur beauftragt. Es scheint mir sehr wichtig zu sein, da due sonst von den Deutschen Behörden nur verarscht wirst.
    Das Formular was Du von deiner Verlobten erhalten ist, macht ehrlich gesagt kaum Sinn.
    Mir wurde in meinem örtlichen Standesamt gesagt, das wäre ein sehr wichtiges Formular das benötigt um die Ehe anzumelden bevor sie hier ist.
    Tja der Spass ist, habe das Formular ausgefüllt und von ihr unterschrieben hier, aber jetzt will das Standesamt dieses Papier im Moment nicht.
    Wichtig ist, das ihr schnell die Papiere legalisiert und übersetzt von der Deutschen Botschaft wieder bekommt. Ist dies geschafft und die Papiere sind bei dir, habt ihr es fast geschafft.
    Bei mir hat es bis zum Erhalt der Papiere 4 Monate gedauert.Und das funktionierte auch nur mit ständigem Druck und einem kleinen Bestechungsgeld.
    Wie der Ablauf mit dem Visum der Tochter wird, weiss ich leider nicht.
    Meine Verlobte hat auch eine Tochter, aber wir haben erst einmal gesagt das sie noch etwas in Thailand bleibt.

    Ich hoffe mal, bei dir läuft es schneller. Sei aber darauf gefasst, das die Behörden in Deutschland noch einmal blockieren, bzw. nicht wissen wie der Ablauf ist.

  4. #13
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Reihenfolge bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von jojo2911",p="245867

    da due sonst von den Deutschen Behörden nur verarscht wirst.

    Das Formular was Du von deiner Verlobten erhalten ist, macht ehrlich gesagt kaum Sinn.

    Und das funktionierte auch nur mit ständigem Druck und einem kleinen Bestechungsgeld.

    Wie der Ablauf mit dem Visum der Tochter wird, weiss ich leider nicht.
    Meine Verlobte hat auch eine Tochter, aber wir haben erst einmal gesagt das sie noch etwas in Thailand bleibt.

    Ich hoffe mal, bei dir läuft es schneller. Sei aber darauf gefasst, das die Behörden in Deutschland noch einmal blockieren, bzw. nicht wissen wie der Ablauf ist.

    Darf ich mal ?

    1. wenn alles korekt vorhanden wird in DE niemand verarscht.

    2. es ist richtig das dass ein wichtiges Papier ist, im Moment noch nicht, aber bei Verlust und Verzögerung gilt es als Beweispapier das ein Vorgang in der Botschaft angelegt ist.

    3. ich glaube nicht das Du auf deutsche Behörden mit Druck und Teegeld etwas erreichen kannst. Wenn möglich schreibe mir die Dienststelle und den Namen mit PM.

    4. kann nur hoffen das in das Heiratsvisum auch die Tochter genannt ist. Sollte das nicht der Fall sein hast Du bei beantragen eines eigenen Visum zur Familienzusammenführung grosse Probleme.

    5. eigentlich weis man wie der Ablauf ist und bei unberechtigte Blokade hat jeder die Möglichkeit sich auf dem Dienstweg dagegen zu wehren, nur wenn Teile des Antrages zu zweifeln führen und unkorekt ausgefüllt sind, bzw. Papiere fehlen, liegt es an dem Antragsteller sich zu äussern und das zu berichtigen.


    Gruss, ----------------- >>

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heiratsvisum für ca 500 € ?
    Von Sweatpete im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.09.09, 23:52
  2. Zwei Staatsangehörigkeiten, welche Reihenfolge?
    Von Koh Samui im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 15:43
  3. Eine Frage der Reihenfolge
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.06, 16:36
  4. Heiratsvisum nur in LOS?
    Von sam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.05, 12:48
  5. Heiratsvisum
    Von Lung Hei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 09:11