Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91

Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut BKK ?

Erstellt von socky7, 08.11.2007, 02:46 Uhr · 90 Antworten · 27.355 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    Zitat Zitat von thomas1279000",p="656123
    Ich habe selbst gesehen was ab geht im Goethe-Institut in Bangkok.
    1)Die Thaifrauen sehen den Thai Test A1 leider viel zu locker.
    2)Die meisten besuchen den Vorbereitungskurs für den A1 Test
    der Abends von 17.00- bis 19.00 stattfindet nicht.
    Hallo Thomas,
    eine thailändische Sprachanfängerin in Deutsch muss mindestens 240 Schulstunden im Goethe-Institut - oder besser noch in der Sprachschule Buriram - besuchen plus Vorbereitungskurse. http://www.deutschlernen.coolix.com/
    Ansonsten hat sie keine Chance den Deutsch A 1 Test zu bestehen. Die Thaifrauen, die Sanuk vorziehen, werfen meist schon innerhalb der ersten Woche das Handtuch.
    Gruß
    socky7

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    Zitat Zitat von socky7",p="656140
    Die Thaifrauen, die Sanuk vorziehen, werfen meist schon innerhalb der ersten Woche das Handtuch.
    genau deswegen ist der A1 test TOP
    ne´n sponsor für ein ticket bekommen die damen doch recht schnell mit den waffen einer frau aber der A1 test verlangt ihnen und dem farang ein bisel mehr ab, als nur ein lächeln von der dame, oder dass ticket vom mann
    mein kumpel hätte sicherlich schon zig mal damen aus thailand einfliegen lassen, nur damit er nicht alleine pennen muß..jetzt kann er noch soviel geld haben, einfacher wirds dadurch auch nicht :bravo:

  4. #83
    Avatar von thomas1279000

    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    18

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    Die Deutsche Botschaft freut sich über Jeden Deutschen der nach einigen Monaten dann aufgibt und seine Verlobte oder Katoy Boy verläst. Die Monatlichen Kosten für Schule, Zimmer, Essen, Kleidung, Fahrtkosten, Handy und so weiter dürften bei ca.500.- Euro liegen....... Minimum 3000 Euro FIX Kosten nur für den A1 Test..... Viele Deutsche Männer müssen sich das vom Mund absparen... oder......?

    Und die Thairestaurants dürfen Ihre Thaiköche mit einem Arbeitsvisum über Jahr ohne A1 Test nach Deutschland holen.
    Wo ist da die Gerechtigkeit................

  5. #84
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B


    Geh mal davon aus, dass es der deutschen Botschaft völlig am Allerwertesten vorbeigeht, wer da aufgibt oder nicht. Sie bearbeiten lediglich die Anträge und führen das aus, was die Politik letztlich vorbestimmt hat.

    Und so toll ist das auch nicht, wenn die Kundschaft ungehalten ist, weil nicht in ihrem Sinne entschieden werden kann - geh mal auf eine Bußgeldstelle, da erlebst Du erst Dinge - gehört mittlerweile schon ein dickes Fell dazu.

    Weiterhin vergleichst Du Äpfel mit Birnen, denn Arbeitsvisa sind lediglich vorübergehende Aufenthalte, Heirat sollte normalerweise ein Daueraufenthalt sein.
    ...und so einfach bekommt man auch keinen Spezialitätenkoch nach DE.

  6. #85
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    Zitat Zitat von thomas1279000",p="656123
    Ich habe selbst gesehen was ab geht im Goetheinstitut in Bangkok.
    1)Die Thaifrauen sehen den Thai Test A1 leider viel zu locker.

    2)Die meisten besuchen den Vorbereitungskurs für den A1 Test
    der Abends von 17.00- bis 19.00 stadtfindet nicht.

    3)Wehr genug Geld hat sollte seine Freundin/ ....... auch
    am Wochende zum Goetheinstitut schicken.

    4) Da aber bei den meisten Thais der Sanuck an erster
    stelle steht kann es schon einige Monate dauern bis
    der Test Bestanden ist.

    5) Thais die in Bangkok zur Schule gegangen sind haben die
    Besseren Karten in der Hand weil sie schon Eglisch
    Schriben können.

    6) Thais aus dem Armenhaus ( Issan ) müssen erst mal Lernen
    dem Unterricht zu folgen. und Hausaufgaben zu machen.


    7) Der Farang wirds schon richten.
    Hmmmm.
    Zu 1:Ist ja auch eine Frage der Lernfähigkeit und Disziplin.
    Sind ja auch welche mit spass an der Schule dabei die
    auch den Willen mitbringen.
    Zu 2:Eine Frage der begabung Sprachen zu lernen oder auch
    der Intelligenz.
    Zu 3:Siehe zu Frage 2.
    Zu 4:Siehe zu Frage 1 und einige Monate sind ja in Ordnung.
    Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.Ist ja
    auch so was du unter einige verstehst.2,3 oder 6 Monate.
    Es gibt ja auch Thai's die bestehen diesen Kurs vorzeitig
    nach 2 Monaten.
    Zu 5:Es gibt auch Schüler aus ganz Thailand die bevor sie zum
    Deutschkurs gingen Englisch schreiben konnten und das
    ganze noch mit arabischen Buchstaben.
    Zu 6:Sag das mal einer Thai ausem Issan ins Gesicht wirst
    wohl direkt eine Dublette inne Moppe bekommen und man
    kann dann zehn Finger an deinen Backen abzählen. ;-D
    Spass beiseite wohl auch eine Frage der Lernfähigkeit
    oder Intelligenz.
    Zu 7:Richten?Heisst das nicht etwas krummes Begradigen?
    Ich geh lieber ans Weihnachtsgeld von 1999 und bezahle
    es.


    Gruss vom Spassvogel aus Wuppertal.

    PS:Hattest du vielleicht was Negatives in LOS erlebt? ;-D

  7. #86
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    " PS:Hattest du vielleicht was Negatives in LOS erlebt? "
    -----------------------------------------------------

    Evtl...empfand er das..

    "Ich habe selbst gesehen was ab geht im Goetheinstitut in Bangkok.
    1)Die Thaifrauen sehen den Thai Test A1 leider viel zu locker.

    2)Die meisten besuchen den Vorbereitungskurs für den A1 Test
    der Abends von 17.00- bis 19.00 stadtfindet nicht "..

    --> ja als negativ?

    Was mich ja erstaunt, wenn dem so ist, was du in ner " Momentaufnahme " oder wars ein längerer Zeitraum dort beim " Sehen " in dem Institut sahst, ja was mich erstaunt, dass Thais, die wegwollen aus TH. doch an die Kosten DENKEN könnten, sollten, die das Drumherum ( Unterbringung, Schulstd. usw. ) kostet..

    Was sind denn zahlenmässig die Meisten?
    Zitat aus # 80 : "Die meisten besuchen.."

  8. #87
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Prüfung tlw.Deutsch A2 anstelle A1 im Goethe-Institut B

    sodele auch mal zu Wort melde

    Ich habe selbst gesehen was ab geht im Goetheinstitut in Bangkok.
    1)Die Thaifrauen sehen den Thai Test A1 leider viel zu locker.


    Nun meine Thaifrau sieht das nicht locker. Welche du gesehen hast keine Ahnung.

    2)Die meisten besuchen den Vorbereitungskurs für den A1 Test der Abends von 17.00- bis 19.00 stadtfindet nicht.
    Nun meine Thaifrau war 3 also ausgeschrieben drei Monate in der Deutschschule in Buriram. Dort wird man unter anderen auch auf den A1-Test vorbereitet

    3)Wehr genug Geld hat sollte seine Freundin/ ....... auch
    am Wochende zum Goetheinstitut schicken.

    Der normale Kurs in Buriram geht von Montag bis Freitag, also jeden Tag Unterricht.

    4) Da aber bei den meisten Thais der Sanuck an erster
    stelle steht kann es schon einige Monate dauern bis
    der Test Bestanden ist.

    Jaja und da alle Deutschen mit der Bürokratienadel geimpft wurden sind sie alle fleissige und ehrliche Steuerzahler.

    5) Thais die in Bangkok zur Schule gegangen sind haben die Besseren Karten in der Hand weil sie schon Eglisch Schriben können.

    Genau, denn die englische Sprache hilft einem ungemein beim Bestehen einer Deutschprüfung. Der einzigste Vorteil dürfte darin bestehen das unsere Schriftzeichen zumindestens schon bekannt sind.

    6) Thais aus dem Armenhaus ( Issan ) müssen erst mal Lernen dem Unterricht zu folgen. und Hausaufgaben zu machen.

    So so.... diese armen ungebildeten Bewohner des Isaan, man kann ja direkt froh sein, daß sie den aufrechten Gang beherrschen. Intelligenz hat nichts mit dem Wohnort zu tun. Lernorganisation ist etwas das jeder lernen muss egal woher er kommt.


    7) Der Farang wirds schon richten

    Mh... so in der Art der große weiße Jäger zeigt den armen minderbemittelten Ureinwohner wie es richtig geht ???

    Ich weis zwar nicht ob du geistig dazu in der Lage bist, aber stell dir einfach mal vor es wäre anderst herum.
    Also du bist der arme Schlucker der ins reiche gelobte Land will. Da kommt dann nun so ein geldumsichschmeissendes Wesen aus eben diesem Land und interessiert sich für dich. Tja dann also Pokerface und lets abzock the Ausländer. Sollte dies so in etwa deiner Sichtweise entsprechen, dann tust du mir leid.

    Meine Freundin geht auf die Schule in Buriram, Montag bis Freitag also Unterricht. Samstag und Sonntag ist sie zuhause in Nangrong, und auch an diesen Tagen lernt sie. Sie hat wenig Freizeit denn sie bekommt immer auch noch Hausaufgaben auf. In dieser Zeit des Lernens hat sie nun natürlich kaum die Möglichkeit Geld für ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Also kommt nun mein Part als Farang der es schon richten wird, ich allimentiere sie während ihrer Ausbildung. Was sollte daran schlecht sein ?

    cu
    shadow

  9. #88
    Avatar von katabeachhorstl

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    2
    Hmmmm...., servus an Alle...erst mal!

    Meine Frau und ich entschieden uns gegen den Kurs in Phuket ( 3 Mte, 5 Tage 9.30-13.15 , Preis 24.000,-- plus NK ), da wir hätten tägl. 40 km fahren müssen und ich von den angepriesenen 80% "Bestehensquote" nicht ganz überzeugt war.
    Gesagt getan ...dann hieß es selbständig lernen.
    Dies haben wir auch ( unter vielen vielen Tränen und Streits ) getan - etwa 2 Std/Tag, 6 Tagewoche, 6 Monate...
    Wobei wir seit dieser Zeit ausschliesslich Deutsch reden,...also ich --))

    Kurz vor der Prüfung buchten wir dann doch einen "" Crash - Vorbereitungskurs - Für A1 "" , 6 Tage a 3 Std. = 7.000,-- THB !!!
    Schon nach dem ersten Tag meinte meine Frau, daß die Damen und ein Herr (ca. 24 Teilnehmer) des Kurses, sehr schlecht Deutsch sprechen würden..
    Am zweiten Tag meinte der freundliche Lehrer, daß die "Meine" die Beste sei und sie sich keinerlei Sorgen machen muss...
    Aber er teilte uns auch mit, dass dies seit langer Zeit der schlechteste Kurs sei...und die Durch-Fall-Rate bei mindestens 50% liegen werden würde!
    Wir fragten uns natürlich warum dies so ist,- hmmmm.... einige der Damen hatten bei Beginn des Kurses noch nicht mal ABC-Erfahrungen,- mussten also erstmal die Buchstaben lernen...,- klar geht das nicht von heute auf morgen!
    Meine Frau hatte in diesen 6 Tagen Kontakt zu allen Kursteilnehmern, und hatte erfahren::::

    nur EINE von 23 bekam zu Hause Hilfe des deutschen Partners !!!!!
    He ?
    Auf meine Nachfrage, sagten die Damen auch , daß die Männer nicht mal bei den Hausaufgeben helfen würden und ! daß zu Hause englisch gesprochen würde!!!

    Hey Jungs ! Geht´s noch ??????????

    Letzten Montag bestand meine Frau die Prüfung mit 100 Pkt. ( ..., daß sie so eine Streberin ist, wusste ich auch nicht =))

    Wie wir erfahren haben, waren die sonstigen Ergebnisse katastrophal..., und die Mädels können einem leid tun, daß Sie solche Stoffel als Männer haben!

    Deutsch ist im Vergleich zu anderen Sprachen unglaublich schwer ( Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod ) , es ist fast ausgeschlossen die Teilnehmer an einem solchen Kurs "allein" zu lassen.

    Stellt Euch alle mal vor Ihr müsstet einen A1 - THAI - Test haben um hier in Thailand zu leben !!!!!!!!!!!

    Wie viele von Euch wären dann noch hier ????????

    Wir alle wissen die Antwort !!


    Also ....Nachhilfe in Deutsch in Phuket --)) Fragt die Butsabong und den Horst ....-) ne ne..nur Spass!
    Aber auch wir lernen weiter, ....Anfang Februar geht´s zum A2-Test nach BKK, wir wollen schliesslich in Deutschland leben...

    Noch Fragen..., gerne geben wir Tipps...

    Servus - Tschüss

    H & B

  10. #89
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Zitat Zitat von katabeachhorstl Beitrag anzeigen
    Hey Jungs ! Geht´s noch ??????????
    meine Frau hat den A1 ohne entsprechenden Vorbereitungskurs und ohne gemeinsames Lernen geschafft. Wir stellten nämlich fest, dass das gemeinsame Lernen über Skype kontraproduktiv ist. Ist der schon mal der Gedanke gekommen, dass manche Frauen überhaupt kein Interesse haben den A1 zu bestehen. Wer normal im A1 mitarbeitet brauch keinen extra Prüfungsvorbereitungskurs. Madame fuhr mit 4 Mitschülerinnen aus ihrer Schule zum Test und alle haben bestanden.

    Also mach mal langsam.

    Gruß Sunnyboy

  11. #90
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Na klar kann man auch ohne den Vorbereitungskurs die Prüfung bestehen, auch ohne gemeinsames Lernen und es gibt natürlich auch Frauen die den nicht bestehen wollen sowie Männer die zu blöd oder ungeeignet sind mit der Frau gemeinsam zu lernen.

    Trotzdem empfehle ich die Teilnahme an dem Vorbereitungskurs- er erklärt die Prüfungssituation,nimmt nach den Erfahrungen die mir geschildert wurden doch einen erheblichen Teil der Angst und vermittelt Sicherheit.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Goethe Institut in Guantanamo?
    Von Powermaxe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 20:02
  2. Goethe Institut BKK --- Petition
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 10:07
  3. Goethe Institut A1 Kurs
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 22:27
  4. Integrationskurs... Goethe Institut A1...
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 12:51
  5. Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 293
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 20:02