Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

was prüft das oberlandesgericht

Erstellt von biertruckkoenig, 24.06.2005, 19:12 Uhr · 37 Antworten · 4.175 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Zitat Zitat von Ralf goes isaan",p="255419
    jetzt stellt sich raus, dass die garnicht so falsch lagen.
    Upps ... jetzt ist es eben mal schief gegangen und nun gibt es eine Reihe "ganz dummer Fragen"



    @Khun_MAC

    "Bei uns ist nämlich Ledigkeitsbescheinigung gleich Ehefähigkeitszeugnis! "
    -> Das wäre aber nicht ganz logisch.
    http://www.help.gv.at/Content.Node/7/Seite.070100.html
    (unten bei zusätzlich ausländ. Staatsbürger)

    aber vieleicht können zur Aufklärung die AT-Member hierzu etwas aussagen



    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    JUHU...heute kamen nach 5 Wochen die Unterlagen vom Oberlandesgericht an das Standesamt zurück, alles in Ordnung, nun wird AA Informiert und Sie bekommt Heiratsvisum. Hatte für OLG im Vorfeld 100,-€ im Standesamt Anbezahlt, musste heute noch 20,-€ Nachzahlen, gebühren richten sich nach Einkommen, bis dann Manfred u. Na

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Zitat Zitat von biertruckkoenig",p="257795
    Hatte für OLG im Vorfeld 100,-€ im Standesamt Anbezahlt, musste heute noch 20,-€ Nachzahlen, gebühren richten sich nach Einkommen, bis dann Manfred u. Na
    Na, siehste, langsam geht doch noch was

    ABER blöde Frage: Das OLG nahm also 120 EUR, ist deine Frau entspr. so vermögend? Ich - nein die Antragstellerin - durfte nur 25 EUR loswerden.

    Juergen

  5. #14
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Da hat wohl jemand eine "gute" Partie gemacht.
    Bei uns hats sogar nur 10 Euronen gekostet und die Papiere waren nach 1(!!)Woche wieder vom OLG zurück. ;-D

    Gruß
    JohnBoy

  6. #15
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Dito JohnBoy, ich habe für meine Kleine beim OLG auch nur 10 € bezahlt. Schließlich gilt das Einkommen der Frau die ja nunmal ihre Arbeit in LOS aufgibt um nach D zu kommen also kein eigenes Einkommen hat.

    Es wurde zwar auch beim Standesamt hinterfragt, aber dieser Logik konnten sich selbst die Beamten dort nicht verschließen. Belege oder Nachweise wurden nicht verlangt.

    Aber ich denke Biertruckkönig war so selig endlich alle Paiere in der Hand zu haben, dass er da gar nicht mehr drüber nachgedacht hat.

    Da wird doch in einem anderen Thread über Abzocke der Farang in LOS diskutiert und sieh da selbst in Good old Germany ist es nicht besser und die Beamten beteiligen sich fleißig.
    (Nicht persönlich nehmen JT :-) )


    phi mee

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Zitat Zitat von phi mee",p="257824
    Schließlich gilt das Einkommen der Frau die ja nunmal ihre Arbeit in LOS aufgibt um nach D zu kommen also kein eigenes Einkommen hat.

    ....


    (Nicht persönlich nehmen JT :-) )

    Keine Sorge, ich habe ein dickes Fell und es trifft mich auch nicht

    Aber das OLG war bei uns auch so "merkwürdig" und hat nachgefragt mit der Androhung von 400 EUR ohne Nachweise. Also eine Erklärung aufgesetzt mit dem Hinweis, Antragsteller ist die Dame und nicht ich und eine Kopie des Sparbuches meiner Frau über 2000 THB dazu und gut war.


    Juergen

  8. #17
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    hallo, meine zukünftige konnte ja keinen antrag beim OLG stellen, da sie ja noch nicht da ist, daher bin ich antragsteller und musste meine einnahmen nachweisen, daher 120,- :-((( aber ist es mir wert...

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Da haben die dann gef.ckt eingeschädelt!

    Denn du stellt den Antrag ja für deine zukünftige Frau. Da ihr aber noch nicht verheiratet seit kann dein Einkommen gar nicht angerechnet werden.

    Bei mir hat das Standesamt von vorneherein nur nach dem Einkommen meiner Frau gefragt!



    phi mee

  10. #19
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    hmm, das hätte ich wissen sollen, aber als ich im standesamt alles abgegeben hatte musste ich 55,- für die ehe anmeldung zahlen und erstmal 100,- für OLG, die bleiben im standesamt bis unterlagen zurück sind mit rechnung wurde mir gesagt und warscheinlich erhalten sie die hälfte zurück...meinte die standesbeamte. nun musste ich eben noch 20,- drauflegen...aber ihr habt recht, ist schon a bissl abzocke..
    Manfred und Na

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: was prüft das oberlandesgericht

    Hehehe ...nice try.

    Da würde ich aber trotzdem nochmal Nachkaken. Antragsteller ist letztendlich die Zukünftige, da gerade sie die Befreiung von der Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses benötigt ... und nach dem Einkommen des Antragsteller geht es - vielleicht lässt sich ja noch etwas machen.

    Juergen

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 60 Tage Visum was prüft Konsulat?
    Von smile im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.11, 14:55
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 08:45
  3. Oberlandesgericht Neue §
    Von singto im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.12.09, 02:33
  4. Oberlandesgericht
    Von MichaelNoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.04, 10:51
  5. Was prüft das OLG bei der Heirat ?
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.03, 22:24