Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

Erstellt von onnut, 17.08.2002, 13:58 Uhr · 25 Antworten · 4.773 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Nochmal zur Bescheinigung der thailändischen Amphoe:
    Meine Frau hat mir eine Bescheinigung der Amphoe in BKK mitgebracht.
    Diese wurde aber nicht dem vom Finanzamt gewünschten Wortlaut entsprechend ausgestellt, auch Teegeld half da nicht.
    Angeblich sind da Amphoes auf dem Lande ( Isaan ) großzügiger.

    Kann mal jemand eine Bescheinigung , die von seinem Finanzamt anerkannt wird posten, oder den Wortlaut wiedergeben ?


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    wadee michaelnoi,
    gedulde dich.
    hab jetzt so ein teil übersetzten lassen und dem FA eingereicht.
    bin mir nicht sicher,ob das jetzt reicht?
    steht in der tat nicht alles drin,was die haben wollen!
    onnut

  4. #23
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Also so eine Bescheinigung hat folgenden Wortlaut.

    Unterbezirksamt Erawan
    Loei-Udon Thani Strasse
    Provinz Loei 42220


    Bescheinigung

    Frau Kanxxxxxxxx,wohnhaft im Haus Nr.usw.( komplette Adresse)
    hat beim Unterbezirksamt Erawan die Ausstellung einer Einkommensbescheinigung gestellt.


    Das Unterbezirksamt Erawan hat die Unterlagen geprueft,sowie die Zeugen vernommen.
    Es ist glaubhaft,das Frau Kanxxxxxxxxxxxxxx 66Jahre alt, geboren am
    30.Juli 1935 keinerlei Einkommen hat und deshalb voll auf die Unterstuetzung von Herrn Kurt Kremer angewiesen ist.

    Somit wurde diese Bescheinigung als Nachweis ausgestellt.

    Ausgestellt am 02. November 2001

    Unterschrift
    Herr xxxxxxxx
    Stellvertretender Bezirksamtleiter
    in Vertretung des Bezirksamtleiters des Unterbezirkamts erawan
    Bestaetigt durch Dienstsiegel

    Diese Bescheinigung und die Bescheinigung das meine Schwiegermutter+die 3 Kinder meiner Frau noch leben muss ich jedes Jahr erneuern.
    Fuer die Kinder gibt es in Deutschland fuer jedes Kind einen Freibetrag von ca 1700 Euro.
    Wenn jemand das Original (THAI + DEUTSCH ) von der Bescheinigung haben moechte, dann soll er mir doch bitte eine Mail schicken und ich faxe ihm dann die Bescheinigungen zu.
    KURT

  5. #24
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    @Kurt

    hättest Du auch die Möglichkeit die Papiere zu scannen und z.B. als Mail zu schicken, da ich kein Fax mehr habe.

    Gruß
    AlHash

  6. #25
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Hallo alhash.
    Ich werde es versuchen.
    Gruss Kurt

  7. #26
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    wadee tuk khon,
    also,ich habe dies thail. dokument nebst begl.übersetzung (kosten 25 Euro) dem zust. finanzamt eingereicht.es ist in der tat akzeptiert worden.
    der text ist ähnlich wie von kurt schon beschrieben.
    absetzbar für eine erw. person 4680 Dm=2393 Euro.
    onnut

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Neue Unterhaltsbescheinigung auf Thai
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 17:56
  2. Finanzamt Unterhaltsbescheinigung
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 12:55
  3. Unterhaltsbescheinigung
    Von Klaus-Jina im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 02:49
  4. Unterhaltsbescheinigung in Bangkok
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 08:37
  5. Unterhaltsbescheinigung Bruder mit angeben?
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 20:45