Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

Erstellt von onnut, 17.08.2002, 13:58 Uhr · 25 Antworten · 4.763 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Hallo Alhash.
    Die Summe die du in deiner Aufstellung angibst, bezieht sie sich auf den Monat, oder auf ein Jahr?
    Ich habe seit den 3 Jahren, seitdem ich verheiratet bin, ueberhaupt keine Probleme mit dem Finanzamt.
    Es erkennt mir an, ( die oben ewaehnten postings sagen ja, welche Papiere man dafuer benoetigt )fuer meine Schwiegermutter z.B. 2001 /4680DM in der Steuererklaerung geltent zu machen koennen
    und das ohne wenn und aber.
    Ich schicke im Monat 511 € nach Thailand aber leider lebt nur noch noch meine Schwiegermutter, Opa,Oma und der Vater von meiner Frau sind nicht mehr am Leben, sonst koennte ich alles absetzen.
    Sieh ma nach unter ( PUNGPARAMEE.DE.) da habe ich einige wertvolle Tips hinterlassen.
    Kurt

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Literaturhinweis:

    Bundessteuerblatt 1997 Teil 1 Nr.17 S.826
    Unterhaltsaufwendungen für Personen im Ausland als außergewöhnliche Belastung (§33a Abs.1 EStG ab 1996)
    ...
    Ist ein Steuerpflichtiger wegen der besonderen Situation im Wohnsitzland der unterhaltenen Person nicht in der Lage, amtliche Bescheinigungen zu erlangen (nicht: Erlangen! X.S.), so ist ihm das nur nach Würdigung der Umstände des Einzelfalls anzulasten
    Alles klar? Beruft Euch darauf, ist zwar eine Ermessensentscheidung, funktioniert aber.

    Gruss
    Xenu


    Letzte Änderung: xenusion am 22.08.02, 22:19

  4. #13
    onnut
    Avatar von onnut

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    wadee xenu,
    genau da knackt es.
    der eine sachbearbeiter hat es "ermessen",
    seine Nachfolgerin hat nicht mal ein "bandmass".
    habe jetzt das thail.dokument beschaffen lassen,ist gerade zur übersetzung.
    werde das dann einreichen und schauen ob es der dame jetzt genehm ist!
    onnut

  5. #14
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    @Kurt,

    hallo Kurt zunächst mal willkommen in Nittaya-Forum.

    Ich schicke im Monat 511 € nach Thailand aber leider lebt nur noch noch meine Schwiegermutter, Opa,Oma und der Vater von meiner Frau sind nicht mehr am Leben, sonst koennte ich alles absetzen.
    unterhälst du dort unten ein ganzen Dorf oder geht das Geld auf dein Konto in Th. ?

    mehling

  6. #15
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Hallo mehling.
    Ich hab diese Summe schon mal vor 3 Jahren in ramiworld erwähnt und wurde daraufhin gnadenlos niedergemacht
    Ich verdiene ziemlich gut und die Summe die ich nach Thailand schicke,ist die Differenz zwischen Steuerklasse 1 und 3.
    Hier in Deutschland habe ich ein grosses 2 Familien Haus, welches völlig schuldenfrei ist.
    Das Geld wird zum Teil fuer die Ausbildung der Kinder meiner Frau gebraucht. 2 Kinder gehen jetzt in Loei auf eine High School, die zwar sehr gut ist, aber leider auch teuer.
    Dann wird noch Geld fuer Lebensmittel usw. gebraucht.
    Der Rest des Geldes bleibt auf dem Konto, auf dem sich schon eine schöne Summe angesammelt hat.
    Sanuk für mein Geld läuft nicht, der einzige, der an das Geld herankann, ist meine Schwiegermutter und meine Frau.
    Sollte meine Schwiegermutter plötzlich sterben, dann kann niemand an das Geld heran.
    Meine Frau macht Internet Banking bei der Bangkok Bank und so kann ich jederzeit sehen, wieviel auf dem Konto ist.
    Zur Zeit bauen wir in Loei direkt bei der High School ein Haus,welches Ende Oktober fertig ist.
    Auch fuer die Inneneinrichtung wird das angesparte Geld verwendet.
    Ok.meiner Schwiegermutter und den 3 Kindern 11,13 und 4 Jahre
    alt geht es jetzt in Thailand sehr gut( warum nicht ).
    In 5 Jahren höre ich auf zu arbeiten und werde dann im Winter in dem neuen Haus meine Freizeit mit meiner Thai Familie verbringen und ich kann dir versichern, darauf freue ich mich schon sehr.
    Meine Frau hat mich übrigens nicht um dieses Geld gebeten, ich habe es ihr freiwillig gegeben und musste mir dann von einigen Thaibekannten anhoeren das ich verrückt wäre.
    Na ja, vielleicht bin ich es und wenn ja, dann stört es mich absolut nicht.
    Diese Thaibekannten sind Leute, bei denen zum Teil jeder Pfennig gezählt wird und die Neiddebatte nahm so ihren lauf.
    Aber wie gesagt, das geht mir und meiner Frau alles am ARSCH vorbei.
    Wir sind beide ( auch nach 3 Jahren Ehe) noch so glücklich wie am ersten Tag und so wie ich die Sache sehe, wird es auch so bleiben,bei uns ist das Thema Geld tabu.
    Kurt



  7. #16
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    @Kurt

    "...bei uns ist das Thema Geld tabu."

    Das ist ja auch kein Wunder, so wie Du es geschildert hast. Ist ja auch in Ordnung, so wie Ihr es macht. Das Problem ist halt, daß wie Du schon geschrieben hast einige von Euren Bekannten nicht so viel übrig haben und dann in TH das Getratsche...

    Aber wenn es Dir sowieso am A... vorbei geht.

    Soll keine Verurteilung meinerseits sein, nicht daß Du das in den falschen Rachen bekommst, wie es hier manchmal vorkommt.

    Gruß
    Daniel

  8. #17
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    @Kurt

    na dann wünsche ich dir, daß du die restlichen 5 Arbeitsjahre hier in D auch noch gut rumbringst und dann deinen wohlverdienten Ruhestand in Lummerland verbringen kannst...

    Es ist vielleicht jetzt etwas indiskret, aber ist deine Frau wesentlich jünger als du?

    Mehling

  9. #18
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Hallo mehling.
    Ich kann jetzt antworten mit: JA, dann heisst es gleich, die Frau kann man verstehen, einen alten Sack mit Geld der vielleicht bald ankratzt,warum nicht.
    Antworte ich mit nein, dann glaubt es mir keiner.
    Also geniesse ich lieber und schweige.

    Übrigends, die Nichte meiner Frau, die im Moment zu Besuch ist, heiratet Anfang nächsten Jahres meinen Sohn.
    ( Meine erste Frau ist leider an Krebs gestorben )
    Nun kannst du dir ja ungefähr das Alter meiner Frau ausrechnen.
    Kurt,der mit einer wunderbaren Frau verheiratet ist.

  10. #19
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    @Kurt,

    das ist ja toll...dann habt ihr ja voll die "D/TH connection" in der family.
    Ich wünsch auch deinem Sohn alles gute!

    Und dem Rest hier Gute Nacht, ich muß ins Bett...

    mehling

  11. #20
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: probleme mit th. unterhaltsbescheinigung

    Hallo mehling.
    Danke schön für deine Antwort.
    Gruss von Saita&Kurt

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Unterhaltsbescheinigung auf Thai
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 17:56
  2. Finanzamt Unterhaltsbescheinigung
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.12.09, 12:55
  3. Unterhaltsbescheinigung
    Von Klaus-Jina im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 02:49
  4. Unterhaltsbescheinigung in Bangkok
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.07, 08:37
  5. Unterhaltsbescheinigung Bruder mit angeben?
    Von houndini im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 20:45