Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Probleme mit der Thaifreundin

Erstellt von ling, 02.01.2006, 19:52 Uhr · 68 Antworten · 10.533 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Probleme mit der Thaifreundin

    Hallo zusammen,

    hoffe, ihr hattet alle einen guten Start ins Neue...
    Ich hatte keinen guten Start.
    Nun, ich muss jetzt mal so in die Runde fragen.. es sind ja außer mir einige, von denen ich weiß, dass sie auch in einer "Fernbeziehung" mit ihrer Thaifreundin sind.

    Im Moment scheint in unsrer Beziehung echt der Wurm zu sein. Wir bekommen uns oft in die Haare (wegen Kleinigkeiten, die keinen Stress wert sind).
    Mir kommt es so vor, als müssten wir uns einfach mal richtig aussprechen, aber zu einer solchen Aussprache kommt es nicht immer, weil die Thais (bezieht sich auf all diejenigen, die ich bis jetzt kennen lernen durfte) nicht so gerne über "schlechte Sachen" und Kritik sprechen. So kommts, dass man sich innerlich nicht wirklich verzeiht und bei jeder Kleinigkeit ´oben drauß´ ist.

    Selbst wenn dem so wäre, hätten wir sicherlich immernoch unsre Probleme, denn es ist ja was andres, ob man sich gegenüber sitzt und sich dann streitet bzw. diskutiert oder ob einem 9000 km trennen und man immer nur auf Telefon und voice chat zurückgreifen kann.

    Wie macht ihr das, wenns bei euch mal funkt?

    Danke, ling

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    Hallo Ling,
    zwischen mir und meiner Kleinen da gibt es manchmal richtig Zoff weil sie zum einen teils nicht richtig versteht was ich sage, in Thailand konnte ich ihr am Wörterbuch ja zeigen was ich meine, geht am Telefon dann nicht. Mein Rat wäre (so mache ich es) wenn du eine vertrauenswürdige Thai in deinem Umfeld hast (bei mir ihre Tante), dann erkläre ihr das Problem und sie eklärt ihr ausführlichwo es hakt. So auch kürzlich als das Geld von mir nicht ankam weil mein kleiner Drache einen Zahlendreher eingebaut hatte. Geld kam glücklicherweise zurück aber am Telefon war sie am weinen und verzweifelt und wurde auch recht laut ;-D (Farang kineau!!) weil sie meinte ich will es ihr nicht geben. Es geht ja immer um die Rate für das Haus. Und die Bank wartet nicht sehr lange und die Mahnung kommt.
    Wer eine Thaifrau möchte muss auch das asiatische Temperament einkalkulieren. Es schlummert in ihr, aber es ist da .

  4. #3
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    Ich denke das es recht schwer ist, sich richtig zu verstehen.
    Da sind ja nicht nur die Sprachprobleme, auch die kulturellen Unterschiede. Vor Ort kann man sich noch über Gestik oder Gesichtsausdrücke verständigen. Dann noch die nicht immer so tolle Telefonleitung dazu. Ggf noch mit Backgroundgeräuchen.
    Sich hier mal nicht zu verstehen, halte ich für sehr leicht.

    Don`t worry about. Vielleicht mal versuchen, die Probleme in schriftlicher Form über Email zu beseitigen. Oder versuchen mal einen Übersetzer einzuschalten. zB: Eine Thaidame aus dem Bekantenkreis.


    Zitat Zitat von wingman",p="304735
    So auch kürzlich als das Geld von mir nicht ankam weil mein kleiner Drache einen Zahlendreher eingebaut hatte. Geld kam glücklicherweise zurück aber am Telefon war sie am weinen und verzweifelt und wurde auch recht laut ;-D (Farang kineau!!) weil sie meinte ich will es ihr nicht geben.
    Wow, das ist gar heftig. Wäre für mich schon ein Kündigungsgrund.
    Käme mich mir vor wie wenn nur das Geld zählt und nicht die Gefühle, bzw der Mensch selber.

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    Zitat Zitat von wingman",p="304735
    Geld kam glücklicherweise zurück aber am Telefon war sie am weinen und verzweifelt und wurde auch recht laut ;-D (Farang kineau!!) weil sie meinte ich will es ihr nicht geben. Es geht ja immer um die Rate für das Haus. Und die Bank wartet nicht
    hm meiner meinung nach, sollte man aber mit dem kineau raushängen lassen auf gar keinen fall sparen. keine grossen partys, wenn man kommt, keine riesen geschenke. gerade bei den teilweise wirklich abartigen vorstellungen über den falangreichtumg. bei meinem letzten aufenthalt in thailand war das wieder einmal mehr thema.

  6. #5
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    siehe meine Signatur.
    Und seit meine Frau deutsch lernt verstehe ich teilweise komplette Sätze nicht.Deutsch und Englisch wird bunt gemischt, ein paar Füllworte auf Thai ergänzt durch unverständliche Eigenkreationen- wenn ich dann auch noch [highlight=yellow:fc6d9ed307]glaube[/highlight:fc6d9ed307] verstanden zu haben und demensprechend handle oder nicht handle müssen wir beide doch häufig erkennen daß ich sie nicht verstanden habe.Da ist mein holdes Weib dann ziemlich frustriert und wird sauer.

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    ling, (Moonsky hat es auch schon geschrieben) ich würde es auch mal in schriftlicher Form versuchen, allerdings als Brief; den kannst überall schreiben lassen und sie kann ihn überall lesen.

    Ich habe gute Erfahrungen mit diesem Weg gemacht.
    Die Übersetzung hat immer eine ältere Thai (20 Jahre hier) für mich gemacht...
    ...sie hatte auch einen schönen Schreibstil.

    Kennst du keine(n) Thai, der/dem du so weit (ver-)trauen kannst?

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    Zitat Zitat von ling",p="304729
    Im Moment scheint in unsrer Beziehung echt der Wurm zu sein. Wir bekommen uns oft in die Haare (wegen Kleinigkeiten, die keinen Stress wert sind).
    Wenn es wirklich nur Kleinigkeiten sind, wegen denen ihr euch in die Haare kriegt, kann ich dir nur den Rat geben, diese Dinge mal am Telefon nicht dauernd anzusprechen.
    Sowas bis zum Ende auszudiskutieren, das liegt nicht in der Mentalitaet einer Thai.

    Schreib ihr das wie schon empfohlen in einem Brief, pass aber auf, dass das ganze nicht zu negativ rueberkommt.

    Also auch positive Dinge mit ansprechen.
    Das mit dem Briefeschreiben uebernimmt bei uns aber eher meine Frau.

    Wenn es am Telefon mal richtig Zoff gibt ist mal einen Tag Funkstille und dann kriegen wir uns wieder ein. Kommt aber sehr selten vor.

    Sioux

  9. #8
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    @ all:

    Erstmal danke für eure Tipps. Ich hab mich scheinbar ein bisschen falsch ausgedrückt. Verständnisprobleme gibt es bei "uns" weniger, da sie, was Englisch angeht, ziemlich fit ist.

    Es ist mehr das Problem, dass einfach was fehlt... so auf die Entfernung. Als ich bei ihr war und wir hatten Probleme, konnten wir super darüber sprechen. Ich nahm sie in den Arm und die Welt schaute schon ganz anders aus....

    Aber von hier aus einen Streit auszubügeln (ohne mal schnell in den Arm nehmen) ist echt nicht so einfach!

    Die Variante mit dem Brief hab ich natürlich auch schon versucht. Hat auch teilweise was gebracht denke ich. Wir versuchen ohnehin, uns regelmäßig Briefe zu schreiben, weils einfach irgendwie anders ist, als wenn man am Telefon quatscht, sich Emails schreibt oder miteinander chattet.

    Nur hab ich auch keine Lust, in jedem Brief rumzujammern.... das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Is echt nicht leicht - so eine Fernbeziehung. :-( Vor allem, wenn ein Ende (der Ferne, nicht der Beziehung) kaum absehbar ist.

    Was den "kiiniau" angeht, so brauch ich ihn gar nicht raushängen zu lassen. Meine Kleine weiß, wies bei mir finanzielle aussieht.... nämlich nicht gut. Bis jetzt gab das auch noch keine Probleme.

    LG, ling

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    Hallo Ling,
    ich kann das gut nachvollziehen, mit dem Geld geht mir auch so. aber ich versuche zum sonkranfest wieder in den isaan zu reisen. auch wenn mit wenig geld aber zu meiner kleinen.
    jetzt hat es sich geklärt meine kleine steckte in der sch... weil sie noch alte schulden hatte. sie kann kaum englisch relativ wenig deutsch, der internetshop ist tot und so war sie völlig verzweifelt. mein anspruch bei der arbeitsagentur lief ja erst wieder an (total abgemeldet) und so konnte ich ihr nicht helfen, erst jetzt.
    sie kann die schulden nun bezahlen und ich habe sie eindringlich davor gewarnt neue zu machen. ich kann und werde diese nicht wieder ausbügeln.
    bleibt also nur der monatliche festbetrag den ich schon immer an sie bezahlt habe.
    ansonsten sammelt sie jetzt die dokumente zusammen für die spätere heirat, jetzt ersteinmal nach Khon Kaen den reisepass erneuern namensänderung auf den mädchennamen, id karte und hausregister ändern. sie hat ersteinmal gut zu tun ;-D .

  11. #10
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Probleme mit der Thaifreundin

    @ Wingman, :-)

    meine kleine steckte in der sch... weil sie noch alte schulden hatte.
    Meine Erfahrung: zu den alten Schulden kommen immer neue Schulden, wenn die alten Schulden getilgt sind...

    Wann hast Du das mit den alten Schulden denn erfahren? Wie hätte sie das denn ohne Dich gelöst? :???:

    sie kann die schulden nun bezahlen und ich habe sie eindringlich davor gewarnt neue zu machen. ich kann und werde diese nicht wieder ausbügeln.
    Dein Wort in Buddhas Gehörgang

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich und meine Thaifreundin WIE WEITER....????
    Von Gummel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 08:09
  2. Was ist aus meiner EX-Thaifreundin geworden
    Von pradipat 60 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 29.12.10, 13:45
  3. Wie nennt euch eure Thaifreundin/Frau?
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.09.10, 18:57
  4. Thaifreundin nach Deutschland zu Besuch???
    Von Yeahman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.08, 22:40
  5. Touristvisa für Thaifreundin
    Von Roland48 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.06, 13:18