Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92

Probleme mit Amphoe !

Erstellt von Conny Cha, 17.03.2006, 07:52 Uhr · 91 Antworten · 6.284 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Ich habe jetzt noch 5 Tage zu warten, dann geht mein Flug. Am folgenden Montag Morgen werde ich der erste "Kunde" im Ampoe (mitsamt, Frau, Baby, Schwaegerin, Schwager und Schwiegermutter) sein und dann lassen wir die Puppen tanzen. Flori bringt es manchmal bestimmt zu > 100dB . Vor allen Dingen wenn die Windeln voll sind oder erst recht wenn er Hunger hat. Auf alle Fälle werde ich berichten, wie es ausgegangen ist.

    Gruß
    Conny Cha

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Hallo Conny Cha,
    da bin ich echt gespannt ;-D . Eine "volle" Windel bei der Wärme und die Lautstärke können das ganze arg beschleunigen . Vielleicht sogar schneller als das Teegeld. Die Rache dafür könnte allerdingst dem nächsten ihrer Familie dort ereilen.
    Warten bis zur Wiedergeburt .

  4. #53
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @Conny Cha

    :bravo: Genau, vielleicht lässt sich ja noch irgendwo eine Mutter mit 1 oder 2 Kleinkindern "ausleihen".

    viel Erfolg

  5. #54
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @wingman schreibt:
    "Die Rache dafür könnte allerdingst dem nächsten ihrer Familie dort ereilen. Warten bis zur Wiedergeburt."

    Wo enstehen eigentlich solche Märchen?

    Gruß
    Monta

  6. #55
    Avatar von aran

    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    28

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Nur so nebenbei gefragt: wie hoch sind denn die Fahrtkosten, wenn die ganze Familie zur Amphoe fährt ? :???:

    Und ob es richtig ist, ein hungriges Baby mit vollen Windeln als Kampfmittel zur Durchsetzung seiner Rechthaberei einzusetzen ?

    aran

  7. #56
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Zitat Zitat von aran",p="326967
    Und ob es richtig ist, ein hungriges Baby mit vollen Windeln als Kampfmittel zur Durchsetzung seiner Rechthaberei einzusetzen ?

    aran
    Das ist ja Einsatz von biologisch/chemischen Waffen. Pass blos auf das Du keinen Ärger mit der UNO bekommst.

    René

  8. #57
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Zitat Zitat von Monta",p="326714
    @Tramaico schreibt:
    "Es gibt nur einen EINZIGEN Weg in Thailand Probleme zu regeln und dieses ist "the Thai way" und nur "the Thai way"."

    Das ist natürlich absoluter Quatsch.
    Es hat natürlich auch mit eigenem Rückgrat zu tun. Und der "easy way" ist (zumindest langfristig) noch lange nicht "the best way".

    Gruß
    Monta
    Noch einmal: Es gibt nur einen EINZIGEN Weg in Thailand Probleme zu regeln und dieses ist "the Thai way" und nur "the Thai way".

    The "Thai way" bedeutet absolut NICHT alles hinzunehmen und einfach zu zahlen. Die richtige Methode haengt letztendlich von der Situation ab.

    Auslaender, die sich nicht an die lokalen Spielregeln halten, enden leicht als Schlagzeile in der Zeitung oder gar in Form einer traenenfoerdernden Geschichte in "Der Farang" oder "Tip" etc. Der Auslaender, der mit rotem Kopf und lauter Stimme auf sein Recht(!?) pocht zeigt kein Rueckgrat sondern er gibt nur den Kasper. Im gluecklichen Fall wird nur mitleidig gelaechtelt doch im schlechten kann es aber zu erheblichen Schwierigkeiten kommen, die die Sache absolut nicht wert sind.

    Ein starkes, starres Ruckgrat bricht sehr leicht, ein geschmeidiges, federndes beugt diesem vor.

    Wer meint, dass er jemand vor das Knie treten kann sollte die Tritttechnik tatsaechlich sehr gut beherrschen. Der Thai way ist bei Problemen in Thailand das richtige Hebelwerkzeug im richtigen Winkel und in der richtigen Situation einzusetzen. Er spart Kosten, Zeit und unnoetige Kopfschmerzen und bei richtiger Verwendung kann er das Leben in Thailand sehr einfach und sehr sorgenfrei machen.

    Ein Elefant im Porzellanladen wird wahrscheinlich nur eines erreichen, naemlich lediglich zerschlagenes Prozellan und sonst nichts. Hat mich auch selbst einige Jahre gekostet bis ich das realisiert hatte. In Thailand loest man Probleme auf thailaendisch. Manchmal kostet es nur ein Laecheln um zum Erfolg zu kommen, manchmal einen Telefonanruf, manchmal ein paar Baht. In anderen Faellen ist die Methodik ein wenig unorthodoxer, aber IMMER sind die Spielregeln auf Thai geschrieben und man sollte sie unbedingt kennen, ehe man auf den Parcour geht.

    Wer sich nicht daran haelt, wird zwangslaeufig auf der Strecke bleiben und dann LOS verfluchen, im wehmuetigen, selbstmitleidvollen, klagenden Farang-Chor.

    Der stolze Bundesadler transferiert bei den topischen Temperaturen hier leicht zu "gei yahng", also am besten zu Hause im heimischen Hort lassen.

    Monta, Du bist ein alter "Thailand-Hase". Denke einfach an Deine Jahre und die Erfahrungen hier zurueck. Erinnere Dich an die Problemsituationen, die zwanslaeufig immer enstehen.

    Wenn jemand auf thailaendischem Gebiet zu Dir "sawatdie khrab" sagt macht es dann Sinn mit einem innbruenstigen "Guten Tag" zu antworten? Natuerlich kann man den deutschen Gruss als angemessener erachten, doch was nutzt es, wenn er nicht verstanden wird?

    Deutsche Probleme loest man auf deutsch, thailaendische auf thai, italienische auf italienisch etc. etc. Meine feste und unabrueckbare Meinung, selbst auf die Gefahr hin, dass sie grossflaechig als Quatsch klassifiziert wird.

    Viele Gruesse,
    Richard

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Das mit der Biobombe und akustischen Kriegsfuehrung halte ich fuer hoechst einfallsreich - hoffe jedoch fuer dich das du in den Augen der Beamtin noch nicht dein Gesicht verloren hast - sollte das aber der Fall sein - kann die ganze Familie an der Stange tanzen und es wird sich nichts tun!!!

    @Tschaang Frank:
    Wieviel Teuerer? Weiss er noch nicht, er wird dann schon eine Summe nennen!

    Wie auf nem tuerkischen Basar wird noch ein bissel gefeilscht - am Ende haut er ihm NUR 500.000 Baht angeblichen Umsatz oben drauf und berechnet daraus die anfallende Steuer.


    NUR mit 'Puffer' zwischen dir und den Autoritaeten - in dem Falle einen Steuerberater! Aber NUR einen Einheimischen - die Falangs ziehen dir auch das Fell ueber die Ohren - nicht Alle - aber Viele! Bis Mann herausgefunden hat wen Mensch vertrauen kann - ist's meist zu spaet - also nach Empfehlungen suchen!

    Tschaang Frank:
    Tja, der gute Mann haette seinen Laden mal lieber in D aufgemacht - da passiert son Mist nicht vor Gericht - aber wen es in fremde Laender zieht.

    Naja, kann auch mit einem deutschen Steuerberater passieren - das du ploetzlich Steueren zahlen musst mit denen du nie gerechnet hast... SELBST ist der Mann! Heisst's so schoen - ist halt in der Selbststaendigkeit und dem damit verbundenen Augeliefert sein - schon so ein Kreuz - aber lieber hart arbeiten und irgendwann MEIN Chef sein als immer nur Drueckeberger und Lohnsklave - auch wenn's bequemer ist und 'sicherer' zu sein scheint - mich wuerde dieser sich ewig wiederholende, monotone Takt umbringen, erdrosseln....

    Ist halt nix fuer Warmduscher, Sozialhilfeempfaenger, Schattenparker uhnd Sitzpinkler.

    Weder in Thailand, noch in D., noch in Australien, noch sonstwo.

    Selbststaendigkeit - heisst das du auf deinen eigenen Fuessen stehen MUSST! - Da muss sich das Individium halt um die Fundamente kuemmern, um Rechte, Pflichten, Steuern etc.

    Der mit dem Schimmelfleck tut mir leid - haette nur mal zum Anwalt gegen muessen und sich informieren sollen - das kostet meist nicht mal was - ich weiss, ich weiss in Thailand laeuft manchmal das Wasser den Berg rauf! ;-D

    Aber NICHT immer und UNABDINGBAR fuer nur die eine Seite!

    Die andere Alternative ist das, da Mensch mit Problemen (als Farang schon garnicht) zu seinem Vermieter geht, das macht immer ein "Vermittler" - und dann kommt eventuelll das erwuenschte Gespraech mit den entsprechenden Resultaten, zustande.

    Es kann schon viel mehr 'gedreht' werden als im verordnungslastigen Germania...Mensch muss nur wissen wie...

    Ich weiss schon und besonders nach solcher Lektuere warum ich hierbin und nicht da... allem Ungemach zum Trotze!

    Wie heisst es so schoen?
    "Steter Tropfen hoehlt den Stein!"
    Deswegen ist die weiche Eigenschaft des Wassers der Haerte des Felsens vorzuziehen.

    Aber Jeder nach seinem Gusto...

  10. #59
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Probleme mit Amphoe !

    tach conny cha,

    habt ihr einen sohn, da werden noch zeiten kommen in den du eventuell gerne bezahlst. ;-D

    gruss

  11. #60
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @Tramaico,

    warum die nur Schwarz- oder Weißmalerei? Bei vielem ist es so, daß der (richtige) Weg meist dazwischen liegt, mal mehr in die eine, mal mehr in die andere Richtung.

    Ich habe meine eigene Weltanschauung, meinen kulturellen Background (und zumindest das für mich als positiv zu betrachtendes) in Thailand nie ablegen wollen und nie abgelegt.
    Das hatte nichts mit meinem Willen und meiner Fähigkeit zu tun, mich in diesem Land zu intigrieren, dort in Frieden und mit Lust leben zu können.
    Natürlich gibt es andere Spielregeln, wo denen ich noch eine Menge, trotz einiger Vorkenntnisse, habe lernen müssen. Ich habe aber auch immer zu erkennen versucht, was hinter diesen Spielregeln steht. Und ich habe nicht selten kennengelernt, daß diese "Regeln" nicht festgezurrt und ununstößlich sind.

    Du hast ja Deine Aussage relativiert, bzw. genauer beschrieben, und ich glaube, daß wir (wieder einmal) das gleiche meinen.

    Gruß
    Monta

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Amphoe verzichtet auf das EFZ, u. wo ist dies Amphoe?
    Von alter-apfelbaum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 04:42
  2. Kapitalanlage: Grundstück in Amphoe Phon
    Von Dr. Feelgood im Forum Talat-Thai
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:45
  3. Neuer Amphoe in Chiang Mai
    Von MaewNam im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 23:27
  4. TOT Probleme
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.05, 15:15
  5. Adressen von District Offices - Amphur - Amphoe
    Von waanjai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.03, 18:04