Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Probleme mit Amphoe !

Erstellt von Conny Cha, 17.03.2006, 07:52 Uhr · 91 Antworten · 6.296 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @Conny

    Den Schuh mit dem "Touri der alle 5 Jahre da ist..." hatte ich mir eigentlich angezogen, da ich dieses Jahr tatsaechlich erst nach 5 Jahren wieder drueben war - ich glaube du warst da gar nicht gemeint ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Probleme mit Amphoe !

    notfalls mal den Pu Yai Baan auf einen oder mehrere Schoppen einladen und beim nächsten Gang zum Bezirksamt mitnehmen.

    also mit dem dingens haben wir auch nur beste erfahrungen gemacht, iss ja keine bestechung. ;-D

    gruss :P

  4. #33
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @Conny Cha schreibt:
    "...die wahrscheinlich hier gerade die Lautesten in diesem Thread wahrscheinlich nie erleben werden, weil sie viel zu eingenommen von sich selbst sind und Ihr Expat- bzw. Expertendasein bezüglich Thailand viel, viel zu hoch ansiedeln....
    ...wie manche hier großkotzig damit aufzutreten und entsprechend GURU-Allüren zum Ausdruck bringen."

    Hört sich interessant an. Bestehen da Mißverstädnisse, oder wen meinst Du?

    Gruß
    Monta

  5. #34
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Mit dem "Touri, der alle 5 Jahre da ist", wollte ich niemandem zu nahe treten. ganz im Gegenteil. Da kann ich es in etwa verstehen, daß man sich (für ein Mal alle 5 Jahre) einen solchen Trouble nicht antun will (soll). Mißverständnis? :-)

    Gruß
    Monta

  6. #35
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Probleme mit Amphoe !

    @Monta,
    ich meine nicht Dich ! Aber ich will auch nicht persönlich werden und nenne keine Namen, wobei es ja nicht mehr viel Auswahl gibt. Aber es fällt mir auf, dass immer scharf geschossen wird, wenn sich die Möglichkeit dazu ergibt und der eigentliche Ausgangsthread dadurch in Vergessenheit gerät. Jetzt nicht nur bei mir. Dafür gibt es hier im Forum zuhauf Beispiele, was eigentlich schade ist, denn es zerstört den Sinn eines Forums.

    Jemand fragt was => Er bekommt eine Antwort => dann kommt einer und erklärt genau das Gegenteil => dann wird es persönlich => die ersten Schüsse fallen => und schon ist der Thread am Orsch !!!

    Schade drum ! Geschieht hier immer öfter ! Aber lassen wir es dabei. Ich habe mir jetzt einige Meinungen angehört und versuche nun das zu tun, was ich für richtig erachte.

    War ja nur mal eine Frage. Wenn ich die Antwort vorher gewußt hätte, dann wäre der Thread nie erstellt worden.

    Conny Cha

  7. #36
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Hallo Conny Cha,
    ich denke an Osteuropa. Da hätten die Dokumente ewig geschmort in einer Schublade. Irgendwann geben sie dir den Eintrag, schon klar, nur sind dann deine Nerven ziemlich blank.
    Mit dem Pu Yia Baan einen trinken, das habe ich schon öfters gemacht, mit dem Dorfsheriff auch. Kann mich dem immer nicht ganz entziehen. Noch habe ich niemanden gebraucht, aber gute Verhältnisse zu ihnen sind nie schlecht.
    Denke einfach etwas asiatisch, du bist in Thailand nicht in NL.

  8. #37
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.187

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Zum Ausgangsthreat: Vielleicht sollten die Thai's auch die im tiefsten Issan das sie im 21. Jahrhundert angekommen sind (nach Europäischer Zeitrechnung).Denn diese Verhaltensweisen stärken nicht gerade ihr ansehen.Mag sein das das heute für Europäer nur Pinats sind.Früher oder später werden sie sich in ihrer unmässigkeit angleichen.Wer das mitmacht und weiterhin den Kopf in den Sand steckt,unterstützt aktiv das System.Über Piraten und Kidnapper im Asiatischen Raum wird sich aufgeregt,aber über Leute die wissentlich wichtige Dokumente,bisweilen lebenswichtige zurückhält,soll geduldet werden.Mal ein bisschen Rückrat beweisen.Den Korruption ist auch in Thailand keineswegs erlaubt.

  9. #38
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Vor ca. drei Jahren haben meine Frau und ich unseren
    Deutschen Namen ins Blaue Buch eintragen lassen.
    Da wir nur die Beglaubigt- und in Thai übersetzte
    Heiraturkunde (was man auch nur braucht) dabei hatten,
    hatte der Beamte große Angst das die Urkunde falsch
    ist. Er sagte wenn wir mehr Urkunden haben, hat Er keine
    so große Angst, trotzdem hat Er alles eingetragen und
    danach bekam Er 100,- Baht Teegeld.

    Das war das einzige Mal wo wir Teegeld bezahlt haben.

    Meine Frau hat eine neue ID-Card und einen neuen
    Reisepass bekommen. Ich finde das schon toll das der
    Deutsche Name im Reisepass steht.

    Man muss auch bedenken das die ganze Familie in das
    Blaue Buch eingetragen wird und dann sind 100,- Baht
    Teegeld eine Kleinigkeit.

  10. #39
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Man soll die Amphoes im Isaan mal nicht alle über einen Kamm scheren, und nicht alle in einem Amphoe sind gleich gierig.
    Nur ein Beispiel: Meine Frau hatte ihre ID-Card verloren, also neue ausstellen. Teegeld bezahlt (100 THB im Umschlag überreicht).
    Nach der Heirat neue ID-Card mit Ehenamen: ebenfalls sofort ausgestellt, kein Teegeld bezahlt. Selbes Amphoe, andere Person.
    Auto umgemeldet:
    Abnahme (so ala TÜV nur ohne Prüfung ;-D ) gleich erledigt, kein Teegeld, anschließend neue Nummernschilder, ebenfalls selbes Bezirksamt, Teegeld bezahlt (200 THB).
    Dass das nicht o.k. ist, das wissen wir alle hier, siehe Diskussionsthread um Taksin, keiner hier begrüßt das, habe ich zumindest den Eindruck.
    Aber ich teile die Meinung derjenigen, die sagen warum sollen ausgerechnet wir Gäste in diesem Land das ändern? Warum soll ich die 100 THB verweigern, wenn möglicherweise hinterher die Familie der Frau bei anderer Gelegenheit ein Problem bekommt?
    Du musst damit rechnen, dass du als Farang nichts bezahlst, plötzlich gibt's doch die Papiere, weil die Familei hintenrum gezahlt hat ohne dein Wissen, um das Gesicht nicht zu verlieren (nach dem Motto sorry, dass wir so einen Farang in der Familie haben aber er kennt die guten Sitten nicht).
    So eine Geschichte ist mir übrigens schon zugetragen worden, von Bekannten meiner Frau, eine Freundin ist mit einem pensionierten australischen Polizisten verheiratet. Und der war natürlich schon von Berufs wegen oberkorrekt und hat nicht gezahlt. Er sagte mir dann mal, es geht auch so, war sehr stolz, bis ich den Rest der Geschichte hintenrum gehört habe. Und das bringts ja dann auch nicht, oder
    :???:
    Günny

  11. #40
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Probleme mit Amphoe !

    Hallo Günny,
    ich richte mich später danach was die Familie sagt. Ich habe es in Osteuropa ebenso gesehen. Ich kann die alteingefahreren Regeln nicht ändern. In Thailand ist es teils ebenso, bevor später die Familie es ausbaden muss zahle ich eben die paar Bath . Richtig ist es nicht aber Taksin ist ja selbst Korrupt. Also wird seine Antikorruptionsbehörde nicht viel hergeben.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Amphoe verzichtet auf das EFZ, u. wo ist dies Amphoe?
    Von alter-apfelbaum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 04:42
  2. Kapitalanlage: Grundstück in Amphoe Phon
    Von Dr. Feelgood im Forum Talat-Thai
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:45
  3. Neuer Amphoe in Chiang Mai
    Von MaewNam im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 23:27
  4. TOT Probleme
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.05, 15:15
  5. Adressen von District Offices - Amphur - Amphoe
    Von waanjai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.03, 18:04