Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Problem mit Namen

Erstellt von Isara, 23.04.2003, 12:22 Uhr · 16 Antworten · 2.327 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Problem mit Namen

    Mein Vorschlag: Scheiden lassen, wieder heiraten und Namen aendern.

    Wichtig: Vorher Medien einschalten, fuer jedes Interview/Bericht Geld kassieren und von dem Geld den Papierkram und die zweite Hochzeitsreise bezahlen!

    Ach, waere ich gern Journalist...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Problem mit Namen

    Zitat Zitat von Ampudjini
    Ach, waere ich gern Journalist...
    Hallo Ampudjini

    Was hindert dich? Du bist doch noch jung. :P
    Jinjok

  4. #13
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121

    Re: Problem mit Namen

    Hallo,

    habe das gleich problem:

    seit 4 jahren verheiratet
    doppelname also so:

    mann_vorname mann_nachname
    frau_vorname frau_nachname
    -->
    frau_vorname frau_nachname-mann_nachname.


    Ich habe nun gerade mit der Botschaft im Berlin telefoniert.
    Es gibt für diesen Fall eine Lösung.

    Frau kann den namen in der Konstellation frau_vorname frau_nachname mann_nachname annehmen. Dazu muss sie auf dem ampoe die entsprechende namensänderung / ergänzung machen.

    Na hoffentlich geht das gut. Ich muss es im August ausprobieren.

    best,
    nase

  5. #14
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Problem mit Namen

    Danke Nase
    Das war eine sehr wichtige Info. Ein Bekannter wird sich darüber freuen.
    Jinjok

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Problem mit Namen

    Zitat Zitat von nase
    ...
    dem ampoe die entsprechende namensänderung / ergänzung machen.

    Na hoffentlich geht das gut. Ich muss es im August ausprobieren.

    na nase,

    wenn dat man gut geht, also meine frau und unsere in d vereidigte dolmetscherin sind diesbezüglich skeptisch. nach meinen anruf bei der
    botschaft in berlin hatte ich nicht den eindruck, dass sich dahingehend was bewegt hat. um probleme zu vermeiden gehen wir den
    sicheren weg d.h. meine frau hat nur noch meinen nachnamen.

    gruss

  7. #16
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121

    Re: Problem mit Namen

    Hier ist mein Schriftverker mit der Botschaft in Berlin zu dem Doppelnamensthema. (erste anfrage ist ganz unten)

    Damit scheint das Doppelnamensproblem zumindest in meiner Konstellation entschärft.

    Ich bitte um Verständnis dafür das ich auf dem email alle referenzen auf unsere namen und sämtliche email addressen entfernt habe. <spam>

    best,
    nase



    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Prasom Chaipatthanakorn
    Gesendet: Donnerstag, 8. Mai 2003 10:55
    An: <mich>
    Betreff: Re: AW: Ihre Anfrage


    >From: "ich"
    >To: "Herr Chaipatthanakorn"
    >Subject: AW: Ihre Anfrage
    >Date: Thu, 8 May 2003 10:41:37 +0200
    >
    >Sehr geehrter Herr Chaipatthanakorn,
    >
    >vielen Dank für die Beantwortung meiner Anfrage an die Thailändische Botschaft.
    >Sind Sie ein Mitarbeiter der Botschaft? Oder hat die Botschaft meine Anfrage an Sie weitergeleitet?

    Ja, ich bin bei der Botschaft tätig. Ich bin mit Ihrem Anliegen beauftragt, weil ich Deutsch mit Ihnen kommuniziren kann.
    >
    >Können Sie und sagen wie genau (mit welchen Formular und mit welcher Rechtsgrundlage) wir unseren Doppelnamen auf dem Ampoe ins Hausregister eintragen lassen können ?

    Das ist rechtlich in Thailnd erlaubt. Ich habe doch geschrieben, mit der übersetzten legalisierten Heiratsurkunde, aus der es hervorvorgeht, dass sie den Doppelnamen führen wollte.
    >
    >Ich heisse "M_vorname M_nachname"; meine Frau heisst "F_Vorname F_Nachname". Unser Ehename ist "M_nachname". Meine Frau hat den Namen " F_Vorname F_Nachname-M_nachname" angenommen.
    >
    >Können Sie bestätigen dass der Name " F_Vorname F_Nachname-M_nachname " nach thailändischem Namensrecht zulässig ist und ins Hausregister eingetragen werden kann?

    Das hab ich zum wiederholten Mal geschrieben.
    >
    >Es hat im Internet Berichte gegeben, dass die Eintragung von verschiedenen Doppelnamen am Ampoe abgelehnt wurde und erst in Deutschland der Nachname auf den Nachnamen des Mannes geändert werden musste.
    In Deutschland kann man nur dir Registrierung der Ehe vorgenommen werden, es handelt sich nur um einen Stempel ( indorsment )Bitte rufen Sie die zustädige Nummer an, falls Sie noch fragen haben sollte, ich bin eigentlich für die Übersetzung der Urkunden zuständig. Man hat mir Ihr Schreiben wohl weitergegeben, weil man davon ausgegangen wäre, dass Sie die Heiratsurkunde übersetzen lassen möchte. Also für die Namensänderung bitte Frau Biele, 030 - <piep>( nachmittags ab 14.30 anrufen ).
    Mit freundlichen Grüßen
    Prasom Chaipatthanakorn
    >
    >Vielen Dank für Ihren Rat,
    >mit freundlichen Grüssen,
    >
    ><ich>>
    >
    >


    >-----Ursprüngliche Nachricht-----
    >Von: Prasom Chaipatthanakorn
    >Gesendet: Donnerstag, 8. Mai 2003 09:42
    >An: <ich>
    >Betreff: Ihre Anfrage
    >
    >Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    >die Namensaenderung im Pass ( die Eintragung ) kann man nur mit dem Ehenamen registrieren lassen. Aber wenn Sie die Heiratsurkunde haben, die diesen Doppelnamen nachweist, dann koennen Sie damit bei der Lokalbehoerde im Heimatsort Ihrer Frau den Doppelnamen ins Hausregister eintragen lassen. Und erst dann koennen Sie entweder einen neuen Pass beantragen oder warten bis der jetzige ablaeuft und dann einen neuen beantragen. Das ist Ihre Sache, weil man ja dafuer zahlen muss.
    >Mehr Info ueber die Uebersetzung finden Sie anbei im Anhang.
    >
    >Mit freundlichen Gruessen,
    >Pc


    <><><>

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    meine Frau hat bei unserer Hochzeit vor 4 Jahren in <Stadt> einen Doppelnamen angenommen.

    Name Mann : M_vorname M_nachname
    Name Frau : F_vorname F_nachname

    Neuer Name auf der deutschen Heiratsurkunde : F_vorname F_Nachname-M_nachname .

    Im thailändischen Pass ist im Moment der Name „M_nachname“ als Ehename eingetragen.

    Nun habe ich im Internet gelesen, dass es mit dem Doppelnamen Probleme geben könne wenn die Ehe in Thailand registriert werden soll.
    Dazu habe ich heute mit einem Mitarbeiter Ihres Hauses telefoniert. Er bestätigte die Problemlage erklärte jedoch das es für diese spezielle Namens-konstellation eine Lösung gäbe.

    Können Sie bestätigen, dass wir

    - den Namen in Deutschland *NICHT* ändern lassen müsssen
    - die Heiratsurkunde mit diesem Namen beglaubigen, übersetzten lassen, von Ihnen die Übersetzung beglaubigen lassen, von Aussenministerium in Thailand überbeglaubigen lassen und schliesslich beim Ampoe zur Namensänderung benutzen können ?


    Welches Formular brauchen wir auf dem Ampoe um den Namen auf der ID Card auf „F_vorname F_Nachname-M_nachname“ ändern zu können.



    Vielen Dank für Ihre Mühe,

    <ich>

  8. #17
    Mondrag
    Avatar von Mondrag

    Re: Problem mit Namen

    Hi!

    Ich hatte vor einem Jahr meine Frau geheiratet. Da wir beide sehr lange Zunamen haben, kam für uns eine Doppelnamenlösung nicht in Frage. Wir nutzten die Möglichkeit das jeder seinen Namen behalten kann. Die Standesbeamtin teilte mir mit, dass eine spätere Namensänderung vom Zunamen meiner Frau auf meinen Zunamen kein Problem ist.

    Vielleicht solltest du mal zu einem anderen Standesamt gehen und dich dort beraten lassen.

    mfg
    Mondrag

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Namen übersetzen
    Von stuppsi21 im Forum Thaiboard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 16:47
  2. Namen Änderung
    Von wandersmann im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.10, 11:53
  3. Problem ueber Problem
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 15:55
  4. Wer kennt den Namen...
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.06, 18:29
  5. Im Namen des Herrn?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.05, 22:51