Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Private Krankenversicherung

Erstellt von lozara, 21.09.2013, 23:00 Uhr · 19 Antworten · 2.142 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Na klar, ohne Gesundheitsfragen geht´s auch bei den Engländern nicht, schlechte Risiken müssen selektiert werden, um die Beiträge für die Versicherten nicht noch mehr steigen zu lassen.
    Auf was antwortest du damit?
    Gesundheitsfragen gibt es ueberall. In TH ist nur die "Produktvielfallt" noch viel unueberschaulicher, deswegen ist vermutlich Phommels Beitrag so interessant.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ich antworte einem verträumten Mitbürger, der meint die PKV sei eine Wundertüte..

  4. #13
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von lozara Beitrag anzeigen
    Ich suche für meine thailändische Freundin (selbstständig mit eigenem Gewerbe) eine private Krankenversicherung nach unserem deutschen Vorbild bzw. ich möchte diese für sie abschließen,d.h.

    -- uneingeschränkte Kostenübernahme für alle ambulanten und stationären Behandlungen
    bis ca. 1.000.000 Baht
    -- freie Arzt- und Krankenhauswahl
    -- Ubernahme der Kosten für Medikamente
    -- unkomplizierte Kostenübernahme oder Abrechnung der vorgestreckten Kosten
    -- wenn möglich Krankenhaustagegeld
    -- möglichst mit Übernahme von Behandlungskosten auch bei Osteopathen und
    Chiropraktikern.

    Welche Versicherungsunternehmen könnt ihr mir diesbezüglich empfehlen?
    Möglichst deutsche oder europäische Unternehmen,damit ich diese im Bedarfsfalle selbst kontaktieren kann.
    nach deutscehm recht , hmm leider leider nicht ( natuerlich kommt sicher jetzt wieder ein.........)

    fuer in thailand , da deckungssummen niedrig wie von dir angegeben, nehme eine standard thai versicherung , denke mit die einfachste bupa, die rechent direkt ab ( ausser beim Bangkok hospital ) die sind relativ easy. da weiss man was man bekommt.
    leider halt auch jahresvertraege , aber alles ist transparent wie bei vielen anderen thaiverischerern wenn man sich vorher alles durchliesst und es versteht.

    gruss

  5. #14
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Ich antworte einem verträumten Mitbürger, der meint die PKV sei eine Wundertüte..
    Bei dem vielen Kleingedruckten muss das aber doch nicht verwundern!

  6. #15
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Was genau ist das? Hoert sich gut an!


    Bitteschön:......

    http://www.eidgenoessische-abstimmun...kasse-schweiz/

  7. #16
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Ich wuerde die Allianz Worldwide Care empfehlen. Wir zahlen zirka 290 Euro pro Monat fuer 3 Personen und sind fuer stationaere und teilstationaere Aufenthalte im Krankenhaus versichert. Gilt weltweit ausser USA und Kanada, das wollten wir nicht. Alles was ambulant ist zahlen wir selber, beziehungsweise waere ueber die Sozialversicherung versichert.

  8. #17
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Die Schweizer wählen den Sozialismus? Das überrascht ein wenig.

  9. #18
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Schweizer wählen den Sozialismus? Das überrascht ein wenig.

  10. #19
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Bitteschön:......
    Danke!
    In der Schweiz gibt es also nur private Krankenversicherung?
    Ist das auch bei den anderen "Sozial-Versicherungen" so?

    ... das wuerde einiges erklaeren!

    Diese "30-Bath-Versicherung" in TH ist ja deswegen so schlecht, damit die Leute sich in die undurchschaubare Vielfallt der privaten KVs stuerzen und spaetestens nach der ersten Tariverhoehung die Beitraege nicht mehr zahlen.

    Wem gehoeren eigentlich die Versicherungen in TH?

    Auf jeden Fall sind sie alle heftig am twittern, .... sie haetten ja auch was zu verlieren.

  11. #20
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    ... In der Schweiz gibt es also nur private Krankenversicherung?
    Ist das auch bei den anderen "Sozial-Versicherungen" so?
    ... das wuerde einiges erklaeren!
    ... komm doch auch, wie so viele Helle-Köpfe aus Deutschland in die Schweiz um alles besser zu verstehen, machen, ähh, besser zu haben!

    Aber beeile dich, es ist gerade ein Rückreise welle nach D zurück im -gange....

    Vielleicht weil die Krankenversicherungen etc. hier zu Teuer sind?!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Private Krankenversicherung für Thaifrau ?
    Von Farang2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.05.09, 11:53
  2. Private Krankenversicherung für Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 21:13
  3. Private Investigators
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.05, 09:23
  4. Private Krankenversicherung für meine Ehegattin.
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.05, 20:33
  5. Private Krankenversicherung für die Kids
    Von Testare im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.04, 20:44