Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Pflege in Thailand

Erstellt von Yogi, 23.02.2007, 12:29 Uhr · 44 Antworten · 6.315 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="455380
    Zitat Zitat von tomtom24",p="455370
    ...Eine 77jaehrige Frau von Deutschland in die Tropen zerren....
    was die menschenwürde und die finanzielle machbarkeit anbelangt, könnte das ein gangbarer weg sein,
    leute hier aus der industriellen endversorgung auszulösen.

    gruss
    Den Thailaendern wird es bald aber aehnlich gehen, oder?

    Die Grossfamilie findet man immer seltener an. Die Regel fuer die Grossstaedte ist schon heute:
    Papa und Mama berufstaetig und die 2 Kinder gehen zur Schule. Wer soll da noch die Oma pflegen?

    Dass man sich in Thailand als Europaer ein Pflege kaufen kann, resultiert ganz allein aus den unterschiedlich starken Volkswirtschaften und ist nicht mehr moeglich, wenn sich dort der Standart und die Einkommen den unseren naehern.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="455938
    ...Die Grossfamilie findet man immer seltener an......
    moin woody,

    dein beispiel wird sicherlich immer öfter zutreffen doch es gibt ihn noch, den unterschied
    thailand - d. biste x zu neujahr von bkk aus in die provinz weggefahren,
    verkehrschaos pur man denkt halb bbk fährt nach hause. weiss es aus meiner familie,
    viele der zugezogenen da, werden sobald das arbeitsleben beendet iss wieder in ihr
    oder in das heimatdorf der ehefrau zurückkehren. ein leben in bkk im vergleich iss
    schlichtweg zu teuer.

    eine einkommens nivellierung für die masse der landbevölkerung zu europa
    iss erst x dann der fall, wenn reis ähnlich dem erdöl x verknappt werden könnte ;-D

    gruss

  4. #13
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="455945
    .....eine einkommens nivellierung für die masse der landbevölkerung zu europa
    iss erst x dann der fall, wenn reis ähnlich dem erdöl x verknappt werden könnte ;-D

    gruss
    Nein tira, die Landbevoelkerung wird es dann nicht mehr geben, bzw. es werden nur noch sehr Wenige von der Landwirtschaft leben.

    Das dauert natuerlich seine Zeit. Aber es wird schneller gehen als bei uns in Europa.

    Die Familien die ich hier kenne, sind max. 20 Jahre in BKK, klar zu Songkran oder Neujahr fahren sie nach Hause zur Familie und Bangkok ist "menschenleer".
    Es wird zwar von einer spaeteren Heimkehr getraeumt, aber spaetestens, wenn die Kinder studieren und anschliessend einen Job in der Stadt antreten, wird eine HEimkehr immer unwahrscheinlicher.

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="455948
    ...Es wird zwar von einer spaeteren Heimkehr getraeumt, aber spaetestens, wenn die Kinder studieren
    und anschliessend einen Job in der Stadt antreten, wird eine HEimkehr immer unwahrscheinlicher.
    tja woody,

    bin ja net in der upper class involviert, für den otto-normal-verbraucher in thailand
    iss dein aufgezeichneter weg nicht gang- da nicht finanzierbar.

    gehe x in die weiten, die baulichkeiten, wenn auch von einfacher substanz
    und über jahre leerstehend, iss vorhanden und eben net zu vergessen die ungleich
    höheren lebenshaltungskosten in bkk, sacht net nur ein schwager.

    gruss

  6. #15
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von tira",p="455951
    tja woody,

    bin ja net in der upper class involviert, für den otto-normal-verbraucher in thailand
    iss dein aufgezeichneter weg nicht gang- da nicht finanzierbar.
    Ich rede nicht von der upper class, sondern vom unteren Mittelstand: Familieneinkommen 30-40 tsd.

    Wenn man in dieser Schicht seine Kinder nicht zur Schule schickt, macht man etwas grundsaetzlich falsch und sollte gleich wieder in die Praerie , wie du es ausdrueckst, ich wuerde Dunkelthiland sagen, zurueckkehren.

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="455952
    ...Wenn man in dieser Schicht seine Kinder nicht zur Schule schickt, macht man etwas grundsaetzlich falsch.....
    wobei es ja an der schulausbildung bis hochschulreife net hapert, für eine weitere
    ausbildung fehlen da oft die mittel.

    gruss

  8. #17
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Pflege in Thailand

    geloescht

  9. #18
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pflege in Thailand

    Zitat Zitat von big_cloud",p="455955
    vergleicht mal

    Privatschule in Phrae


    Staatliche Schule in PhayaMengrai



    der
    Lothar aus Lembeck
    Da fehlt mir jetzt aber der Zusammenhang zum vorher Geschriebenem?

    Oder wolltest du, uns einfach nur mal ein paar Schulgebaeude zeigen?

  10. #19
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Pflege in Thailand

    geloescht

  11. #20
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pflege in Thailand

    @B_C

    Vielleicht kann ja tira was mit anfangen.

    Mir ist es immer noch schleierhaft, was du zur aktuellen Diskussion beitragen wolltest.

    Zitat Zitat von big_cloud",p="455960
    ....Wenns denn stoert kann ich ja noch loeschen
    Wenn ich es auch nicht verstehe, stoeren tut es nicht

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wird Pflege bald nach Thailand ausgelagert?
    Von Bajok Tower im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 24.08.17, 18:14
  2. Pflege unter Palmen-Chiangmai
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.08, 17:50
  3. ZDF-Reporter, Pflege unter Palmen
    Von heini im Forum Event-Board
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 10:57
  4. Gute Pflege in einem Land ohne Altersheime
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 08:10