Umfrageergebnis anzeigen: hat deine Frau schon den deutschen Pass

Teilnehmer
43. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    1 2,33%
  • Nein

    38 88,37%
  • Die Beantragung läuft

    1 2,33%
  • Ja + thail. Pass

    3 6,98%
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Pass

Erstellt von Isaanfreak, 25.01.2004, 18:29 Uhr · 62 Antworten · 3.927 Aufrufe

  1. #31
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Pass

    Ich kann Bukeo nur beipflichten, auch die Daueraufenthaltserlaubnis läuft ab, und wenn die mehr als einmal abgelaufen ist stellt sich gerade die ALB in Hamburg ziemlich an.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Pass

    Zitat Zitat von Chak",p="108558
    Ich kann Bukeo nur beipflichten, auch die Daueraufenthaltserlaubnis läuft ab, und wenn die mehr als einmal abgelaufen ist stellt sich gerade die ALB in Hamburg ziemlich an.
    eben, mich würde es stören - wenn ich nicht mal für länger ins Ausland darf.
    Für viele ist dies natürlich kein Problem - daher verstehe ich die Einstellung von Kurt schon.
    Nur frage ich mich dann auch - wenn die Lebensplanung dahingehend hinausläuft, das man auch später nie längere Zeit mehr nach Thailand geht, warum man dann den Thaipass noch benötigt.
    In Deutschland selbst ist er auf alle Fälle eher hinderlich, als nützlich.
    Bitte belehrt mich eines besseren oder führt Gründe auf, wo ein Thaipass in Deutschland nützlicher als ein deutscher Pass ist.

  4. #33
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Pass

    Zitat Zitat von Bukeo",p="108573
    Nur frage ich mich dann auch - wenn die Lebensplanung dahingehend hinausläuft, das man auch später nie längere Zeit mehr nach Thailand geht, warum man dann den Thaipass noch benötigt
    Auch eine langfristige Lebensplanung kann sich ändern. Ebenso kann es zu einer Trennung kommen. Einen längeren Auslandsaufenthalt kann mit der Ausländerbehörde auch absprechen und es gibt keine Probleme.

    In Deutschland selbst ist er auf alle Fälle eher hinderlich, als nützlich.
    Warum ?

    Bitte belehrt mich eines besseren oder führt Gründe auf, wo ein Thaipass in Deutschland nützlicher als ein deutscher Pass ist.
    Es muss nicht immer einen Bürokratischen Grund geben, es geht auch um Emotionen.

    Gruss
    C N X

  5. #34
    woody
    Avatar von woody

    Re: Pass

    Zitat Zitat von CNX",p="108594
    ...........Es muss nicht immer einen Bürokratischen Grund geben, es geht auch um Emotionen.
    Die Emotionen sollte man vergessen oder unterdrücken, der Staat zeigt im Gegenzug auch keine Emotionen, sondern geht rein pragmatisch vor.

  6. #35
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Pass

    Zitat Zitat von woody",p="108629
    Die Emotionen sollte man vergessen oder unterdrücken, der Staat zeigt im Gegenzug auch keine Emotionen, sondern geht rein pragmatisch vor.
    Hallo woody,

    solange es keine zwingenden Gründe gibt, wird meine Frau niemals ihre Staatsangehörigkeit aufgeben. Man ist THAI.

    Gruss
    C N X

  7. #36
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Pass

    lese hier im thread:@bukeo
    ........Aufenthaltserlaubnis läuft... aus.........

    Im Pass meiner Frau steht:
    AUFENTHALTSTITEL
    Gültig bis: UNBEFRISTET
    Art des Titels: Aufenthaltserlaubnis
    Anmerkungen: KEINE


  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Pass

    Hallo Petsch, auch eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis verliert ihre Gültigkeit, wenn der Aufenthaltserlaubnisinhaber sich länger als 1/2 Jahr ausserhalb des Gültigkeitsbereiches der Daueraufenthaltserlaubnis aufhält...puuuh...

  9. #38
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Pass

    thanks ins Dreiländer-Eck:
    Jetzt hab ichs gecheckt

  10. #39
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Pass

    Nachdem es hier teils so vehement abgelehnt wurde würde mich mal interessieren, was denn diejenigen Frauen als Grund nennen, die die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, insbesondere die, die nicht mehr zusätzlich die thai haben.

  11. #40
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Pass

    Zitat Zitat von Chak",p="108663
    Nachdem es hier teils so vehement abgelehnt wurde würde mich mal interessieren, was denn diejenigen Frauen als Grund nennen, die die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, insbesondere die, die nicht mehr zusätzlich die thai haben.
    Hallo Chak,

    denke mal das viele Thais noch das haben, was wir schon lange aufgegeben haben - NATIONALSTOLZ.

    @Petsch

    Pass meiner Frau "Aufenthaltsberechtigung". Danach gibt es nur noch den deutschen Pass.

    Gruss
    C N X

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E PASS
    Von Kurt im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 14.07.12, 20:38
  2. Pass
    Von KlausPattaya im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 14:23
  3. E-Pass
    Von Tommy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 08:14
  4. E-PASS
    Von pensri im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.06, 21:22
  5. Namensänderung im Pass
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 11:40