Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

Papiere zum Heiraten in BKK ?

Erstellt von Farang2, 18.12.2008, 20:36 Uhr · 159 Antworten · 16.328 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Robert-1

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    441

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Warum nicht gleich so, dann wäre es zum Rest doch gar nicht gekommen!

    Zitat Zitat von berliner35",p="715762
    Für alle Interessierten,die in Thailand ohne das Ehefähigkeitszeugnis/Konsularbescheinigung der D.-B.heiraten wollen,nach der Gesetzgebung in Thailand.
    Trotzdem nochmal, der Ton macht die Musik!

    Zitat Zitat von berliner35
    Alle anderen Posting,die sich nicht auf Gesetze stützen und nur Meinungen wiedergeben kann man unter ferner liefen verbuchen.
    ...
    Es wurden hier in den Posting von einigen Leuten Halbwahrheiten aufgestellt,die einer Gesetzlichen Überprüfung in Thailand und Deutschland nicht Standhalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Mir brennt langsam der Kittel
    Ende Februar hat die Deutsche Botschaft unsere Papiere übersetzt und vollständig erhalten , Die Botschaft hat anschließend ein Dokument an das zuständige Bezirksamt geschickt , aber dort ist es angeblich nicht angekommen
    meine Freundin hat nun Rücksprache mit der Botschaft und dem Bezirksamt gehalten . Die Botschaft wollte nochmal ein Fax ans Bezirksamt schicken.
    Ich weiß nun nicht , wie es weitergeht ,, ich fliege am 15.5 nach BKK zu heiraten , aber ich denke , es wird nicht klappen ..

    Wer hat mir einen Rat

    Gruß Zick

  4. #63
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von zicki",p="715866
    Mir brennt langsam der Kittel
    Ende Februar hat die Deutsche Botschaft unsere Papiere übersetzt und vollständig erhalten , Die Botschaft hat anschließend ein Dokument an das zuständige Bezirksamt geschickt , aber dort ist es angeblich nicht angekommen
    meine Freundin hat nun Rücksprache mit der Botschaft und dem Bezirksamt gehalten . Die Botschaft wollte nochmal ein Fax ans Bezirksamt schicken.
    Ich weiß nun nicht , wie es weitergeht ,, ich fliege am 15.5 nach BKK zu heiraten , aber ich denke , es wird nicht klappen ..

    Wer hat mir einen Rat

    Gruß Zick
    Denke das kann dann auch mal schnell gehen, denn die bisherige Verzögerung hast nicht du zu verantworten.

    Ruf halt mal biem Bezirksamt an und frag ob das Fax bereits eingetroffen ist, bis wann mit der ausstellung des EFZ zu rechnen ist, da die Hochzeit am 15.05 in BKK geplant ist.

  5. #64
    Avatar von garmin1

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    22

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Ich hätte mal ne Frage am Rande:

    Wenn man wie hier beschrieben in TH heiratet und die Ehe auf der deutschen Botschaft anerkannt wird,wie verhält es sich dann in Deutschland?

    Wenn jetzt der Verlobte allein nach D fliegt und die Papiere auf dem Standesamt abgibt. Erhält er dann auch eine andere Steuerklasse obwohl der Partner noch in Thailand lebt?

    Grüße

  6. #65
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von zicki",p="715866
    Mir brennt langsam der Kittel
    Ende Februar hat die Deutsche Botschaft unsere Papiere übersetzt und vollständig erhalten , Die Botschaft hat anschließend ein Dokument an das zuständige Bezirksamt geschickt , aber dort ist es angeblich nicht angekommen
    meine Freundin hat nun Rücksprache mit der Botschaft und dem Bezirksamt gehalten . Die Botschaft wollte nochmal ein Fax ans Bezirksamt schicken.
    Ich weiß nun nicht , wie es weitergeht ,, ich fliege am 15.5 nach BKK zu heiraten , aber ich denke , es wird nicht klappen ..

    Wer hat mir einen Rat

    Gruß Zick
    Hallo @zicki,gehe zu meinen Link in diesem Forum und schaue es Dir an,wie die Thaigesetzgebung bei einer Eheschließung mit einem Ausländer ist.Beitrag 59/63.
    Du kannst in Thailand ohne dieses EFZ heiraten.

    Sende mir eine Mail und ich werde Dich mit einem Übersetzungsbüro in Verbindung bringen,in Deutschland,die jeden Behördenkram für Dich erledigt.Dauert etwa 14 Tage.Dan hast Du ein Rechtsgültiges Papier zur Eheschließung auf jedem Amphö in Thailand.

  7. #66
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von garmin1",p="715914
    Ich hätte mal ne Frage am Rande:

    Wenn man wie hier beschrieben in TH heiratet und die Ehe auf der deutschen Botschaft anerkannt wird,wie verhält es sich dann in Deutschland?

    Wenn jetzt der Verlobte allein nach D fliegt und die Papiere auf dem Standesamt abgibt. Erhält er dann auch eine andere Steuerklasse obwohl der Partner noch in Thailand lebt?

    Grüße
    garmin, das hatten wir schon mehrfach.

    Änderung der Steuerklasse nur wenn beide in D sind. Aber wenn sie bis Jahresende hier ist, bekommst du das halt über die Steuererklärung.

  8. #67
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Hallo @ tramaico.Du schreibst viel aber leider nicht Gesetzeskonform.

    Zu Deiner Empfehlung für das EFZ ist FALSCH.

    Die thailändischen Amphös kennen nur das Thairecht für eine Eheschließung in Thailand und deutsches Recht auf einem Amphö ist nicht anwendbar.

    Von Dir möchte ich(eventuell auch andere)die Gesetzgebung aus Thailand,oder Deutschland,das in Thailand nur mit einem EFZ geheiratet werden darf,oder der deutschen Konsularbescheinigung in Verbindung mit dem EFZ aus Deutschland.Wichtig währe die Gesezgebung aus Thailand,wo steht,das nur mit einer Konsularbescheinigung,in Verbindung mit dem EFZ aus Deutschland eine Rechtsgültige Ehe eingegangen werden kann.

    Oder wird das nur von der Botschaft so vertreten?

    Zu 4) Falsch.Die Eheurkunde wird im Orginal(ohne Übersetzung)an die D-B.gesandt zum legalisieren,die Botschaft heftet eine Seite an,auf der steht das Herr und Frau in Thailand geheiratet haben und diese Ehe nach deutschen Recht anerkannt wird.

    Zu 5)Falsch.Die Legalisation erfolgt nach deutschem Recht über die deutsche Botschaft,Thailand kann für Deutschland keine Legalisation vornehmen,nur für Urkunden die in Thailand verwendung finden.

  9. #68
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="715923
    Die thailändischen Amphös kennen nur das Thairecht für eine Eheschließung in Thailand und deutsches Recht auf einem Amphö ist nicht anwendbar.
    ;-D zieht keiner in Zweifel.

    das in Thailand nur mit einem EFZ geheiratet werden darf,oder der deutschen Konsularbescheinigung in Verbindung mit dem EFZ aus Deutschland
    Dann wirf mal ein Blick in den §385 der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Personenstandsgesetz

    zu 4) Falsch.Die Eheurkunde wird im Orginal(ohne Übersetzung)an die D-B.gesandt zum legalisieren,
    Das kann man so machen, da aber die Übersetzungskosten in TH billiger sind, bietet es sich an, dies gleich mitzumachen.


    Zu 5)Falsch.Die Legalisation erfolgt nach deutschem Recht über die deutsche Botschaft,
    Was hat Richard geschrieben:
    5. Legalisation auf dem Wege des in Thailand ueblichen Legalisationsersatzverfahren.

    Logischerweise erfolgt das über die DB, TH kennt kein Legalisationsersatzverfahren. Die Urkunde(kopie) geht an die ausstellende Stelle und diese vergleicht Sie mit ihrer Beschlussvorlage und bestätigt lediglich die Echtheit. so steht es auch dann auf dem Stempel: Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland bestätigt hiermit, dass das Bezirksamt xxx mit Schrieben vom xxx die Echtheit vorstehender Urkunde bestätigt hat - mehr nicht.

  10. #69
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    @berliner35

    1. Ich lebe und arbeite in Thailand seit neun Jahren

    2. Ich habe in den letzten 5 Jahren mehr Leute in den Stand der Ehe verholfen und Probleme geloest, als Du Jahre auf dem Zaehler hast (nehme an, dass Du ein DEUTSCHER Anwalt im Ruhestand bist, falls das Geburtsjahr 1935 tatsaechlich den Gegebenheiten entspricht)

    3. Gesetze sind Theorie und Recht haben und Recht bekommen sind zwei unterschiedliche Schuhe, speziell auch in Thailand

    4. Erklaere einem thailaendischen Beamten auf einem Amphoe, dass er Unrecht hat, wenn er die sonst uebliche und ihm bekannte Konsularbescheinigung einfordert, diese aber lt. Gesetz eigentlich nicht notwendig ist

    5. Welche Erfahrungen hast Du mit THAILAENDISCHEN Behoerden und Beamten bzw. der Deutschen Botschaft in Bangkok. Essentiell, da es um Ehechliessungen IN Thailand und NICHT in Deutschland geht

    6. Ansonsten nur den Rat, sich an die Empfehlung in meinem vorhergehenden Post zu halten. Wenn nicht und deshalb Probleme auftauchen, som nahm nah.

    Ein hilfsbereiter Beamter mit Ermessensspielraum hat mehr Wert als saemtliche Gesetze dieser Welt. Man kann sich das Leben sehr einfach machen oder auch unendlich schwer. Der Humanaspekt kann die groesste Huerde oder auch der groesste Joker sein. Gesetze sind lediglich Worte, die auf Papier gedruckt sind und dehnbarer als Kaugummi. Waere es nicht so, wuerde es keine Anwaelte geben und die gibt es aber nun mal mehr als im ueberteuerten Ueberfluss.

    Viel Glueck.

  11. #70
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="715915
    Sende mir eine Mail und ich werde Dich mit einem Übersetzungsbüro in Verbindung bringen,in Deutschland,die jeden Behördenkram für Dich erledigt.Dauert etwa 14 Tage.Dan hast Du ein Rechtsgültiges Papier zur Eheschließung auf jedem Amphö in Thailand.
    Aha, hier liegt der Hase im Pfeffer. Kosten fuer diese grandiose Dienstleistung?

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papiere für Hairat in TH
    Von Bukeo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.09, 03:30
  2. Behörden und Papiere
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 15:23
  3. Übersetzungen der Papiere
    Von Niko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 20:45
  4. Heiraten in Thailand(Papiere)
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 07:32