Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 160

Papiere zum Heiraten in BKK ?

Erstellt von Farang2, 18.12.2008, 20:36 Uhr · 159 Antworten · 16.320 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Verstehe nicht,warum zum heiraten in Thailand die deutsche Gesetzgeung Maßgebend ist?
    Thailand hat eine eigene Gesetzgebung zur Eheschließung,auch von Eheschließung mit ausländern.
    Deutsche Konsularbescheinigung,ohn Überbeglaubigung von Thaibehörden ist nach Internationalen Recht kein Rechtsültiges Dokument in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="713932
    Verstehe nicht,warum zum heiraten in Thailand die deutsche Gesetzgeung Maßgebend ist?
    Thailand hat eine eigene Gesetzgebung zur Eheschließung,auch von Eheschließung mit ausländern.
    Deutsche Konsularbescheinigung,ohn Überbeglaubigung von Thaibehörden ist nach Internationalen Recht kein Rechtsültiges Dokument in Thailand.
    Auch wenn Du es zweimal schreibst und nicht verstehst. Es ist international üblich, dass die Ehefähigkeit nachgewiesen werden muss. Wie sollte eine Thaibehörde die Ehefähigkeit eines Deutschen beurteilen? Dies geht nur mit dt. Dokumenten.

    Mit der Überbeglaubigung erklärt dann die Thaibehörde gegenüber anderen Thaibehörden, dass nach ihrem Kenntnisstand die Urkunde der dt. Botschaft echt ist. Inhaltlich wird nichts damit ausgesagt.

    Wenn Du Probleme hast, dann überleg dir in Las Vegas, in Hong Kong evt auch in Dänemark zu heiraten.

  4. #33
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis verlangen nur ca.7 Staaten die mit Deutschland einen Vertrag abgeschlossen haben.
    Was sagt ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis aus?
    Nach Deutschem Recht können ein deutscher und ein Ausländer die Ehe nur eingehen,wen beide von einem Standesamt überprüft wurden und das Landgericht gegen diese Ehe keine Einwände hat.Mit diesem EFZ kann man aber nur die überprüfte Person heiraten.
    Thailand hat aber seine eigene Gesetzgebung und da steht nicht drin das Deutsches Recht für Thailand verbindlich ist,da steht auch nichts drin,das ein Thaistaatsbürger der in Thailand einen Ausländer heiraten möchte von einem Ausländischen Staat überprüft werden muß,oder sich überprüfen lassen soll.

  5. #34
    Avatar von Robert-1

    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    441

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="713931
    Deutsche Konsularbescheinigung,ohn Überbeglaubigung von Thaibehörden ist nach Internationalen Recht kein Rechtsültiges Dokument in Thailand.
    Ach so, und warum akzeptiert Bang Rak die dann so?

  6. #35
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="713986
    Ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis verlangen nur ca.7 Staaten die mit Deutschland einen Vertrag abgeschlossen haben.
    Was sagt ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis aus?
    Nach Deutschem Recht können ein deutscher und ein Ausländer die Ehe nur eingehen,wen beide von einem Standesamt überprüft wurden und das Landgericht gegen diese Ehe keine Einwände hat.Mit diesem EFZ kann man aber nur die überprüfte Person heiraten.
    Thailand hat aber seine eigene Gesetzgebung und da steht nicht drin das Deutsches Recht für Thailand verbindlich ist,da steht auch nichts drin,das ein Thaistaatsbürger der in Thailand einen Ausländer heiraten möchte von einem Ausländischen Staat überprüft werden muß,oder sich überprüfen lassen soll.
    wenn du es denn so genau weißt, warum fragst du?

  7. #36
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="713986
    Ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis verlangen nur ca.7 Staaten die mit Deutschland einen Vertrag abgeschlossen haben.
    Wo steht das denn?
    Selbst wenn Du in Frankreich heiraten würdest, müsstest Du ein EFZ beibringen.

    Was sagt ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis aus?
    Nach Deutschem Recht können ein deutscher und ein Ausländer die Ehe nur eingehen,wen beide von einem Standesamt überprüft wurden und das Landgericht gegen diese Ehe keine Einwände hat.Mit diesem EFZ kann man aber nur die überprüfte Person heiraten.
    Fast richtig. Das Standesamt (nicht ein LG) prüft in der Tat ob der Ehe - drum eben auch individuell mit der jeweiligen Verlobten - nach deutschem Recht etwas entgegensteht.

    Hat halt einfach seinen Grund - Beispiel: Du bist noch verheiratet und du heiratest in TH. Zum einen wäre die Eheverbindung angreifbar, zum anderen würde sich der Staatsanwalt sehr dafür interessieren ;-D


    ..und da steht nicht drin das Deutsches Recht für Thailand verbindlich ist,da steht auch nichts drin,das ein Thaistaatsbürger der in Thailand einen Ausländer heiraten möchte von einem Ausländischen Staat überprüft werden muß,oder sich überprüfen lassen soll.
    Ach ja, in welchem Gesetz hast Du denn gestöbert?
    Ist dann doch merkwürdig, dass die TH-Behörden immer eine Konsularbescheinigung sehen wollen - so ganz ohne Grund und Tollerei machen die das doch bestimmt nicht

    In einem hast Du recht, TH gehört zu den wenigen Staaten, die kein EFZ ausstellen. Daher muss dies eben in DE nachgeholt werden und das macht das OLG und nennt sich Befreiung von der Beibringung eines EFZ.

    Nachtrag:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ehef%C3%A4higkeitszeugnis

  8. #37
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    ob er das jetzt glaubt?
    die erfahrung wird er aber machen müssen.

  9. #38
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Zitat Zitat von berliner35",p="713986
    Ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis verlangen nur ca.7 Staaten die mit Deutschland einen Vertrag abgeschlossen haben.
    Wo steht das denn?
    Selbst wenn Du in Frankreich heiraten würdest, müsstest Du ein EFZ beibringen.

    Was sagt ein Deutsches Ehefähigkeitszeugnis aus?
    Nach Deutschem Recht können ein deutscher und ein Ausländer die Ehe nur eingehen,wen beide von einem Standesamt überprüft wurden und das Landgericht gegen diese Ehe keine Einwände hat.Mit diesem EFZ kann man aber nur die überprüfte Person heiraten.
    Fast richtig. Das Standesamt (nicht ein LG) prüft in der Tat ob der Ehe - drum eben auch individuell mit der jeweiligen Verlobten - nach deutschem Recht etwas entgegensteht.

    Hat halt einfach seinen Grund - Beispiel: Du bist noch verheiratet und du heiratest in TH. Zum einen wäre die Eheverbindung angreifbar, zum anderen würde sich der Staatsanwalt sehr dafür interessieren ;-D


    ..und da steht nicht drin das Deutsches Recht für Thailand verbindlich ist,da steht auch nichts drin,das ein Thaistaatsbürger der in Thailand einen Ausländer heiraten möchte von einem Ausländischen Staat überprüft werden muß,oder sich überprüfen lassen soll.
    Ach ja, in welchem Gesetz hast Du denn gestöbert?
    Ist dann doch merkwürdig, dass die TH-Behörden immer eine Konsularbescheinigung sehen wollen - so ganz ohne Grund und Tollerei machen die das doch bestimmt nicht

    In einem hast Du recht, TH gehört zu den wenigen Staaten, die kein EFZ ausstellen. Daher muss dies eben in DE nachgeholt werden und das macht das OLG und nennt sich Befreiung von der Beibringung eines EFZ.

    [/quote]

  10. #39
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Hier ist die Thaigesetzgebung für eine Eheschließung von Thai und Ausländer in Thailand.
    http://www.dopa.go.th/English/servi/marry.htm

    Man benötigt einen Nachweis über seinen Familienstand von eine Deutschen Behörde(wird auch vom deutschen Standesamt verlangt)
    Das ist die Aufenthaltsbescheinigung vom Bürgeramt,da ist der Familienstand vermerkt.

    Weg 1).Diese Bescheinigung in der Landessprache übersetzen lassen,Von der Botsch.oder Konsulat die Übersetzung beglaubigen lassen,überbeglaubigen lassen zur Rechtskraft im Land der verwendung.

    Wobei die Thaibotschaft noch eine Postille verlangt(Überbeglaubigung der Unterschrift des Beamten durch einen Regierungsrat)

    Weg 2)Schriftliche Anforderung der AufenthB.(bei Abmeldung in Deutschl.vom letztem BA)
    In Thai übersetzen lassen,von der Deutschen B.die Korektheit der Übersetzung bestätigen lassen vom Ministry of Foreign Affairs Überbeglaubigen lassen.

    Somit hat jeder eine Rechtskräftige Urkunde über seine Familienstand und kann in Thailand auf jedem Amphö heiraten.

    Eine Konsularbescheinigung der D-Bot.hat in Thailand keine Rechtskraft.Ds kann jeder nachlesen auf der Homepage der Botschaft.

    Über die Rechtsgültigkeit der Heirat in Thailand braucht sich keiner Gedanken machen.Auch die Deutsche-B.wird die Rechtskraft der Ehe Bestätigen.

  11. #40
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Papiere zum Heiraten in BKK ?

    Ministerium hat wohl seinen Computer über die Feiertage abgeschaltet,aber macht nichts.Hier eine andere Adresse.
    http://www.thaichicago.net/clate/for_marry.html

    Ist auch Thaigesetztgebung für Amerikaner die in Thailand heiraten wollen.
    Jeder Ausländer braucht den Nachweis über seinen Familienstand.
    Auf dieser Seite unten steht ein Link zur Thaigesetzgebung
    ist leider die gleiche Seite,wie von mir angegeben.
    Öffne.: Provincial Administration Department.

Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papiere für Hairat in TH
    Von Bukeo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.09, 03:30
  2. Behörden und Papiere
    Von guenny im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 15:23
  3. Übersetzungen der Papiere
    Von Niko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 20:45
  4. Heiraten in Thailand(Papiere)
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 07:32