Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Papiere Heirat

Erstellt von andrusch, 28.09.2016, 10:46 Uhr · 23 Antworten · 1.436 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441

    Papiere Heirat

    sorry, muss aber nochmals einen Titel eröffnen.
    Habe alle Papiere zur Heirat beim OLG eingereicht und jetzt kommts. Angeblich sind die Dokumente der Scheidung meiner Frau nicht richtig.
    Meine Frage; angeblich ist das Orginal der Scheidung bunt. Das gibt es aber nicht mehr und ich dachte man hat dies irgendwie auch bestätigt. Kann mir einer sagen ähnliches erlebt zu haben? Gibt es hierzu irgendwelche amtlichen Vordrucke? Kann es sein, dass sie einen sogenannten Registerauszug eingerreicht hat oder gibt es so etwas in Thailand?
    Weiß jetzt im Moment nicht richtig weiter.
    Danke, Andrusch

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.063
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Gibt es hierzu irgendwelche amtlichen Vordrucke?
    Du fragst, ob es in Deutschland amtliche, thailändische Vordrucke gibt? Nein, die gibt es nicht (abgesehen von Visum/Geburtsanzeige/Passverlängerung/-beantragung).

    Ich befürchte da muss deine Holde auf ihre Amphoe und eine Kopie der Scheidung besorgen.

  4. #3
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    sorry, so habe ich es gemeint. Gibt es in Thailand diesbezüglich der Bestätigung der Scheidung Vordrucke? Sie war ja auf der Amphoe und hat ein Dokument bekommen, aber das wäre wohl nicht ausreichend

  5. #4
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.063
    In dem Ablehnungsbescheid vom OLG muss ja vermerkt sein, was genau nicht Richtig ist, wenn nicht ersichtlich, dann anrufen und fragen was genau sie wollen und diese Papiere dann von der Amphoe holen...

    Warum willst du in Deutschland heiraten? In Thailand geht's schneller und günstiger

  6. #5
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.732
    Bei uns wurden vor 8 Jahren folgende Dokumente der Verlobten gefoerdert:

    Geburtsurkunde (Bai Goed)
    Heiratsurkunden der Vorehe(n). (Das geht nicht, weil bei der Scheidung eingezogen. Unser Amphor hat eine Seite Fliesstext geschrieben und mit dem offiziellen Stempel (Garuda) versehen)

    Scheidungsurteile aller Vorehen (Bai Yah). Da meistens einvernehmlich beim Amphor geschieden wird, fehlt dies und muss durch andere Unterlagen glaubhaft gemacht werden, die dann zum OLG oder der Senatsverwaltung fuer Justiz in Berlin geschickt werden. Die Zustaendigkeit ergibt sich aus eurem Aufenthaltsort.

    Familienstandsbescheinigung der auslaendischen Heimatbehoerde (Bai Soht)


    Wie ein Vorposter schon richtig schrieb einfach mal anrufen. Sollten die rumzicken kannst du die Senatsverwaltung fuer Justiz, Drehbahn 36 in Berlin unter 030-42843-1799 oder deinj Standesamt befragen.

    (Meine Daten sind alt, also Gueltigkeit bitte selber pruefen)

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.863
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    sorry, so habe ich es gemeint. Gibt es in Thailand diesbezüglich der Bestätigung der Scheidung Vordrucke? Sie war ja auf der Amphoe und hat ein Dokument bekommen, aber das wäre wohl nicht ausreichend
    Ja, es gibt farbige Vordrucke. Jeder der dann geschiedenen Ehepartner bekommt ein Exemplar ausgehändigt bei der Scheidung.

    Im Nachhinein gibt es dann wohl nur noch einen Auszug aus dem Scheidungsregister ausgedruckt. Ist das legalisiert worden?

  8. #7
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.564
    Ruf den Erik Schottstädt +49 69 2547 2657 an .
    Der ist kompetent , hat Erfahrung u. kann die helfen .

    Sombath



    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    sorry, muss aber nochmals einen Titel eröffnen.
    Habe alle Papiere zur Heirat beim OLG eingereicht und jetzt kommts. Angeblich sind die Dokumente der Scheidung meiner Frau nicht richtig.
    Meine Frage; angeblich ist das Orginal der Scheidung bunt. Das gibt es aber nicht mehr und ich dachte man hat dies irgendwie auch bestätigt. Kann mir einer sagen ähnliches erlebt zu haben? Gibt es hierzu irgendwelche amtlichen Vordrucke? Kann es sein, dass sie einen sogenannten Registerauszug eingerreicht hat oder gibt es so etwas in Thailand?
    Weiß jetzt im Moment nicht richtig weiter.
    Danke, Andrusch

  9. #8
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    Vielen Dank,
    also eingereicht wurde Auszug Zentralregister, Scheidungsregister, ein Protokoll vom Scheidungstag (wie lange verh., 1 gemeinsames Kind, keine Vermögens und Unterhaltsverpflichtungen) und ein Bescheinigung zur damaligen Heirat. Ich denke man möchte aber noch so etwas wie ein Scheidungsurteil, was sie aber nicht mehr hat. Ich habe nur eine Nachricht von unserem Standesamt bekommen, dass wohl dieses Urteil fehlt. Keine Ablehnung, da alles Andere iO. ist.Werde morgen mal versuchen Herrn Schottstädt anzurufen. Danke nochmals, Andrusch

  10. #9
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    328
    @ andrusch

    Sag mal,...

    Heiraten in Deutschland mit einer Ausländerin, wie kann man sich das nur antun ?

    In Dänemark hat das ganze 1 Woche vom Entschluss bis zur Heirat gedauert

    Vorab alle Dokumene eingescannt und per email ans Dänische Standesamt geschickt, nach 2 Tagen kam das ok per email vom Dänischen Standwesamt, das die Dokumente in Ordnung sind und die nächste Woche am Dienstag war schon der Heiratstermin.

    Wenn deine Holde mit Touri Visa in DACH wäre, könntest Du in 2 Wochen verheiratet sein.

  11. #10
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.094
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    @ andrusch

    Sag mal,...

    Heiraten in Deutschland mit einer Ausländerin, wie kann man sich das nur antun ?

    In Dänemark hat das ganze 1 Woche vom Entschluss bis zur Heirat gedauert

    Vorab alle Dokumene eingescannt und per email ans Dänische Standesamt geschickt, nach 2 Tagen kam das ok per email vom Dänischen Standwesamt, das die Dokumente in Ordnung sind und die nächste Woche am Dienstag war schon der Heiratstermin.

    Wenn deine Holde mit Touri Visa in DACH wäre, könntest Du in 2 Wochen verheiratet sein.
    Was genau soll da einfacher sein? Das war einmal, lang ist's her.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Papiere für Heirat in Th.?
    Von pongneng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 01.05.11, 17:58
  2. Benötigte Papiere zur Heirat in BKK
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 22:20
  3. Notwendige Papiere zur Heirat
    Von matthi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.03, 23:34
  4. Frage zur Heirat
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 16:42
  5. Heirat in A, nicht nur in Dänemark
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.01, 12:27