Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

papiere da- was nun - wie geht es weiter

Erstellt von Falco, 28.05.2009, 15:50 Uhr · 82 Antworten · 9.323 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    meine frau war zwar bereits am tag ihres fluges in meiner KV mitversichert, aber ich hätte sie nie ohne KV fliegen lassen.
    für eine reisekrankenversicherung muss sie nicht unterschreiben. im übrigen brauchte ich für alles keinen externen berater.........wozu auch . wenn etwas zu fragen war gab es hier genügend member die den selben weg schon durch hatten.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Ich hab das auch alles allein gemacht, kannte seinerzeit noch nichmal dieses Bord.
    Im I-net steht doch alles und wozu hat man einen Mund.

  4. #53
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von Römer",p="746657
    Aber die Behörden verlangen sie nicht! Das war das einzige was ich dazu sagen wollte Es geht auch ohne!
    Solange Du noch nicht mit der Frau verheiratet bist, muss sie in einer (privaten) Auslandskrankenversicherung! Sonst bekommt sie niemals ein nationales Visum Kategorie D! Hör endlich auf uns so einen Unsinn mitzuteilen, ansonsten zitiere ich Dir ganz klar die AufenthV. Auch muss Du vor Einreise eine Verpflichtungserklärung bei der Ausländerbehörde machen.

    Wie viel Blödsinn willst Du uns noch mitteilen?

  5. #54
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von Römer",p="746657
    Was die [highlight=yellow:7f9e268a1c]ganzen Versicherungen[/highlight:7f9e268a1c] betrifft habe ich meinen Finanzberater der alles aragiert. Der meinte Zumindest für ein Teil der nötigen Versicherungen ist ein Autorgamm von ihr nötig.
    Was sollen das denn alles für Versicherungen sein? Ich glaub hier wird jemand abgzockt.

    Und ohne KV-Schutz kein Visum. Egal ob Heirat oder Besuch oder sonstnochwas.

  6. #55
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von burma",p="746773
    Solange Du noch nicht mit der Frau verheiratet bist, muss sie in einer (privaten) Auslandskrankenversicherung! Sonst bekommt sie niemals ein nationales Visum Kategorie D!
    Das ist nicht richtig.

    Habe sicherlich bereits 50 D-Visa zum Zwecke der Eheschliessung OHNE Auslandskrankenversicherung von der Botschaft entgegengenommen. Das letzte Mal am 01.07.2009. Die Botschaft fordert die Versicherung von sich aus nicht ein.

    Sie muss sie jedoch dann einfordern, wenn die zustaendige AB vorgibt, dass eine vor Visumuebernahme abgeschlossen werden muss. War aber in den lezten fuenf Jahren nie der Fall.


  7. #56
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Also ....

    eine VE braucht man nur, wenn die Dame die Kosten für den Aufenthalt bis zur Heirat nicht selbst bestreiten kann - kann ja durchaus so sein, dass die Dame auch mal etwas vermögend ist ;-D

    KV musste ich in der Tat vor 5 Jahren auch nicht vorlegen, als meine Frau zum Sprachkurs hierher kam (Visum D). Auf der AB gab es überraschenderweise eine Vorabzustimmung und der gute Rat, eine KV abzuschließen - was natürlich selbstverständlich ist. Ob es nun mittlerweile eine Vorlagepflicht ergibt - wie gesagt, für mich persönlich würde sich diese Frage gar nicht stellen.

    edit: Richard hat ja den vorigen Satz bereits geklärt.

    Andere Versicherung betrifft es natürlich auch; denn spätestens mit der Heirat sollte man alle seine Versicherungen wie Haftpflicht, Hausrat, Rechtschutz, Leben... etc. auch entsprechend updaten -> also z.B. vom Singletarif zum Familientarif.

  8. #57
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von Tramaico",p="746798
    Sie muss sie jedoch dann einfordern, wenn die zustaendige AB vorgibt, dass eine vor Visumuebernahme abgeschlossen werden muss. War aber in den lezten fuenf Jahren nie der Fall.
    Entscheidung des Rates der Europäischen Union (2004/17/EG) vom 22.12.2003 in Kraft, wonach eine Reisekrankenversicherung als Voraussetzung für die Visumerteilung ist.

    Gilt für ein Schengenvisum/Besuchsvisum wie auch für ein nationales Visum der Kategorie D.

  9. #58
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von JT29",p="746808
    Also ....

    eine VE braucht man nur, wenn die Dame die Kosten für den Aufenthalt bis zur Heirat nicht selbst bestreiten kann - kann ja durchaus so sein, dass die Dame auch mal etwas vermögend ist ;-D
    Halte ich in dem Fall von Römer und seiner Unkenntnis für sehr unwahrscheinlich. Ansonsten gilt:

    AufenthG

    § 68 Haftung für Lebensunterhalt
    (1) Wer sich der Ausländerbehörde oder einer Auslandsvertretung gegenüber verpflichtet hat, die Kosten für den Lebensunterhalt eines Ausländers zu tragen, hat sämtliche öffentlichen Mittel zu erstatten, die für den Lebensunterhalt des Ausländers einschließlich der Versorgung mit Wohnraum und der Versorgung im Krankheitsfalle und bei Pflegebedürftigkeit aufgewendet werden, auch soweit die Aufwendungen auf einem gesetzlichen Anspruch des Ausländers beruhen. Aufwendungen, die auf einer Beitragsleistung beruhen, sind nicht zu erstatten.
    (2) Die Verpflichtung nach Absatz 1 Satz 1 bedarf der Schriftform. Sie ist nach Maßgabe des Verwaltungsvollstreckungsgesetzes vollstreckbar. Der Erstattungsanspruch steht der öffentlichen Stelle zu, die die öffentlichen Mittel aufgewendet hat.
    (3) Die Auslandsvertretung unterrichtet unverzüglich die Ausländerbehörde über eine Verpflichtung nach Absatz 1 Satz 1.
    (4) Die Ausländerbehörde unterrichtet, wenn sie Kenntnis von der Aufwendung nach Absatz 1 zu erstattender öffentlicher Mittel erlangt, unverzüglich die öffentliche Stelle, der der Erstattungsanspruch zusteht, über die Verpflichtung nach Absatz 1 Satz 1 und erteilt ihr alle für die Geltendmachung und Durchsetzung des Erstattungsanspruchs erforderlichen Auskünfte. Der Empfänger darf die Daten nur zum Zweck der Erstattung der für den Ausländer aufgewendeten öffentlichen Mittel sowie der Versagung weiterer Leistungen verwenden.

  10. #59
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von burma",p="746811
    Gilt für ein Schengenvisum/Besuchsvisum wie auch für ein nationales Visum der Kategorie D.
    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/...79:0080:DE:PDF

    Ich sehe da nicht, dass dies auch für nationale Visa gelten soll - würde mich auch schwer wundern.

  11. #60
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: papiere da- was nun - wie geht es weiter

    Zitat Zitat von burma",p="746811
    Gilt für ein Schengenvisum/Besuchsvisum wie auch für ein nationales Visum der Kategorie D.
    Seit dem 01.06.2004 ist die Entscheidung des Rates der Europäischen Union (2004/17/EG) vom 22.12.2003 in Kraft,
    wonach eine Reisekrankenversicherung als Voraussetzung für die Visumerteilung nach dem Schengener
    Durchführungsabkommen für kurzfristige Aufenthalte für bis zu 3 Monaten pro Halbjahr erforderlich ist.



Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. s`Lebe geht weiter....
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 23:24
  2. Wie geht es weiter?
    Von destinationkho im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.06, 21:12
  3. Hier geht's weiter
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 20:04
  4. verheiratet! wie geht es weiter?
    Von Pappaya-salad im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 23:14
  5. Terror in Süd-TH geht weiter
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 14:43