Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Oberstufen Schulen in Isarn

Erstellt von thedi, 16.11.2006, 07:43 Uhr · 25 Antworten · 3.777 Aufrufe

  1. #21
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    Sorry, dass schon wieder ich schreibe.
    Also mit Luk krueng oder Komplettfarang ist keinerlei Problem auf thailaendischen Schulen. Ich hatte einen Austauschschueler aus D, der 1 Jahr lang eine thail. Schule besuchte. Keinerlei Probleme mit Lehrern oder den Schuelern.

    In welche Schulen geht ihre Freundinnen ab naechstes Jahr?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    195

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    Zitat Zitat von Odd",p="420554
    In welche Schulen geht ihre Freundinnen ab naechstes Jahr?
    Es ist meine Tochter, Nok Noi (12) die momentan die 6. Primarschule besucht und naechstes Fruehjahr in die Oberstufe (Matayom) wechseln wird. Fuer sie suche ich eine gute Schule hier in Thailand. Meine Frau ist 52 und somit schon etwas aus dem Alter heraus ;) Freundinnen habe ich keine, ´mia noi´ passen nicht zu meiner Lebenseinstellung. Nun aber zurueck zum Thema:

    Ich suche verzweifelt Informationen zu guten Matayom-Schulen in der Region Khon Kaen. Idealerweise Erfahrungsberichte aus erster oder zweiter Hand. Ich kann einfach nicht glauben, dass in einem so grossen Forum niemand ist, der in einer aehnlichen Lage wie ich ist oder war: Tochter in Thailand aufgewachsen, hat bisher Thai Schulen Primar 1-6 besucht, ist da gut mitgekommen. Jetzt suchen wir fuer die naechste Stufe (Schuljahr 7-12) eine gute Schule. Das muss doch schon mal jemand gemacht haben, oder wenigstens einen Neffen oder eine Nichte, die er unterstuetzt hat...

    Da es viele Moegliuchkeiten gibt, suche ich Hinweise welcher Weg mehr verspricht: Internat, staatlich, privat, Thai-traditionell oder westlich orientiert, Niveau (finanziell, gesellschaftlich) usw. Es gibt so viele Kriterien, da muss doch irgend jemand irgend welche Erfahrungen gemacht haben oder von sochen Erfahrungen gehoert haben...

    Gruesse

    Thedi gerber@id.ethz.ch

  4. #23
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    @Thedi hatte doch nach den Freundinnen von Nok Noi gefragt. Welche Schulen, werden diese besuchen?

  5. #24
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    195

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    Zitat Zitat von Odd",p="420568
    @Thedi hatte doch nach den Freundinnen von Nok Noi gefragt. Welche Schulen, werden diese besuchen?
    Sorry, habe Dich missverstanden.

    Die meisten (ca 30 von 42) werden wohl Mancha Sueksa besuchen. Fuer viele Eltern ist eine andere Schule entweder zu teuer oder zu schwierig zu organisieren.

    Einige haben spezielle Beziehungen. Eine gute Freundin zB zu einer Marine-schule, weil ihr Vater in der Marine war.

    Bis jetzt hat sich noch niemand festgelegt. Einige wollen die Aufnahmepruefung bei Khon Kaen Wit versuchen (die Chancen sind allerdings nicht sehr gross).

    Letztes Jahr gingen 6 (von 40) Kindern ins Kanjanapisek Internat in Chayaphum. Von einem Fall weiss ich, dass es zu Maha Tai geht, aber es werden wohl mehr gewesen sein. Die grosse Mehrheit ist nun aber in Mancha Sueksa.

    Gruss

    Thedi gerber@id.ethz.ch

  6. #25
    Avatar von thedi

    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    195

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    Ich kenne die Besitzer eines Ladens in Manchakiri (Thai-Chinesen). Deren zwei Toechter besuchen Vites Sueksa. Aber mit den Eltern bekomme ich keine vernuenftigen Gespraeche zum laufen. Sie sind zu hoeflich, zu sehr immer am Nicken und Laecheln: ´kha kha kha...´ es gibt einfach keinen Meinungsaustausch...

    Gibt es jemand in diesem Forum, der jemanden kennt, dessen Kinder Vites Sueksa besuchen? Die Schule ist ja nicht gerade unbekannt und muesste fuer Expats eigentlich interessant sein.

    In einem anderen thread stand, dass die Mehrzahl der Farangs in Isarn aus DE stammen. Wo sind sie?

    Herzliche Gruesse

    Thedi gerber@id.ethz.ch

  7. #26
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Oberstufen Schulen in Isarn

    Meine Frau hat ihr Abitur in der Khaen Nakhon Vittayalai Schule absolviert.
    Die Schule liegt nicht ganz im Zentrum aber verkehrsgünstig in Richtung Elternhaus in einem Vorort zu Khon Kaen.
    Direkt an der Schnellstraße - ca. 25 km in Richtung Khorat - liegt Baan Phai, genauer gesagt Nong Bua di mii.

    Nach den Verhältnissen in den 80ern eine nicht ganz billige Schule.
    Gelernt hat meine Frau genug - gehörte immer zur Spitzengruppe im Unterricht - daß sie in der Ramkhamhaeng später einen guten Einstieg hatte.

    Martin

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Drogenkontrolle an den Schulen
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.16, 17:05
  2. Deutsche Schulen in Thailand
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.10.14, 11:51
  3. Schulen in Thailand.
    Von paulsson im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 13:59
  4. Es tut sich was in Thailands Schulen
    Von big_cloud im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 02:10
  5. SCHULEN
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 09:53