Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl. Par

Erstellt von Fred, 01.09.2007, 22:13 Uhr · 56 Antworten · 4.987 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Fred, hast Du mal Deinen Lebensgefährten konkret gefragt, welche Art der Aufenthaltserlaubnis er nun hat?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    nein, er hat keine unbefristete, sonst würde ich auch nicht fragen
    seine mutter lebt schon viel länger hier und er kam erst vor einem jahr nach deutschland.
    seine mutter hat eine unbefristete, er nicht.

  4. #13
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Zitat Zitat von Fred",p="520471
    ...sonst würde ich auch nicht fragen...
    Was glaubst Du, was hier alles gefragt wird. Auch

  5. #14
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Zitat Zitat von Monta",p="520470
    Fred, hast Du mal Deinen Lebensgefährten konkret gefragt, welche Art der Aufenthaltserlaubnis er nun hat?
    natürlich. ich kenne mich im ausländerrecht auch nicht so aus.
    also, er hat so eine,wenn er die arbeit verlieren sollte abgeschoben wird.
    keine ahnung wie dies in der behördensprache heißt.

  6. #15
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Käme denn eine "eingetragene Partnerschaft" für Dich in den Bereich des vorstellbaren?

  7. #16
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Wie alt ist er denn, wenn er über seine Mutter hierher kam? Die Vermutung liegt doch nahe, dass es sich gar nicht um eie Familienzusammenführung handelt sondern entweder Studentenvisum oder doch Arbeitsvisum.

  8. #17
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Lebt nicht Mitglied rainers in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft , den würde ich mal ansprechen.

    Gruß Sunnyboy

  9. #18
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    monta> ja, wir spielen mit dem gedanken, eingetragene partnerschaft,wie ich auch schon geschrieben habe.
    das müßte doch dann ähnlich laufen,wie bei mann-thai frau?

    chak> 27, ich 30. nunja, so eine richtige familienzusammenfürung war es nicht, er kam über studentenvisum nach deutschland und nun eben eine arbeitsgenehmigung.

  10. #19
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    Zitat Zitat von Fred",p="520313
    irgendwie habe ich das gefühl,dass hier nur farang männer die mit einer thai zusammen sind oder verheiratet sind.
    Beachte Mal die Anzahl der Mitglieder hier im Forum und die Anzahl der Paare in Deuschland und/oder im deutschsprachigen Raum allgemein. Da fallen die Paar Leutschen nicht ins Gewicht.
    Hier im Forum gibt es sicherlich einige gleichgeschlechtliche Beziehungen.


    Zitat Zitat von Fred",p="520313
    gibt es denn auch andere lebensformen wie thai mann und farang frau ..... frang mann -thai mann?
    Na klar, gibt es sie. Ich kenne so einige deutsche Frauen, die einen Thailaendischen Mann haben. Auch die DE/TH-Mann/Mann Beziehungen gibt es, und zwar mehr als so mancher glauben will. Nur in den Foren, oder hier im Nittaya findest Du die nicht (nur wenige), da die ein ausgefuellteres Partnerschaftsleben haben und das Internet zum Zeitvertreib nicht brauchen.

  11. #20
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Nur "Farang" Männer hier? / Frage zur gleichgeschlechtl.

    deutscher mann-thai frau, mann- mann gibt es in er tat öfter. frau - frau, thai mann - frau, konnte ich kaum bis gar nicht sehen.

    ------

    ich werde die frage jetzt umformulieren, gehen wir mal davon aus,das es eine frau ist - ist ja ähnlich.


    ich lebe mit einER thai hier in deutschland zusammen, SIE arbeitet als köchin,falls SIE IHRE arbeit verlieren sollte(was wir nicht hoffen), müßte SIE wieder zurück nach thailand. daher überlegen wir, ob wir eine eingetragene partnerschaft eingehen. ist SIE dann im falle von arbeitslosigkeit vor einer abschiebung geschützt?
    ist SIE berechtigt auf sozialleistungen sprich alg?


    so, jetzt aber

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie knackig sind wir Farang-Männer?
    Von Bajok Tower im Forum Sonstiges
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.09.11, 07:16
  2. Frage: Geschaeftsuebernahme durch farang moeglich?
    Von hello_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.05, 14:45
  3. neu hier und gleich ´ne frage
    Von DanielS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.11.01, 11:59
  4. Frage zu 'Der Farang'
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.00, 19:26