Ergebnis 1 bis 5 von 5

nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezial

Erstellt von ottifan, 01.08.2004, 15:21 Uhr · 4 Antworten · 1.625 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ottifan

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    56

    nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezial

    Hallo alle,
    ich starte dieses "neues thema" indem ich mich konzentriere auf die Frage "Rückkehrbereitschaft". Da das thema neu ist interessieren sich vielleicht wieder leute dazu und tragen dazu bei.

    fassen wir zusammen:
    das sind die Punkte/Argumente zum thema rückkehrbereitschaft und schengen visum:

    1. hat die frau kind oder mann?
    -wenn ja geht man davon aus sie geht zurück

    2. hat die frau 1 arbeit mit beweise wie lohnbescheinigung usw?oder gewerbelizenz, steuer usw
    -wahrscheinlich eher die ausnahme in thailand

    3. hat sie ein bankkonto?
    -da arbeitsbescheinigungen eher rar in thailand sein werden deutet ein langjaehriges bankkonto auf 1 frau die irgendwie doch einkommen erzielt auch wenn keine weitere dokumente dazu

    4. hat die frau vermögen? bzw land
    -nscheinend ist land besitz das meist existierende vermögen ausser bankkonto

    5. war sie schon mal in deutschland und zurück?
    -heisst wenn sie so eine vist die illegal bleiben moechte haette sie schon getan

    6. ist der freund anwesend bei der botschaft?
    -hilft schon dasmit die "thai" beamten die frau nicht verunsichern mit hammer fragen usw

    7. sonst befuerchtet die botschaft auch heiraten in daenemark waehrend aufenthalt
    - kann man aber nicht von heute auf morgen machgen oder?, wie lange braucht man? mehr als 1 monat oder doch nur paar tagen? hat man dadurch eher chancen 1 einmonatiges visum statt 3 monatiges zu bekommen?

    8.was befuerchtet die botschaft ausserkein rueckkeher und daenemark heirat?
    -prostitution vielleicht. schaetzen sie dann die frauen einfach so? nach der motto kommt sie aus pattaya oder aus andere regionen

    um diese punkte dreht es sich.?

    habe ich was vergessen?

    was sagt /denkt/ habt ihr erfahren zu diesen punkten?

    bis bald
    otti

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezi

    @ Ottifan, :-)

    was die Botschaft "befürchtet" ich weis es ehrlich gesagt nicht.

    Thailändischen Frauen gleich die Prostie-Masche zu unterstellen halte ich für gewagt, aber may be...man lebt halt seine Klischées aus....

  4. #3
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezi

    Meine two cents dazu nach bisheriger Recherche (Profis, korrigiert mich, wenn ich falsch liege..)


    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    das sind die Punkte/Argumente zum thema rückkehrbereitschaft und schengen visum:

    1. hat die frau kind oder mann?
    -wenn ja geht man davon aus sie geht zurück
    Nicht zwingend: noch verheiratet ist deutlich besser, bei Kindern kommt es oft darauf an, wo diese wohnen. Nur Argument für persönliche Bindung, nicht aber wirtschaftliche. Laut website der Botschaft sollte ja am besten beides gegeben sein.

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    2. hat die frau 1 arbeit mit beweise wie lohnbescheinigung usw?oder gewerbelizenz, steuer usw
    -wahrscheinlich eher die ausnahme in thailand
    Aber wohl sehr gutes Indiz, da es sowohl persönliche als auch wirtschaftliche Bindung nahelegt. Arbeit sollte nicht erst in den letzten Wochen aufgenommen sein. In Einzelfällen scheint auch ein Brief des zukünftigen Arbeitgebers zu wirken, der eine Arbeitsstelle nach Rückkehr in Aussicht stellt.

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    3. hat sie ein bankkonto?
    -da arbeitsbescheinigungen eher rar in thailand sein werden deutet ein langjaehriges bankkonto auf 1 frau die irgendwie doch einkommen erzielt auch wenn keine weitere dokumente dazu
    Yesss......und zeigt wirtschaftliche Bindung an sich

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    4. hat die frau vermögen? bzw land
    -nscheinend ist land besitz das meist existierende vermögen ausser bankkonto


    Yesss......und zeigt wirtschaftliche Bindung an sich


    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    5. war sie schon mal in deutschland und zurück?
    -heisst wenn sie so eine vist die illegal bleiben moechte haette sie schon getan


    Im Ergebnis ja, wer sich schon bewährt hat, geniesst Vertrauensschutz.....nach einigen Postings wohl aber nicht uneingeschränkt.

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    6. ist der freund anwesend bei der botschaft?
    -hilft schon dasmit die "thai" beamten die frau nicht verunsichern mit hammer fragen usw

    Ist kein Punkt zu den Vergabekriterien direkt, aber hilft mit Sicherheit. Wirkt mglw. umso besser, je seriöser der Freund rüberkommt (habe ich so raushören können). Frisch aus der Bar mit dem halbausgetrunkenen Heineken noch in der Hand und mit Singha Muscleshirt, shorts und Badelatschen vielleicht nur eingeschränkte Förderung des Vorhabens...

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    7. sonst befuerchtet die botschaft auch heiraten in daenemark waehrend aufenthalt
    - kann man aber nicht von heute auf morgen machgen oder?, wie lange braucht man? mehr als 1 monat oder doch nur paar tagen? hat man dadurch eher chancen 1 einmonatiges visum statt 3 monatiges zu bekommen?
    ????

    Zitat Zitat von ottifan",p="156167
    8.was befuerchtet die botschaft ausserkein rueckkeher und daenemark heirat?
    -prostitution vielleicht. schaetzen sie dann die frauen einfach so? nach der motto kommt sie aus pattaya oder aus andere regionen
    Bestimmt ein Punkt, gerade vor dem Hintergrund früherer Schleusereien. Habe da aber keine wirkliche Meinung zu.....

    Weitere Punkte sehe ich nicht....

  5. #4
    Avatar von ottifan

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    56

    Re: nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezi

    alex and all:
    zu punkt7:
    botschaft mag es eigentlich nicht wenn touristenvisum gegeben wird und dann wenn thaifrau in germany kann man mit ihr nach daenemark fahren, dort heiraten und dann zu auslaenderbehoerde mit bitte um bleiberecht da verheiratet. botschaft moechte wenn man heiraten moechte dass man ein heiratsvisum beantragt.
    da diese heirat in daenemark wahrscheinlich auch nisht von heute auf morgen geht
    sondern?... wie viele tage minimum braucht man auch wenn man top organisiert ist zwischen ankunft thaigirl und heirat in daenemark? wer kann da was sagen?
    ... also sahgte mir jemand wenn nur 1 monat beantragt (für erste mal) dann ist sehr schwierig zu heiraten da keine zeit, also waere es einfacher als 90 tage.
    aber diesetr punkt kenne ich nicht so gut

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287

    Re: nochmal schengen und ottifan: rückkehrbereitschaft spezi

    Ich bin kein Freund der Heiratstouristen nach DK. Zum einen halte ich IMHO die Entscheidung nach ein paar Wochen des Zusammenlebens schlichtweg für etwas gewagt. Zum anderen ist der Ärger und Papieraufwand zumeist größer, als wenn man den normalen Weg geht ...

    Wir haben uns z.B. für ein Sprachvisum entschieden - da hat man dann max. 1 Jahr Zeit, die Holde näher kennenzulernen - denn jetzt ist das schon mehr Alltag und wieder anders als beim Besuch.

    Aber suum cuique, wie schon die alten Römer zu sagen pflegten (jedem das Seine).

    Ein wenig googlen und man findet zu diesem Thema hier etwas

    Juergen

Ähnliche Themen

  1. Rückkehrbereitschaft - Was meint Ihr, reicht es?
    Von domi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.03.12, 04:07
  2. Spezial Herbstflug
    Von Bang444 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.11, 13:25
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.04, 17:50
  4. Schengen: Fragen Rückkehrbereitschaft + Vollmachtserklärung
    Von tad sin dschai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 18:35
  5. Nachweis der Rückkehrbereitschaft
    Von fdrake1273 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 08:39