Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

nochmal schengen und ottifan, jetzt:Arbeitsnachweise in thai

Erstellt von ottifan, 04.08.2004, 21:48 Uhr · 13 Antworten · 1.467 Aufrufe

  1. #11
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: nochmal schengen und ottifan, jetzt:Arbeitsnachweise in

    Werbung für eigene und fremde dienste darf man nicht machen? Bist du sicher?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: nochmal schengen und ottifan, jetzt:Arbeitsnachweise in

    @JT 29

    Natürlich habt ihr (Uwe und du) Recht, wenn ihr sagt, das ein Visa anständig vorbereitet sein muss, aber so Sprüche wie "mach denen doch einfach den Otti" müssen doch wirklich nicht sein. Uwe stellt sich ja selbst gern als erfahrenen und seriösen Visa- und Ehemaeklerexperten dar, da sollte er eigentlich andere Töne anschlagen, gerade auch dann, wenn man in Zukunft auch evtl. den ein oder anderen Kunden im Nittaya akquirieren möchte.

  4. #13
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: nochmal schengen und ottifan, jetzt:Arbeitsnachweise in

    @Irrlicht

    Wenn ich selbst weder Ahnung noch Plan habe, lasse ich das jemanden anderen machen. Wuerdest Du mich Deine Haare schneiden lassen? Aber of macht es nicht, fliegt sogar noch selbst nach Bangkok und schmeisst Geld zum Fenster hinaus, das anderweitig besser investiert waere. Meinst Du ernsthaft, das unterstuetze ich? Und nachher heisst es dann, dank Uwe's Tip (oder Auskunft) hat es nicht geklappt?! Neeee ... ;-D

    Noch einmal: Ich habe hier schon diverse Tips umsonst gegeben. Dass die Leute sich nicht mehr hier im NF melden, heisst am Ende, es hat geklappt. Leider sind es ja sehr viele, die mal auftauchen um Ratschlaege abzusahnen und dann wieder untertauchen. Und dass Bernd mal irgendwelche spezifischen Ratschlaege hier gegeben haette, waere mir auch neu. Waere ebenfalls schoen dumm.

    Noch 'ne alte Regel zum Schluss: Gehts schief, ist der Ratgeber Schuld. Klappts, haut sich der Beratene auf die Schultern und sagt, na, wie habe ich das gemacht?! Ohne mich! Und fuer die Strassenbahn zahlt of doch auch - oder muss laufen.

  5. #14
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: nochmal schengen und ottifan, jetzt:Arbeitsnachweise in

    Zitat Zitat von MrPheng",p="158408
    Na Mensch Uwe, das ist aber doch eine konkrete Aussage. Du bist bereit zu helfen, aber nur gegen Bezahlung. Wie die Überweisung auf dein Konto funktioniert ist unklar.

    Habe dar einen konkreten Fall:
    Also, folgendes:

    Meine Mia hat aus erster Ehe, resultierend wohlgemerkt, ein Haus, gebaut, das stehtr am Ufer eines reisendes Baches. In der Zeit, indem meine Mia in Deutschland lebt, also mit meiner Wenigkeit zusammen, versuchen Papa und Mama aus dem vorgenanntem Anwesen Kapital zu schlagen.

    Die Frage an dich lautet nun, wie ist die rechtliche Lage?
    papiermaessig gehört der Boden der Omma, die mit dem Joint versteht sich.

    Ps. Ich meine, wer spenden kann, kann auch Beratung bezahlen!
    Mensch, das ist aber kompliziert. Du, da brauchste aber einen richtigen, echten Juristen.
    Übrigens Mr., wenn ich Taxifahrer wäre, ich würde dich umsonst durch meine Stadt karren. Auch wennste kein Mitglied im NF wärst.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. schengen touristen visa für thai
    Von isaaner im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.11, 13:28
  2. "Browser. Was sind'n jetzt nochmal Browser?"
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.09, 18:51
  3. jetzt 20:15 Eins Festival Monrak Thai Spielfilm
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 11:04
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.06, 12:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.04, 09:11