Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

Erstellt von harriver, 27.08.2009, 00:50 Uhr · 52 Antworten · 5.644 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    § 9
    Niederlassungserlaubnis

    (1) Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthaltstitel. Sie berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit und kann nur in den durch dieses Gesetz ausdrücklich zugelassenen Fällen mit einer Nebenbestimmung versehen werden. § 47 bleibt unberührt.

    (2) Einem Ausländer ist die Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn
    1. er seit fünf Jahren die Aufenthaltserlaubnis besitzt,
    2. sein Lebensunterhalt gesichert ist,
    3. er mindestens 60 Monate Pflichtbeiträge oder freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung geleistet hat oder Aufwendungen für einen Anspruch auf vergleichbare Leistungen einer Versicherungs- oder Versorgungseinrichtung oder eines Versicherungsunternehmens nachweist; berufliche Ausfallzeiten auf Grund von Kinderbetreuung oder häuslicher Pflege werden entsprechend angerechnet,
    4. Gründe der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung unter Berücksichtigung der Schwere oder der Art des Verstoßes gegen die öffentliche Sicherheit oder Ordnung oder der vom Ausländer ausgehenden Gefahr unter Berücksichtigung der Dauer des bisherigen Aufenthalts und dem Bestehen von Bindungen im Bundesgebiet nicht entgegenstehen,
    5. ihm die Beschäftigung erlaubt ist, sofern er Arbeitnehmer ist,
    6. er im Besitz der sonstigen für eine dauernde Ausübung seiner Erwerbstätigkeit erforderlichen Erlaubnisse ist,
    7. er über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügt,
    8. er über Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse im Bundesgebiet verfügt und
    9. er über ausreichenden Wohnraum für sich und seine mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen verfügt.

    Die Voraussetzungen des Satzes 1 Nr. 7 und 8 sind nachgewiesen, wenn ein Integrationskurs erfolgreich abgeschlossen wurde. Von diesen Voraussetzungen wird abgesehen, wenn der Ausländer sie wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung nicht erfüllen kann. Im Übrigen kann zur Vermeidung einer Härte von den Voraussetzungen des Satzes 1 Nr. 7 und 8 abgesehen werden. Ferner wird davon abgesehen, wenn der Ausländer sich auf einfache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen kann und er nach § 44 Abs. 3 Nr. 2 keinen Anspruch auf Teilnahme am Integrationskurs hatte oder er nach § 44a Abs. 2 Nr. 3 nicht zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet war. Darüber hinaus wird von den Voraussetzungen des Satzes 1 Nr. 2 und 3 abgesehen, wenn der Ausländer diese aus den in Satz 3 genannten Gründen nicht erfüllen kann.

    (3) Bei Ehegatten, die in ehelicher Lebensgemeinschaft leben, genügt es, wenn die Voraussetzungen nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 3, 5 und 6 durch einen Ehegatten erfüllt werden. Von der Voraussetzung nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 wird abgesehen, wenn sich der Ausländer in einer Ausbildung befindet, die zu einem anerkannten schulischen oder beruflichen Bildungsabschluss führt. Satz 1 gilt in den Fällen des § 26 Abs. 4 entsprechend.

    Eine Verfügung zur Konteneinsicht ist meiner Rechstauffasung nach nicht statthaft - hier genügen entsprechende Lohnabrechnung oder/und eine Bescheinigung des Arbeitsgebers.

    Gruß

    Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Ou
    Avatar von Ou

    Registriert seit
    08.11.2003
    Beiträge
    121

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Hallo Harriver

    Ich wohne in Köln seit 7 Jahren .Nach meinem Verständnis habe ich daher einen Anspruch auf den NE jedoch habe noch keins beantragt.

    Mein Mann war mit mir im Rathaus und fragte : Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Visum und NE .
    Vorteile oder Nachteile. Beide sind gleich , antwortete die Beamte. Nun wenn man ein NE bekommt dann braucht mann nicht mehr (hin kommen um)das Visum zu verlängern.

    Das wars, das wars ,es ist doch klar.

    Na dann, wir haben kein Antragt gestellt.
    Also es andert nichts, ob man ein Visum für 2 Jahre bekommt oder ein Ne.


    Wir führen trotzdem eine glücklich Ehe.

  4. #33
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Zitat Zitat von Ou",p="773967
    Hallo Harriver

    Ich wohne in Köln seit 7 Jahren .Nach meinem Verständnis habe ich daher einen Anspruch auf den NE jedoch habe noch keins beantragt.

    Mein Mann war mit mir im Rathaus und fragte : Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Visum und NE .
    Vorteile oder Nachteile. Beide sind gleich , antwortete die Beamte. Nun wenn man ein NE bekommt dann braucht mann nicht mehr (hin kommen um)das Visum zu verlängern.

    Das wars, das wars ,es ist doch klar.

    Na dann, wir haben kein Antragt gestellt.
    Also es andert nichts, ob man ein Visum für 2 Jahre bekommt oder ein Ne.


    Wir führen trotzdem eine glücklich Ehe.
    da hat er das ganze nicht so richtig erläutert.
    erstens kannst mti einer NE jederzeit ein Geschäft eröffnen, dann gibt es einfachere Optionen der Wiedereinreise wenn man längere Zeit im Ausland war. ...

  5. #34
    Ou
    Avatar von Ou

    Registriert seit
    08.11.2003
    Beiträge
    121

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    [quote="franky_23",p="774050"]
    Zitat Zitat von Ou",p="773967
    Hallo Harriver


    da hat er das ganze nicht so richtig erläutert.
    erstens kannst mti einer NE jederzeit ein Geschäft eröffnen, dann gibt es einfachere Optionen der Wiedereinreise wenn man längere Zeit im Ausland war. ...

    Ich möchte nicht weiter sagen.

  6. #35
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    verlasse mal kurz nrw und wechsele nach bw.

    habe am wochenende mit meinem bekannten ausgetauscht. bei ihm verlangen sie zum mietvertrag noch eine heizkostenabrechnung.

    was kann man da alles ablesen? mit einer thai muss man mehr heizen? also nicht in den wintermonaten nach th fliegen und auch nicht zu viel kuscheln!

    changnoi

  7. #36
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Wenn ich das so lese, kriege ich einen Fön

    Mann, war das in der Vergangenheit noch einfach:

    ...Die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung kann sie sich dann in etwa 10 Tagen dort abholen, ...

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Ja,Jürgen,meine erste hat auch so eine Unbefristete innerhalb ein paar Tagen im Pass,ohne Aufwand.
    Hat sie aber nie benötigt!!!

    Deutschland wird immer bürokratischer und der gläserne Bürger ist schon erschaffen.
    Irgendwann müssen wir über die Popel in der Nase Buch führen!!!

  9. #38
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Manchmal kann man nur Staunen was in den AA Ämtern so abgeht.Wie meine Frau zum AA ging um ihre Daueraufenthaltsgenehmigung zu beantragen (nach ca 2,5 Jahren)sagten die ihr nur nehmen sie doch einen deutschen Pass das geht schneller und einfacher ich staunte nicht schlecht für den Daueraufenthalt fast genauso wie in Köln düf den Pass nur einen Lebenslauf Fotos und freiwillig ihren Arbeitsvertrag und Bescheinigung von ihren Deutschkursen das war mal auf einen Mittwoch und am Montag war schon Post dar mit einem Brief das die Einbürgerung durch sei und sie soll die Urkunde abholen und das es ca 4 Wochen dauert mit den Pässen und sie auch ihren Thaipass behalten kann.Ok ist schon ein paar Jahre her aber ich glaube immer noch das jedes AA macht was es so denkt und solange keiner aufmuckt es auch so bleibt (ist so und gut ist)wenn intressiert es keinen (nur die Betroffenen)

  10. #39
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Oha.
    Was macht das für einen Unterscxhied, wenn die hier lebenden Ausländer mit einer AE Hatz4 beziehen, arbeitslos sind und einen Schufaeintrag haben?
    Oder sie haben die gleichen Umstände mit einer NE?
    Gut so müssen sie alle 1 bis 3 Jahre das Ding verländern lassen, aber an den Umständen ändert die AB überhaupt nichts.

  11. #40
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Zitat Zitat von Bang444",p="774567
    Manchmal kann man nur Staunen was in den AA Ämtern so abgeht.Wie meine Frau zum AA ging um ihre Daueraufenthaltsgenehmigung zu beantragen (nach ca 2,5 Jahren)sagten die ihr nur nehmen sie doch einen deutschen Pass das geht schneller und einfacher ich staunte nicht schlecht für den Daueraufenthalt fast genauso wie in Köln düf den Pass nur einen Lebenslauf Fotos und freiwillig ihren Arbeitsvertrag und Bescheinigung von ihren Deutschkursen das war mal auf einen Mittwoch und am Montag war schon Post dar mit einem Brief das die Einbürgerung durch sei und sie soll die Urkunde abholen und das es ca 4 Wochen dauert mit den Pässen und sie auch ihren Thaipass behalten kann.Ok ist schon ein paar Jahre her aber ich glaube immer noch das jedes AA macht was es so denkt und solange keiner aufmuckt es auch so bleibt (ist so und gut ist)wenn intressiert es keinen (nur die Betroffenen)
    Nur mal so am Rande: Hast du schon mal was von Punkt u. Komma gehört? Sehr schwer lesbar, Dein sonst interessanter Beitrag...

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alleinige Ausreise mit Kinde - Erlaubnis?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 23:40
  2. Suche Stadt im Nordosten
    Von dr_snuggles im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.11, 21:50
  3. Wer kennt diese Stadt?
    Von woody im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 09:06
  4. Stadt gesucht.
    Von CNX im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.04, 20:16