Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

Erstellt von harriver, 27.08.2009, 00:50 Uhr · 52 Antworten · 5.643 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von harriver

    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    39

    Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Folgende Infos erhielt ich auf Anfrage bei der "Ausländer-Abteilung" der ach so liberalen Stadt Köln im Hinblick auf eine Niederlassungserlaubnis:

    Hier die schriftliche Info zum Antrag auf Niederlassungserlaubnis für Ihre Ehefrau:

    1 aktuelles biometrisches Passfoto
    aktuelle Arbeitsbescheinigung ( auch vom Ehepartner )
    die letzten 3 Gehaltsabrechnungen in Kopie ( auch vom Ehepartner )
    Kontoauszüge der letzten 6 Monate in Kopie ( auch vom Ehepartner )
    aktuelle Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse ( für die ganze Familie )
    ( bei Privatversicherten: aktuelle mtl. Beiträge )

    Mietvertrag / Kaufvertrag in Kopie (nur die wichtigsten Seiten) bzw. Bescheinigung vom Hauptmieter (Wohnungsgröße und Mietpreis)
    Kopien aller Versicherungsverträge + monatlichen Beiträge ( auch vom Ehepartner )
    Kopien aller Kreditverträge + monatliche Belastungen ( auch vom Ehepartner )
    Schufa – Auskunft ( auch vom Ehepartner )
    Deutschkurszertifikat / Abschlusszeugnis - falls vorhanden - in Kopie


    ist das in unserer deutschen Heimat wirklich Recht?
    oder hat jemand anno 2009 andererorts eine andere Erfahrung gemacht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Wenn man bedenkt, dass dies ausreichen wird, eine lebenslang gültige Aufenthaltserlaubnis für D zu erreichen, so ist das ja vergleichsweise wenig, was da verlangt wird.

    Gut, die Schufa-Auskunft ist ein wenig ungewöhnlich, weil sie zumeist schon zur Heirat selbst gefordert wird.

    Hier in Thailand muß ich nur für eine einjährige Aufenthaltserelaubnis meine finanzielle Bonität nachweisen. Und dies alle Jahre neu. Und nicht also nur 1 x.

    Hier in Thailand muß ich mich als Ausländer alle 90 Tage melden und meinen Standort aktualisieren. Ist ja nicht so leicht wie in D, wo das alles bis auf weiteres ausreicht. :-)

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Kontoauszüge der letzten 6 Monate in Kopie ( auch vom Ehepartner )
    ...
    Schufa – Auskunft ( auch vom Ehepartner )
    schön,
    nun müssen die Leute 6 Monate vorher ein 2. Bankkonto errichten, und für die Behörden ein Showkonto führen,
    damit sie ihre Privatsphäre wahren können, und diejenigen Ausgaben, die den Staat nix anzugehen haben,
    weiterhin für sich behalten können.

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Zitat Zitat von DisainaM",p="766975
    schön,
    nun müssen die Leute 6 Monate vorher ein 2. Bankkonto errichten, und für die Behörden ein Showkonto führen,

    Ich glaube Du hast noch nie eine richtige Schufa-Auskunft in den Händen gehabt

    BTW sollte sich jeder mal die paar Euro investieren und eine Selbstauskunft holen, ist in der Tat aufschlußreich.

    Weiterhin laufen im Hintergrund des Verfahrens eh ein ganzer Berg von Anfragen bei den verschiedensten Behörden und Stellen ab .... braucht nicht umsonst so lange.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Mal im Ernst, wenn Du z.B. die Vorsorgevollmacht für mehrere Personen hast, und damit mehrere Treuhandkonten auf Deinem Namen führen mußt, weil die demenzleidenden Personen zu keinem Bankbesuch im Stande sind,
    meinst Du, der Staat muss wissen, wieviele Gelder auf den Konten verteilt sind, nur wenn es um eine Niederlassungserlaubnis der Ehefrau geht ?

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Nochmals die Frage: Hast Du jemals eine Schufa-Aukunft gesehen. Ich befürchte nicht, denn ansosnten würde sich deine Posting von gerade eben in Luft auflösen.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Ich hatte 1982 sogar 2 verschiedene Schufaauskünfte in den Händen,
    eine von der Geburtsstadt, wo ich gemeldet war,
    und eine aus der Studentenstadt, wo ich lebte.

    Sie bestand aus acht regional tätigen eigenständigen SCHUFA-Gesellschaften. Die neue Schufa Holding AG wurde im Jahr 2000 gegründet,
    ... Im Jahr 2002 wurden dann die Anteile der acht selbständigen, regionalen Schufa-Gesellschaften auf die Schufa Holding AG mit Sitz in Wiesbaden verschmolzen.

    Die Schufa hat zur Zeit ungefähr 5.000 Vertragspartner, denen sie personenbezogene Auskünfte und den sogenannten Score zur Verfügung stellt. Die Vertragspartner melden dann Daten zu abgeschlossenen Geschäften, Kreditanfragen oder Vertragsstörungen an die Schufa.
    Das Scoring System ist ein Witz,
    Du holst Dir einen Gewerbeschein, bist damit ein Handelnder, kannst Mitglied bei der Schufa werden, und fütterst den Datenbestand über andere, Dir Bekannte Personen, mit positiven Meldungen, Abschlüssen usw, um damit einen gewaltigen positiven Scoringeffekt bei denjenigen zu erzeugen.

    So kann man höchst kreditwürdige Thailänderinnen schaffen. ;-D

    Wenn der Staat eine Schufa Auskunft bekommt, weiß er, dass jemand diverse Konten hat, doch sie werden sich hüten, nach den Kontounterlagen der weiteren Konten zu fragen, wenn die Schufainfo ihnen nur Arbeit bringt, die für die Entscheidung der Niederlassungserlaubnis unerheblich ist.

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Zitat Zitat von DisainaM",p="767011
    Ich hatte 1982 sogar 2 verschiedene Schufaauskünfte
    Is scho recht, wir haben aber nun jetzt 2009, und was vor 27 Jahren mal war ....

    Das Scoring gibt es übrigens erst sein Ende 1996

    Was steht groß drin, u.U. das Girokonto (und keine Sparbücher) und zwar eben nicht mit der Summe.

    - Kreditkarten mit Kontonummern ... mehr auch nicht.
    - Handyverträge mit Kontonummern ... mehr da auch nicht.

    und dann das eigentlich interessante:

    - Kreditverträge mit Summe und Laufzeiten

    sowie

    Negativmerkmale wie
    - EV und weitere interessante Kürzel
    - Probs bei Zahlungen
    ...etc.


    Warum nun die eher ungewöhnliche Forderung? Kann mir das nur erklären, weil früher Schindluder getrieben wurde. Voraussetzung ist ja u.a. der gesicherte Lebensunterhalt. Über die Auskunft lässt sich so schön ermitteln, ob auch alle Zahlungsverpflichtungen angegeben wurden - mehr ist auch nicht interessant. Denn wenn der Lebensunterhalt eben z.B. auch noch durch Kreditrückzahlungen nicht mehr gesichert ist, gibt es eben keine NL, sondern es bleibt bei der AE.

  10. #9
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Frage eines Unbedarften, was ist der Unterschied zwische NE und AE?

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Niederlassungs-Erlaubnis hier am Bsp. Stadt Köln

    Wir lassen dich hier nicht dumm sterben ;-D

    AE = Aufenthaltserlaubnis (zeitlich befristet)
    NE = Niederlassungserlaubnis (unbefristet)


Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alleinige Ausreise mit Kinde - Erlaubnis?
    Von ILSBangkok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 23:40
  2. Suche Stadt im Nordosten
    Von dr_snuggles im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.11, 21:50
  3. Wer kennt diese Stadt?
    Von woody im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 09:06
  4. Stadt gesucht.
    Von CNX im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.04, 20:16