Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Nicht-Rentner-Expat

Erstellt von Bajok Tower, 30.08.2011, 23:42 Uhr · 55 Antworten · 5.248 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ein rentner kann kein Expat sein
    Expatriate=Auswanderer
    Wieso also nicht?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    qualitäts-tourist .......... ist also nur derjenige, der in 2-3 wochen möglichst viele euros in touristenzoos verballert bis sein dispo kracht.
    qualitäts-expat hat es aber mit thaifrau dabei erheblich schwerer, weil frau höllisch aufpasst, das der ehemann kein geld unnütz verschwendet. so auch meine, sie spart und hält das geld beisammen.

  4. #13
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Expatriate=Auswanderer
    Wieso also nicht?
    Normalerweise bezeichnet man ja Leute als Expats die von Firmen auf begrenzte Zeit ins Ausland geschickt werden,

    gut ist an beiden Thesen was dran

  5. #14
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    soweit ich weis gilt bei einem mit einer thai verheiratem über 50 jahre alten mann entweder 65000,- thb mindesteinkommen je monat oder 400000,- thb bankguthaben das mindestens seit drei monaten auf dem konto geparkt sein muss.......
    Sicher?
    Verheiratet plus aelter als 50?


  6. #15
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    soweit ich weis gilt bei einem mit einer thai verheiratem über 50 jahre alten mann entweder 65000,- thb mindesteinkommen je monat oder 400000,- thb bankguthaben das mindestens seit drei monaten auf dem konto geparkt sein muss.
    Ja, dazu findet man auch genug Infos im Internet, mir ging's aber um diejenigen die unter 50 sind.

  7. #16
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Bei der Extension für mit Thai verheiratet spielt das Alter keine Rolle . 400'000 THB auf dem Thaikonto reichen aus . (man kann also auch zB 20 sein)

    Bei der Extension für Rentner muss man 50 sein und 800'000 THB deponieren . Verheiratet spielt dabei keine Rolle .

    Es gibt keine Extension Rentner + TH verheiratet !

    (Wingman alles klar ? Die Sätze haben sich übrigens dazu die letzten 10 Jahre nicht verändert .)

  8. #17
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Bei der Extension für mit Thai verheiratet spielt das Alter keine Rolle . 400'000 THB auf dem Thaikonto reichen aus . (man kann also auch zB 20 sein)

    Bei der Extension für Rentner muss man 50 sein und 800'000 THB deponieren . Verheiratet spielt dabei keine Rolle .
    Evtl.mal GROSS anpinnen..

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Bei der Extension für mit Thai verheiratet spielt das Alter keine Rolle . ...
    So habe ich es auch in Erinnerung.
    Deswegen habe ich mich gewagt nachzufragen.

    Also BT (obwohl ich Dich irgendwie aelter als 50 in Erinnerung habe): einer Umwandlung der Fern- in eine Nahehe steht kaum etwas gegen.

  10. #19
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    es gilt heute noch - nicht mit Thai verheiratet monatlich 65.000 Bath, oder 800. 000, 3 Monate vorher auf der Bank;
    mit Thai verheiratet 40.000 Bath im Monat Einkommen, oder 400.000 Bath schon 3 Monate vor Antragstellung auf der thail. Bank deponiert oder gemischt, monatl. Einkommen und Bankguthaben zusammen mindestens 400.000 Bath

  11. #20
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    es gilt heute noch - nicht mit Thai verheiratet monatlich 65.000 Bath, oder 800. 000, 3 Monate vorher auf der Bank;
    mit Thai verheiratet 40.000 Bath im Monat Einkommen, oder 400.000 Bath schon 3 Monate vor Antragstellung auf der thail. Bank deponiert oder gemischt, monatl. Einkommen und Bankguthaben zusammen mindestens 400.000 Bath
    Und dann gerät man an eine Immigration, die das Gesetz so auslegt, dass es nicht "oder" sondern "und" lautet. So geschehen in Pattaya.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. expat in xy gesucht?
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 11:28
  2. Expat Überweisung BRD-->T von Thailand aus
    Von Akiro im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 06:17
  3. Ein Expat auf dem Weg zur Besserung!
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 13:46
  4. Expat-Forum
    Von thai-vomas im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.06, 22:28
  5. Ein klassischer Expat ?
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 05:59