Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Nicht-Rentner-Expat

Erstellt von Bajok Tower, 30.08.2011, 23:42 Uhr · 55 Antworten · 5.235 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Question Nicht-Rentner-Expat

    Welche Möglichkeiten hat man als Farang in Thailand zu leben, wenn man mit einer Thailänderin verheiratet, aber vom Rentenalter weit entfernt ist (Anfang/Mitte 30)?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Fangt mit A an und hoert mit RBEITEN auf.

  4. #3
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    wo ein wille ist, gibt es auch ein gebuesch

  5. #4
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Welche Möglichkeiten hat man als Farang in Thailand zu leben, wenn man mit einer Thailänderin verheiratet, aber vom Rentenalter weit entfernt ist (Anfang/Mitte 30)?
    du holst dir ein NON-O für 1 Jahr - das erlaubt dir 15 Monate in TH zu leben, du musst aber alle 3 Monate zum Visarun - je nachdem, wo du wohnst - nach Kambodscha oder Burma.

    Hast du monatliches Einkommen von 45.000 Baht und mehr, dann kannst du nach der Einreise eine Jahresaufenthaltsberechtigung beantragen, oder 400.000 auf der Bank.

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Welche Möglichkeiten hat man als Farang in Thailand zu leben, wenn man mit einer Thailänderin verheiratet, aber vom Rentenalter weit entfernt ist (Anfang/Mitte 30)?
    Bist du plötzlich wieder jünger geworden oder ist das wieder mal einer deiner hypothetischen Threads?

    Ansonsten kann ich nur Claude zustimmen.

  7. #6
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ansonsten kann ich nur Claude zustimmen.
    leider kein so guter Tip - Arbeiten in Thailand ist nicht so einfach und ohn WP verboten.
    Also doch lieber irgendein monatliches Einkommen kreiern.

  8. #7
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Hast du monatliches Einkommen von 45.000 Baht und mehr, dann kannst du nach der Einreise eine Jahresaufenthaltsberechtigung beantragen, oder 400.000 auf der Bank.
    also ist diese Empfehlung noch aktuell? imho a) 65k/Monat Einkommen, in Kombi mit Bankguthaben muß beides 800k/Jahr darstellen und das gilt nur bei b) rentenfähigem Alter > 50 (?)

    was sagt denn die in Th. arbeitende deutsche community dazu?

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    soweit ich weis gilt bei einem mit einer thai verheiratem über 50 jahre alten mann entweder 65000,- thb mindesteinkommen je monat oder 400000,- thb bankguthaben das mindestens seit drei monaten auf dem konto geparkt sein muss.

    in diesem zusammenhang habe ich gerade gelesen, das 5,08 millionen thais über ein monatliches einkommen von knapp 1700,- thb (gilt dort allerdingst als armutsgrenze) verfügen. warum also das monatliche mindesteinkommen von residenten regelmässig nach oben gepeitscht wird leuchtet mir nicht ein. ich verbrate keine 65000,- thb im monat in thailand.

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ein rentner kann kein Expat sein

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    warum also das monatliche mindesteinkommen von residenten regelmässig nach oben gepeitscht wird leuchtet mir nicht ein. ich verbrate keine 65000,- thb im monat in thailand.
    Weil die uns nur dort haben wollen, wenn wir auch ordentlich Geld mitbringen und da lassen. Wenn du keine 65.000 verbrauchst, dann bist du nicht der erwünschte Qualitäts-Expat. Wie sollen denn die armen Thailänder von der Armutsgrenze weg kommen, wenn du auch so lebst wie sie.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. expat in xy gesucht?
    Von tira im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.08, 11:28
  2. Expat Überweisung BRD-->T von Thailand aus
    Von Akiro im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 06:17
  3. Ein Expat auf dem Weg zur Besserung!
    Von MrPheng im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 13:46
  4. Expat-Forum
    Von thai-vomas im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.06, 22:28
  5. Ein klassischer Expat ?
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 05:59