Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

neues zum thema visa

Erstellt von Lille, 05.07.2005, 20:46 Uhr · 78 Antworten · 7.251 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: neues zum thema visa

    Die Sache mit dem ärztl. Attest hab ich auch schon mal wo gelesen.

    Das wäre doch ein Ansatzpunkt für beschleunigtes Wiedersehen!

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: neues zum thema visa

    Meine Lady hat heute anstandslos das Visum bekommen. War in 2 Tagen erledigt.
    Viele Grüße, auch an Kali.
    Justin

  4. #63
    Avatar von sabeidi

    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    101

    Re: neues zum thema visa

    @Lille,

    das mit den 300 Tagen verstehe ich überhaupt nicht, danach hat
    bei mir kein HAHN gekräht. Meine Frau hat sich im Oktober scheiden
    lassen, und danach wurde geheiratet, da war von niemanden nur ein
    sterbenswörtchen gefragt wg. der 300 TAGE. Ist das denn jetzt neu.???

  5. #64
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: neues zum thema visa

    Nach meiner Kenntnis ist für eine Eheschliessung nach Scheidung das rechtskräftige Scheidungsurteil (Vermerk auf'm Urteil) maßgebend...

  6. #65
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: neues zum thema visa

    wg. der 300 TAGE. Ist das denn jetzt neu.???

    Das ist eigentlich schon alt und ist auch auf der Homepage der Deutschen Botschaft in Bangkok nachzulesen.

    Da hast Du wohl Glück gehabt .....


    Viele Grüße von Dukdiknoi

  7. #66
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: neues zum thema visa

    musste erst mal meine kumpel fragen, also das mit den 300 tagen hat er bei einem erneuten anruf bei der botschaft erfahren.
    auskunft über den grund der ablehnung wurde weder im noch seiner kleinen gegeben, die müssen ja auch nicht. der freundliche sachbearbeiter sagte ihm auch noch nach schilderung der ganzen sache er hätte das wahrscheinlich genehmigt!?!?

    er sagt das legt im ermessen des sachbearbeiters.


    mfg lille

  8. #67
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: neues zum thema visa

    er sagt das legt im ermessen des sachbearbeiters.
    genau das ist das große Problem .... ich verstehe zwar daß die Botschaften die ganzen Visas prüfen möchte - ich halte das auch für richtig - aber die gesetzliche Grundlage gibt im Prinzip jedem Sachbearbeiter die Möglichkeit Willkürlich zu handeln - und genau dies wird ja auch getan - leider !

    Diese Willkür gilt übringens auch im Ausländeramt im Deutschland - es gibt nur wenige Dinge auf die man einen Rechtsanspruch hat - alles andere ist auslegungssache des zuständigen Sachbearbeiters - eigentlich ne Frechheit - aber was will man dagegen machen ?

    Man nur freundlich bleiben und das Beste daraus machen !


    Viele Grüße von Dukdiknoi

  9. #68
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: neues zum thema visa

    Sicherlich reicht hier keine Einzelklage aber es sind ja immer mehr betroffen
    stell dir vor, diese 99% abgelehnter Visabewerber, würden eine Klage einreichen. Da müßte das AA ihre Rechtsabteilung aber gewaltig vergrößern :-)

  10. #69
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: neues zum thema visa

    @bukeo

    Braucht sie nicht, das ist der Job des Verwaltungsgerichtes und dort kannst du erstmal warten. Da musst Da schon nachweisen, dass die Botschaft zu Unrecht entschieden hat - not easy.


    Ich habe nur den Geschäftsbericht aus 2003 zu Hand:

    -Ein wesentlicher Anstieg der Eingänge war bei den Visa-Verfahren zu beobachten. Die Zahl der Eingänge lag hier bei 2.440; dies waren ca. 390 mehr als noch im Jahre 2002. Die Situation ist hier insgesamt besorgniserregend. Dies gilt schon angesichts der Zunahme von Visa-Verfahren, die einerseits von besonderer Dringlichkeit sind, andererseits oftmals eine zeitintensive Sachverhaltsaufklärung durch das Gericht erfordern. ...... Anlass zur Sorge gibt aber nicht zuletzt der Umstand, dass es im Jahre 2003 immer noch mehr Eingänge als Erledigungen (+ 216) gab, obwohl nahezu alle Kammern des Verwaltungsgerichts über ausländerrechtliche Streitigkeiten entschieden und noch einmal etwa 1.100 Verfahren mehr als im Jahr 2002 erledigt wurden (insgesamt 6.669 Erledigungen).

    - Die im Jahre 2003 erledigten Klageverfahren hatten von der Klageerhebung bis zu ihrer Erledigung im Durchschnitt 20,00 Monate gedauert; dies bedeutet einen Anstieg von einem halben Monat gegenüber den im Jahre 2002 erledigten Verfahren.

    [Quelle]

    Fazit; Damit kannst Du/die Antragstellerin zwar die Behörde ärgern und Du bekommst evtl. Recht ... aber den Zeitverzug zahlt Dir niemand.


    Juergen

  11. #70
    Avatar von tbock

    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    64

    Re: neues zum thema visa

    Möchte hier auch mal meinen Senf dazugeben:
    Ich wollte meinen Schwager zu uns einladen, bin dafür selbst nach Bangkok geflogen. Auf der Ausländerbehörde ist meine Frau sehr gut im positiven durch Ihren Betrieb bekannt, ich selbst bin als politisch Tätiger auch bekannt, der Sachbearbeiter meinte bei Ihnen mit dem Visum des Schwagers dürfte kein Thema sein, sollte die Bootschaft irgendwelche Bedenken haben sollten Sie mal kurz auf der Ausländerbehörde anrufen. Mein Schwager ist Elektroingenieur und geht einer geregelten Arbeit nach, weiterhin ist er verheiratet. Das Visum wurde abgelehnt es wäre kein Rückkehrwille vorhanden, er könne in D wesentlich mehr verdienen auch das er verheiratet war spielte keine Rolle. Als ich mit dem Sachbearbeiter sprach er solle doch mal auf der Ausländerbehörde anrufen meinte er, das wäre nicht seine Pflicht und ihm sei der Einlader egal. Er würde ja nicht an mir zweifeln sondern an dem Rückkehrwillen meines Schwagers. Kurz und bündig man will keine Besuchervisas ausgeben und sucht nach ausreden.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Neues Thema
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 05:21
  4. Neues Non - Immigrant B Visa angeregt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 14:49
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.04.05, 21:27