Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79

neues zum thema visa

Erstellt von Lille, 05.07.2005, 20:46 Uhr · 78 Antworten · 7.242 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von tira",p="262983
    und ich war und bin der meinung, mit der übernahme der verpflichtungserklärung,
    krankenversicherung, rückflugticket etc. ist es ebenso mein recht einzuladen wen und wann ich will!
    Well Tira,

    das bleibt Dir ja auch unbenommen, und der/die Eingeladene kommt ja auch, sofern die Voraussetzung zur Erteilung des Visum erfüllt sind.
    Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun

    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="262986
    Wie würden wohl die Erfolgsaussichten für ein Visa sein, wenn die Antragsstellerin in Bangkok sagt "sie wolle ihren Freund besuchen, mal schauen ob sie in Deutschland leben könnte und vielleicht später ihren Freund heiraten"?.

    Hi Tom,

    weisst Du, genau DAS war 2003 meine/unsere Argumentation (allerdings in der Remonstration) nachdem uns ein Visabüro fast reingeritten hätte. Es hat mich zwar ein Extra-Flug gekostet, ein wenig Bammel und viel Vorbereitungsarbeit -> letztendlich erfolgreich.

    Die "Story" muss halt stimmig sein (-> die Rückkehrwilligkeit glaubhaft machen), so hat es eben trotz ohne Job (oder vielleicht gerade deswegen) 3 Monate DE gegeben.

    Wie gesagt, heiraten kannst du immer und egal wann, sobald die Voraussetzungen vorliegen - also ein recht einfaches Visum.


    Juergen

  4. #33
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von Malivan",p="262884
    Hallo
    Private Vermittlung von Thaifrauen (für mich Menschenhandel)
    Hääääh?

    Wer soll denn da angeblich mit wem handeln? Ich selbst bin bei dem Thema unvoreingenommen, da ich meine Frau auf anderem Wege kennengelernt habe, aber ich kann da absolut keinen "Menschenhandel" sehen. Das solltest Du vielleicht mal näher erläutern, ggf. in einem eigenen Thread.

    Und was hat das Ganze mit Ablehnung von Besuchsvisa zu tun? Ist es verboten, mit Hilfe von Verwandten in D'land einen Mann zu suchen?

    Gruß Ralf

  5. #34
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="262959
    Ist es nicht ein Menschenrecht, dass ein Mensch heiraten kann, wen er will? Es ist doch nicht Aufgabe eines Staates, seinen Mitbürgern und Steuerzahlern vorzuschreiben, dass man diese oder diese oder diese Person nicht heiraten darf.
    Hier wird etwas verwechselt oder einfach nur gegen die Politiker/Beamten polemisiert. Die Botschaft versucht nicht zu verhindern, daß geheiratet wird, sondern daß mit einem falschen Visum eingereist wird. Wir reden hier über die Schwierigkeiten überhaupt noch Touristenvisa für thailändische Frauen nach Deutschland zu bekommen. Soweit ich das verstehe, gibt es keine Probleme, ein Heiratsvisum zu bekommen, solange man die Papiere in Ordnung hat. Aber die Papiere muß man zur Heirat sowieso in Ordnung haben.

    Die Leute beschweren sich, daß sie keine Chance mehr haben sich unverbindlich bei 3-monatigen besuchen in Deutschland kennenzulernen, weil viele andere auf die Möglichkeit verzichteten und sofort beim ersten Busuch mit Besuchervisum geheiratet haben. Das Ergebnis ist, daß alle anderen nun praktisch kaum eine andere Chance haben und nur noch ein Heiratsvisum machen können - ohne Chance auf ein paar Monate auf Probe.

    Übrigens verschwinden nicht nur Thailänderinnen die nicht zurückkehren aus der Statistik weil sie in Europa geheiratet haben, sondern auch weil sie hier illegal arbeiten und untergetaucht leben.
    Jinjok

  6. #35
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: neues zum thema visa

    @Jinjok,

    kann Dir nur zu 100% zustimmen.

    So nach dem Motto: Das Volk hat die Beamten (den Staat) die es
    verdient oder die es sich erzieht.

    GRuß & schönes WE

    Peter

  7. #36
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293

    Re: neues zum thema visa

    Hallo
    Thaifrau einladen,Mann suchen und daführ Geld bekommmen.Machen viele in meinen Bekanntenkreis.Das ist Meschenhandel und Steuerhinterziehung
    Wenn ich von meiner Frau die Schwester,Nichte,Freundin usw.
    einlade,und ihr ohne finanzeles Interesse helfe einen Mann zu finden ist das ok.Werde in Kürze noch genauer Stellung nehmen.
    Gruß Malivan

  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: neues zum thema visa

    [...]Heute wird eine klare Grenzlinie zwischen legalem und kriminellem Menschenhandel gezogen
    Quelle:

    Ich denke mal, die Geschichte mit dem Einladen, Mann besorgen und sich das bezahlen lassen ist ein mehr ethisch-moralisches Problem, das so mancher mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann. Obwohl es in gewissem Sinnne einen strafbaren Tatbestand erfüllt, auch, wenn sich das Ganze irgendwo in einem Grenzbereich bewegt.

    In der Vorstellung der - zumindest in Heinsberg - lebenden Thais hat das auch etwas mit ´tham bun´ zu tun. Schliesslich besorgt man was, einen Mann eben, und das erheischt so etwas wie Dankbarkeit, weil, man tut ja letztendlich nur Gutes, oder so...

  9. #38
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von JT29",p="263060
    Zitat Zitat von tira",p="262983
    und ich war und bin der meinung, mit der übernahme der verpflichtungserklärung,
    krankenversicherung, rückflugticket etc. ist es ebenso mein recht einzuladen wen und wann ich will!
    das bleibt Dir ja auch unbenommen, und der/die Eingeladene kommt ja auch, sofern die Voraussetzung zur Erteilung des Visum erfüllt sind.
    Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun
    Wieso interessiert sich irgendwer fuer Rueckkehrgruende, wenn jemand persoenlich (also ausziehbar bis aufs Hemd) versichert hat, fuer alle Kosten des Besuchers aufzukommen?

  10. #39
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: neues zum thema visa

    Zitat Zitat von Modus",p="263168
    [...]Wieso interessiert sich irgendwer fuer Rueckkehrgruende, wenn jemand persoenlich (also ausziehbar bis aufs Hemd) versichert hat, fuer alle Kosten des Besuchers aufzukommen?
    Weil genug Missbrauch getrieben wird.

    Gerade auf dem Prositutionssektor - diese Rückversicherung durch die Verpflichtungserklärung lassen sich manche verdammt teuer bezahlen.

    Ausserdem kommt verschärfend noch die ganze osteuropäische Visa-Geschichte hinzu.

    Für den Einzelnen unbefriedigend, entbehrt allerdings nicht bei der gehäuften Anzahl von Missbrauchsfällen einer gewissen Logik..

  11. #40
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: neues zum thema visa

    [quote="Kali",p="263169"]
    Zitat Zitat von Modus",p="263168
    [...]Wieso interessiert sich irgendwer fuer Rueckkehrgruende, wenn jemand persoenlich (also ausziehbar bis aufs Hemd) versichert hat, fuer alle Kosten des Besuchers aufzukommen?
    Weil genug Missbrauch getrieben wird.
    Das kann doch nicht schwerer sein, als wie z.B. bei Gruendung einer GmbH zu pruefen, ist da genug Geld auf dem Konto, um den Besucher finanzieren zu koennen.

    Gerade auf dem Prositutionssektor - diese Rückversicherung durch die Verpflichtungserklärung lassen sich manche verdammt teuer bezahlen.
    Oehm - Bahnhof? Was ist "Prositutionssektor"?

    Ausserdem kommt verschärfend noch die ganze osteuropäische Visa-Geschichte hinzu.
    Dafuer gehoeren dem Fischer sowieso die Eier abgerissen. Gaaaaannnz laaaangsaaam... Danach darf er die dann mit gebratenen Nudeln wieder zu sich nehmen.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wedding Visa vs. Family Visa
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 07:30
  2. Visa gegen Bezahlung - Star Visa Service
    Von Dhien im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.09, 19:43
  3. Neues Thema
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 30.11.05, 05:21
  4. Neues Non - Immigrant B Visa angeregt!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.05, 14:49
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.04.05, 21:27