Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

Erstellt von ptysef, 17.10.2005, 19:05 Uhr · 46 Antworten · 5.514 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Zitat Zitat von Tomad",p="285238
    Ihr zweifelt doch nicht etwa daran, dass es dieses Gesetz wirklich gibt .

    Gruß
    Thomas
    Ach so,

    es war deine Freundin die das sagte ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="285243
    es war deine Freundin die das sagte ;-D
    Pssst.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Ohne nun diese Heiterkeitsorgie unterbrechen zu wollen, empfehle ich mal diesen Artikel ;-D

    [...] In der Regel stehen dem Ehegatten 5 % bis 7 % des zur Verfügung stehenden Nettoeinkommens zu.[...]

  5. #14
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Nach Adam Riese und dem guten alten Dreisatz wären also, bei angenommenen 7%, tatsächlich 500 € Taschengeld zu zahlen, sofern man über ein Nettoeinkommen von 7143 € verfügt. Bei angenommen 5% wären es 10.000 € netto.

    Gruß
    Thomas

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    immerhinque...

  7. #16
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Mensch, Josef, gestern war doch gar kein Stammtisch in der Susi, oder habt ihr den Tag verlegt?

    Aber wir beide dürfen froh sein, dass wir unseren Partnerinnen 600,-- € Taschengeld geben. Ansosnten würdest Du evt. geschieden und ich müsste ausziehen. Alles gestzmäßig.

    Wir hätten woh dann das Problem, wo wir künftig die Euros unterbringen!

    Gruß rüber nach Jomtien
    Berthold
    P.S. Ansonsten schließe ich mich tira an und meine: Josef, der war echt gut!

  8. #17
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    @ ptysef

    toll was die Frauen sich so einfallen lassen; wußte garnicht, daß der Unterhalt einer Ehefrau um ein vielfaches höher ist als der gesetzliche Mindesttagesverdienst in BKK.

    Na dann wirds bald nur noch sittsame verheiratete Frauen in LOS geben.

    Martin

  9. #18
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Au Weia,
    man gut das es im Isaan scheinbar dieses Gesetz noch nicht gibt ;-D .
    Gestern haben wir gerade die einzelnen Punkte der Heiratsparty in Ban Sok besprochen. Streitpunkt war weniger das Geld, sondern wo meine liebe Kleine denn auf ihrem Grundstueck die Buehne aufbauen will .
    Unterhaltszahlungen waren und werden wohl hoffentlich kein Thema werden. Sinsot soll ich keines zahlen, denn durch die Zahlungen fuer das Haus (es wird danach meiner Kleinen gehoeren) ist man der Meinung ich zahle bereits mehr als genug.
    Trotzdem, 500,-Euro Unterhalt, ein schoenes Maerchen in Thailand.
    Zur Zeit wieder schoen warm im Isaan.

    Wingman

  10. #19
    Avatar von MikeFFM2001

    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    209

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    was en Brüller ;-D

  11. #20
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Neues Gesetz: 25.000,- Baht Unterhalt bei Heirat in TH

    Also es gibt weder ein Gesetz, dass jemand 25.000 ฿ Unterhalt o.was auch immer berappen muss. Hierzu gibt es ganz nützliche Links z.B. der von www.siam-info.de.
    Anderseits würde es mich wundern, wenn eines Tages ein neues Gesetz verabschiedet wird, über eine Vorabfindung für Thais die einen Ausländer heiraten. :O
    Die haben schließlich auch das nötige Privatguthaben bei dem Jahresvisa kräftig erhöht. Von ehemals 200.000 ฿auf jetzt 400.000฿, dies unterliegt aber auch im Ermessen des jeweiligen Beamten.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gesetz für!!! Kinderlärm beschlossen
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.05.11, 12:44
  2. Ehe und Unterhalt bei Heirat in Thailand
    Von el_bobbel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 12:50
  3. Verfassungsbeschwerde gegen BKA-Gesetz läuft
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 10:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.08, 13:32
  5. Welches Gesetz ist aktuell?
    Von phimax im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.03, 19:28