Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Neue ID-Card

Erstellt von Conny Cha, 21.10.2003, 14:24 Uhr · 11 Antworten · 1.316 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Neue ID-Card

    Hallo zusammen,

    nach langer Zeit habe auch ich mal wieder ein Frage.Es geht um die Beantragung der neuen ID Card für meine Frau.
    Wir haben am 11. Juli diesen Jahres geheiratet. Danach im Sauseschritt die Apostille beim Regierungspräsidium besorgt, übersetzen lassen und die Namensänderung im Reisepass und die Beglaubigung der Dokumete durch das Thai Konsulat in Frankfurt durchführen lassen. Der Reisepass ist somit up to date !
    Wir werden am 10.12. nach Thailand fliegen und am 12.12. beim Aussenministerium in Bangkok, die Überbeglaubigung einholen.

    Jetzt meine Frage:

    1.) Nachdem wir dann alles zur ID-Card -Änderung haben, können wir dann den ganzen Kram meiner Schwiegermutter geben, die ja sowieso nach unserem Eintreffen wieder nach hause (Nakhon Si Thammarat) fährt, mitgeben damit sie es beim Amphoe abgibt und somit die Namensänderung beantragen kann ?

    2.)Oder muss meine Frau mitanwesend sein ??

    Wir werden am 25.12. in Nakhon buddhistisch heiraten. Wollen aber vorher noch ein paar Tage in Samui verbringen. In unserem Fall hiese das: Abflug am 12.12. nach Samui und dann am 23.12. nach Nakhon zur Familie und um zu heiraten.

    Müssten wir aber nun vorher schon dort erscheinen, würde das den ganzen Plan durchkreuzen und eine Menge Stress wäre angesagt.

    Es dauert ja auch eine ganze Weile, bis man die neue ID-Card wiederbekommt! Obwohl ich auch schon hier und da gelesen habe, dass manche die ID-Card noch am selben Tag zurückbekommen haben (natürlich incl. der Namensänderung). Will mich aber darauf nicht verlassen und absolut keine Zeit vergeuden.

    Sollte es so sein, dass meine Frau persönlich erscheinen muss, dann müssen wir halt in den saueren Apfel beissen und zuerst nach Nakhon (Amphoe), dann nach Samui (Urlaub), dann wieder nach Nakhon (Familie/Hochzeit)und dann nach Phatthalung (Oma) und danach wieder nach Samui (Urlaub). Würde diese Konstellation aber gerne vermeiden.

    Vielleicht weiss ja jemand Rat ?

    Gruss
    Conny Cha

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Neue ID-Card

    @ Conny Cha
    Ich bin mir nicht sicher, wie in den Provinzen inzwischen vorgegangen wird. Aber zur Erstellung der neuen elektronischen ID-Card (mit Magnetstreifen) wurde in Bangkok schon vor 2 Jahren ein Live-Foto vor einem Größenraster an der Wand aufgenommen. Ich glaube es wäre nicht gut, wenn darauf Deine Schwiegermutter statt Deiner Frau zu sehen wäre.

    Ich sehe also eine ganze Menge Streß, wie von Dir befürchtet, auf dich zukommen. Aber dafür kann man die ID-Card sofort mitnehmen.
    Viele Grüße
    Jinjok

    PS: Warum ruft Deine Schwiegermutter nicht einfach mal im Ampör Muang an fragt nach der Prozedur, ist sicherer als wenn wir hier orakeln ... ;-D

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Neue ID-Card

    hallo conny,

    meine frau hat im sommer auch eine neue id-card beantragt. der namenseintrag im pass erfolgte auch bereits vor 2 jahren. ich würde die aktion mit der neuen id-card erst starten, rechtzeitig vor ablauf des passes. sogar mögliche verlängerungsmöglichkeiten eventuell noch ausschöpfen.

    gruss

  5. #4
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Neue ID-Card

    Danke für die rasche Antwort Jinjok !

    Wenn wir die ID noch am gleichen Tag zurückbekämen, hätte sich wenigstens der Aufwand gelohnt, den ich dann liebend gerne in Kauf nehmen würde.
    Bin mir da aber nicht so sicher, da so wie du auch geschrieben hast, doch noch zu grosse Unterschiede zwischen den Provinzen vorherrschen und man somit nix pauschalieren kann.

    Vielleicht war ja jemand in letzter Zeit in Nakhon und hat das gleiche, was uns bevorsteht, durchgezogen ?

    Conny Cha

  6. #5
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Neue ID-Card

    @tira,

    wir wollen es jetzt durchziehen, damit wir die nächsten paar Jahre Ruhe haben. Der Papierkrieg kann einem richtig auf den Geist gehen. Ist aber überall so.
    Deswegen => wai wai !! und dann erst mal eine ganze lange Zeit gor nix mehr !!

    Gruss
    Conny Cha

  7. #6
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Neue ID-Card

    Hallo auch,

    bremse doch erst mal ab, dann haste auch nicht so viel Stress.

    Natürlich muss deine Frau zur Unterschrift anwesend sein. Dies hat jedoch nichts mit deinem Hochzeitstermin zu tun. Und über Weihnachten sind die Behörden hier nicht geschlossen!
    Ich selbst habe meine Hochzeit am 24.12. registrieren lassen, doch geheiratet haben wir 9 Monate vorher.
    Da ich eh in letzter Zeit auf vielen Party´s bin: morgen Krabi und warum nicht Weihnachten Nakhon Si?

    Viel Spaß Armin

  8. #7
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Neue ID-Card

    @conny cha:
    meine Frau hat im July 2003 in Ihrem Heimatort
    (Amphor KraBuri/Chumphon) die neue ID-card
    beantragt. Ein Foto wurde gemacht - aber bis
    heute(!) ist die idcard noch nicht da.
    Dem Schwiegervater hat das Amphor die card für
    ca. Oktober (ist hier schon bald vorbei ;-D )
    in Aussicht gestellt.........................
    Damit verzögert sich ihre Pass-Verlängerung incl.
    Namensänderung, die wir in D beantragt haben, bis
    zum Eingang der id-card.
    Benötigen den Pass erst wieder 2004 - trotzdem
    ärgerlich. Also:: "up to you". Beim einen gehts
    schnell - woanders so langsam wie hier beschrieben.
    Good luck

  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Neue ID-Card

    @ Conny Cha
    Eine Info aus erster Hand bekommst Du nur im Ampör Muang. Jemand vor Ort muß da bloß mal anrufen oder unverbindlich vorbeischauen.
    Jinjok

  10. #9
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Neue ID-Card

    Zitat Zitat von PETSCH
    Damit verzögert sich ihre Pass-Verlängerung incl.
    Namensänderung, die wir in D beantragt haben, bis
    zum Eingang der id-card.
    Hallo Petsch,

    warum die Verzögerung bei der Pass-Verlängerung ????
    Irgendwie passt das obige nicht so recht zusammen.

    Gruss
    C N X

  11. #10
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Neue ID-Card

    @cnx:
    verzweifle nicht; aber es ist so:

    wir haben anfang september den pass, der verlängert
    wird per einschreiben/rückschein nach ffm. zum konsulat
    incl. aller papiere (ausser der neuen idcard) geschickt.

    angekommen laut rosa karte der post.

    bis heute kein pass mit verlängerungsstempel/vermerk
    zurück.

    emails aus den letzten 14 tagen ans konsulat blieben
    unbeantwortet.

    info aktuell aus THL von gestern: idcard ist vorauss.
    im november fertig und schwiegervater schickt sie dann.
    Stand: 21.10.03 22:55h MEZ.

    Noch Fragen ?
    Sicher passt ggf. was nicht zusammen. nur: WAS?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neue ID-Card mit Namensänderung
    Von Stefan59 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 02:42
  2. Sim-card
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.10.06, 09:03
  3. ID Card
    Von Ban Bagau im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 07:20
  4. Neue ID-Card
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.05, 16:26
  5. Neue ID-Card
    Von Conny Cha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 15:15