Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125

Neue "Düsseldorfer Tabelle"

Erstellt von Doc-Bryce, 17.12.2007, 08:56 Uhr · 124 Antworten · 10.849 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Hallo DST

    Mit Kindern übernimmt man eine Verantwortung und die endet nun mal nicht mit der Scheidung. Die geht solange bis die Kinder erwachsen sind und auf eigenen Beinen stehen.

    Wenn danach der Nutzen der erwachsenen Kinder bei den Leuten verbleiben würde die auch die Kinderkosten (Unterhalt/Alimente/Erziehungsleistung) getragen haben , so wie dies früher einmal war , dann wäre das auch soweit in Ordnung !

    Und genau und da beginnt die soziale Ungerechtigkeit ............. Kinder sind eben nicht irgendein Restprodukt nach karnickelähnliche Aktivitäten (wie von den Kinderlosen gern so hingestellt) sondern für die ganze Gesellschaft lebens und überlebenswichtig !!!

    Wenn aber der Nutzen später allen zugute kommt da wäre es die verdammte Pflicht das sich eben auch alle an der Finanzierung der Kinder beteiligen .......... laß dir das bitte auch mal durch den Kopf gehen ...........

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    DST
    Avatar von DST

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    116

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Hallo Leipziger,
    natürlich beteiligen sich daran schon alle ...

    * Kindergeld
    * Erziehungsgeld
    * Schul- und Bildungsetats aus dem Steuerhaushalt
    * Weniger Steuern usw.

    Gut ... man kann darüber streiten wer sich mehr oder weniger daran beteiligt - da gebe ich Dir recht ... da kann man sich darüber streiten und viele finden es (egal welches Lager) nicht fair.

    Aber noch mal zurück zur Düsseldorfer Tabelle. Die regelt primär die Unterhaltssätze für Kinder. Und die sind wirklich am unteren Limit!

  4. #43
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    da hast du recht, DST.
    wäre interessant was die realen beteiligungen im gegensatz zu familienvätern wäre.

  5. #44
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Dass die Unterstützung vom Staat für Kinder genug ist, sehe ich mal auch so, an was gearbeitet werden sollte ist das Unterhaltsgesetz.
    In einem Land, in dem die Geburtenrate rückläufig ist und das somit das System gefährdet wäre es angebracht, das Kinderkriegen etwas attraktiver zu gestalten.
    Das erreicht man mit Sicherheit nicht damit, indem man Männer, die nicht zu den Spitzenverdienern zählen, kein normales Leben nach einer Scheidung ermöglicht.
    Momentan profitiert man ja noch davon, dass bei der Hochzeit und beim Kinderwunsch die wenigsten an Scheidung denken, aber die Aufklärung wird durch das Medium Internet immer besser.
    Die Foren sind voll mit unterhaltspflichtigen Vätern, die ihren normalen Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten können, deren geringes Einkommen durch ein fiktives Gehalt "aufgebessert" wird um noch mehr Unterhalt zahlen zu müssen.
    Dabei wird halt ganz gerne, speziell von Nichtbetroffenen, vergessen, dass man vom fiktiven Gehalt keine Lebensmittel kaufen, keine Miete bezahlen kann.
    Damit keine Missverständnisse aufkommen, ich bin weder verheiratet, noch habe ich Kinder, und das ist gut so....

  6. #45
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    wäre interessant was die realen beteiligungen im gegensatz zu familienvätern wäre.
    Der Schnitt liegt bei ca. 250.000 EUR Einsparung bei zwei Kindern ............. bei Sehrgutverdienern wie z.B. einem Akademikerpaar kommen über 500.000 EUR zusammen da diese in der Regel mehr und vor allem länger in ihre Kinder investieren (längerer Bildungsweg/Studium usw.)

    Darum haben gerade diese Leute auch die wenigsten Kinder ...........

  7. #46
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von Thaimax",p="554327
    Die Foren sind voll mit unterhaltspflichtigen Vätern, die ihren normalen Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten können, deren geringes Einkommen durch ein fiktives Gehalt "aufgebessert" wird um noch mehr Unterhalt zahlen zu müssen.
    die regelung hat so manchen vater das genick gebrochen, parallel dazu bekam er oft noch umgangsverbot zu seinen kindern. kommt man durch fremdverschulden in diese situation, ist das gesamtpacket frust straff geschnürt.

  8. #47
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Hallo Thaimax

    Dass die Unterstützung vom Staat für Kinder genug ist, sehe ich mal auch so
    Warum hat dann Frankreich als einzige europäische Industrienation eine halbweg normale Geburtenrate ?

    Könnte es vielleicht daran liegen weil sie die einzigen sind die auch einen fairen Familienlastenausgleich praktizieren ..............

  9. #48
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von antibes",p="554309
    ...aber diese einstellung ist so manchen zahlenakrobaten fern...
    und gerade solche, die es zahlen könnten, versuchen sich oftmals zu entziehen.


    Martin

  10. #49
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  11. #50
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    für die interessierten, die nicht immer oberlehrerhaft statistiken vor die füsse geworfen haben wollen, eine nette seite über geburten etc.

    frankreisch
    http://www.zeit.de/2003/36/Franz__Kinder

    allgemein
    http://www.learn-line.nrw.de/angebot...ten/bevolk.htm

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BL Sympathie Tabelle 2011/2012 Teil 2
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 23:39
  2. Excell Tabelle hochladen
    Von Janineb1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 18:09
  3. BL Sympathie Tabelle 2011/2012 Teil 1
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 11:51
  4. Bodenrichtwert - Tabelle für Thailand
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.04.09, 17:10
  5. Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.05.02, 01:56