Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 125

Neue "Düsseldorfer Tabelle"

Erstellt von Doc-Bryce, 17.12.2007, 08:56 Uhr · 124 Antworten · 10.859 Aufrufe

  1. #101
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Hallo Doc-Bryce

    mal ne frage warum hast du denn das
    Zitat Zitat von Leipziger",p="810173
    [highlight=yellow:94807f13c5]..... also ist die Grundlage dieses "Verfahrens" die Kinderaufzucht ........
    [/highlight:94807f13c5] eingeleitet?
    Dies sollte nur Hinweis darauf sein dass die Kinderaufzucht oder von mir aus auch "Kindererziehung" (wem es besser gefällt) die Grundlage jeder Alterssicherung darstellt !

    Ist die Altersicherung vergesellschaftet muß dies auch (wie in Frankreich) mit der Kindererziehung geschehen ....... comprende ?

  4. #103
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="810234
    ... meine söhne sind gross und ausser haus. sie leben jetzt ihr eigenes leben.
    Da haste aber Gas gegeben :


    Geschlecht: Männlich
    Geburtstag: 1991
    Ort: irgendwie irgendwo
    Beruf: Sponsor, weil Steuerzahler
    Interessen: ไม่เป็นไร
    Mitgliederstatus: Senior Member

    ;-D


    Und ich habe eine Abneigung gegen Tabellen! :P

  5. #104
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    xxxxxxxxxxxxxxxxxx

  6. #105
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Die ´Düsseldorfer Tabelle´ kann zum Albtraum werden...


    Hatte ich selbst zwei Jahre lang mitgemacht, meine Frau hatte dann nach der Scheidung Ende 1997 gleich wieder geheiratet, mein Sohn machte Ersatzdienst, anschließend eine Lehre, und vor dem Studium hatte er genug geerbt..

    Seit dem bin ich aus dem Schneider - und seit 2001 habe ich eine Thai-Frau

  7. #106
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    wer diese tabelle erstellt hat hat keinerlei bezug zur realität des wirklichen lebens. es dürfte nur wenigen möglich sein den vollen unterhalt zahlen zu können.
    und dann gibt es die lieben deutschen frauen.....von der liebenden ehefrau zur geldgierigen hyäne mutiert.
    vor dieser spezies ala alice schwarzer kann sich jede abzockende thaifrau verstecken.

  8. #107
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von strike",p="809477
    Zitat Zitat von Willi",p="809465
    Wer Unterhalt für seine Kinder bei geschiedener Ehe zahlen muß,der wird sich umkucken.
    ....
    Habe mich schon umgekuckt.
    Bei mir sind es lächerliche 57,00 Euro mit Mehrwertsteuer - nach Abzug des anteiligen Kindergeldes! - pro Monat mehr :-(
    Siehe auch hier

    Danke, ihr Wachstumsbeschleuniger!
    Danke, ihr Netto-mehr-Beschaffer!
    Das Zitat und noch mehr in dieser Art bringen mich zum kochen. Wer Kinder hat und so redet geht mir schlicht auf die Nüsse.
    Kinder machen und .....
    Nee so gehts nicht. So nicht.
    Für meine Tochter aus der ersten Ehe ist mir alles heilig aber wirklich alles.
    Schaltet einfach mal euer Hirn ein.

    Diese Zitat ist nicht persönlich gemeint, sondern nur ein Beispiel.

  9. #108
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von ernte",p="810369
    [...]Wer Kinder hat und so redet geht mir schlicht auf die Nüsse. [...]
    Kann ich nach voll ziehen, ich hatte und habe alles für meinen Sohn getan. Er war allerdings später in der Lage seinen unterhalt aus seinen eigenen Mitteln zu bestreiten, zumal er auch von sich aus keinen mehr Kontakt zu mir gehalten hatte.

    Was mir weiland auf die Nüsse ging, war der Einfluss der anderen Scheidungstussies, welche meine Frau überredeten noch kurz vor der Scheidung eine Unterhaltsklage auf mehr Unterhalt einzureichen.

    War ein Schuss in den Ofen, der Richter rundete letztendlich noch um 5 DM ab.

    Ich hatte bis dato freillig tapfer den Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle gezahlt.

    Nun denn, Schnee von gestern

    Die Tabelle macht sicherlich in dem Moment Sinn, wenn keine Kommunikation mehr möglich ist. Im Übrigen verhindert sie genau so Kommunikation zwischen Trennungs- und Scheidungswilligen.

  10. #109
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Ich bin zwar nicht mehr fit in der Unterhaltsmaterie, aber die Motzerei über neue Unterhaltssätze geht mir auf die Eier, weil sie jedesmal bei Erhöhungen neu beginnt. Die letzte Erhöhung war - bin mir nicht mehr ganz sicher - Ende der 90er Jahre. Also rechnet Preissteigerungen von 10 Jahren und dann paßt das schon.
    Wer heiratet, geht schon ein Risiko ein, mit jedem Kind potenziert sich das Risiko.
    Also wo ist das Problem? Alles just for fun? Buddha wird´s schon richten? In Thailand unter Thais ja. Kinder zeugen abhauen, Verantwortung für die Kinder als Mann niente. Dafür gehen dann die Isaanladys nach Patty um sich den Lebensunterhalt für sich, Family, Kind und Büffel zu verdienen. Und viele im Forum haben sich mit diesen Ladys ihre Zeit vertrieben.
    Aber nein, wir sind in Deutschland!
    Da gibt es Gesetze!
    Also wer in Deitschland meint, unbedingt in den Stand der Ehe treten zu müssen und beabsichtigt seien Stammbaum zu verzweigen, sollte sich über die Folgen im Klaren sein, ohne hinterher zu meckern und zu jammern. Es läßt sich alles vorher ausrechnen, aber Liebe macht ja blind und das Erwachen ist schmerzhaft; und by the way Kindesunterhalt läßt sich bei leiblichen Kindern auch nicht mit Vertrag ausschließen.
    Also was ist zu tun, wenn die Kacke am Dampfen ist?
    Nicht jammern, sondern handeln. Das heißt, guten Anwalt suchen, denn die Frauen haben in diesem Falle ein besseres Netzwerk, und sich selbst umfassend informieren.
    Ich habe nicht nur gut reden, sondern die ganze Schose schon seit 16 jahren hinter mir.
    Scheidung im Dauertran mit schlechtem Anwalt vollzogen, Folgen ausgebadet mit ca. €1.800,- monatlichen Zahlungen.
    Aus Dauertran aufgewacht, über Rechtsschutzversicherung neuen Anwalt genommen, selbst informiert, recheriert und erstmal Ex aus der Zahlung genommen. (Rechtsschutzversicherung zahlt keine Scheidungskosten, kann aber guten Fachanwalt vermitteln).
    Und jetzt kommt der Punkt: Für meine Kinder habe ich die volle Verantwortung übernommen, habe gezahlt für ein Studium nach erfolgter Ausbildung und ein 2. Studium nach Umorientierung. Das war es mir wert und sie danken es mir heute. Zur Formvollendung sei gesagt, dass meien Ex auch ihren Anteil dazu gab. :-) Zugegeben, es gab Zeiten, da war die Kohle für mich knapp, aber diese Zeiten sind überstanden. Heute bin ich stolz, meinen Kindern eine gute Ausbildung ermöglicht zu haben :-)

  11. #110
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Neue "Düsseldorfer Tabelle"

    Zitat Zitat von pef",p="810395
    Also rechnet Preissteigerungen von 10 Jahren und dann paßt das schon.
    Leider auch nicht zu Ende gedacht.

    Die Preise sind ja nicht nur für die zu Unterhaltenden gestiegen, sondern genauso für den Zahlenden.
    Hinzu kommen bei vielen die realen Lohnkürzungen.

    Ich kenne persönlich genug Leute, die heute bedeutend weniger in der Tasche haben als noch vor 5 Jahren.
    Da könnte es schon mal knapp werden.

    Und wenn es nach mir ginge, würde das Schuldprinzip bei Scheidungen wieder eingeführt.
    Da hätten zwar die Kinder keinen Vorteil, aber manche Furie würde dämlich aus der Wäsche gucken.

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BL Sympathie Tabelle 2011/2012 Teil 2
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 23:39
  2. Excell Tabelle hochladen
    Von Janineb1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.11, 18:09
  3. BL Sympathie Tabelle 2011/2012 Teil 1
    Von strike im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 11:51
  4. Bodenrichtwert - Tabelle für Thailand
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.04.09, 17:10
  5. Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.05.02, 01:56