Ergebnis 1 bis 8 von 8

Namensänderung verpasst

Erstellt von Singha, 28.10.2004, 18:11 Uhr · 7 Antworten · 1.017 Aufrufe

  1. #1
    Singha
    Avatar von Singha

    Namensänderung verpasst

    Hallo zusammen,

    ich habe leider vergessen, den Pass nach Berlin zu schicken, um die Namensänderung meiner Frau eintragen zu lassen.

    Ich habe erst jetzt gelesen, dass die Heiratsurkunde max. ein halbes Jahr alt sein darf.

    Und nun? Muss ich nochmal heiraten ?
    Was macht man in einem solchen Fall.
    Unsere Heirat war im April 2003.

    Besten Dank
    Wolfgang

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody

    Re: Namensänderung verpasst

    Na ganz einfach, du holst dir einen frischen Auszug der Heiratsurkunde.

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Namensänderung verpasst

    Zitat Zitat von woody",p="182431
    ... du holst dir einen frischen Auszug der Heiratsurkunde.
    Nur zur Ergänzung: Hol' Dir gleich eine internationale Heiratsurkunde, die kannst Du dann - übersetzt - gleich zur Namensänderung in Thailand mitnehmen.

  5. #4
    Singha
    Avatar von Singha

    Re: Namensänderung verpasst

    alles klar

  6. #5
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Namensänderung verpasst

    Beglaubigungen (die vom Reg.-Präsidium)
    nicht vergessen

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Namensänderung verpasst

    Hier noch ein paar Infos mit Antragsformular

    Kann sein, dass es nicht mehr so ganz zutrifft, zumindest, was die Namensänderung in Thailand betrifft - die einen machen diese, die anderen jene Erfahrungen

  8. #7
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Namensänderung verpasst

    Nee, im Kern trifft dies alles noch so zu, wie damals von Dir beschrieben.

    Neu sind nur:
    1. Die Botschaft in Berlin und das Generalkonsulat in Frankfurt haben sich Deutschland in Zuständigkeitsbezirke aufgeteilt. Je nachdem, wo man in D wohnt, muß man sich entweder nach Berlin oder nach Frankfurt wenden. Mehr hier

    2. Bei der Endbeglaubigung in Bangkok - in der Chaengwattana Road - gibt es jetzt einen Express-Service für die Endbeglaubigung innerhalb weniger Stunden. Hierüber wurde berichtet. Hier

    3. In den Amphoes des Jahres 2004 kann man auf die Neu-Austellung der (maschinenlesbaren) ID-Card und erst recht für den Eintrag im Hausregister (Tabien-Baan) warten. Und es wird auch kein Tee-Geld mehr verlangt. (Hierüber wurde berichtet).

    4. Es gibt neue erklärende Merkblätter von Botschaft und Generalkonsulat, die Namensänderung im Reisepaß als auch die Namensänderung in Hausregister in Thailand betreffend. Hier.

  9. #8
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Namensänderung verpasst

    Mahlzeit

    Zu waanjai: cool!!!

    tschüssel

Ähnliche Themen

  1. Wenn man den Flug verpasst kann es teuer werden ...
    Von manao im Forum Literarisches
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.01.09, 21:00
  2. Notfall - Flug verpasst, brauch neuen Flug
    Von Jay25 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.06, 13:04
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.04.06, 09:02
  4. ...habe ich etwas verpasst ???
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.03, 20:01
  5. Verdammter Mist, habe die Sendung verpasst !
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.01.03, 11:20