Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

Erstellt von dear, 28.12.2008, 09:53 Uhr · 15 Antworten · 4.575 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    Hallo dear,

    so wie franky, so haben wir das auch gemacht. Hatte zwar schon begonnen, hier die Legalisierung in die Wege zu leiten, aber es war einfach zu viel Zeit mit Telefonaten, wer ist für was zuständig und wie lange dauert was. Außerdem wollten wir nicht einen Tag in Thailand opfern für die Sache beim Außenministerium. Rechnet man die Zeit und die Fahrtkosten usw., dann ist Kiesow mit rund 100 Euro für alles wirklich nicht zu teuer.

    Mit den Urkunden (internationale Heiratsurkunde an Kiesow schicken) sind wir dann zum Amphoe und haben den Namen ändern lassen.

    Solltest du vorhaben, wie meine Frau, auch den Vornamen ändern zu lassen, dann richte dich auf Probleme am Flughafen ein , so ist es uns passiert. Darüber habe ich ja mal geschrieben.

    Zur Zeitspanne der Gültigkeit. Soweit ich weiß, gelten da 6 Monate, also nicht zu früh in die Wege leiten, aber besser noch mal bei Kiesow nachfragen, der weiß es ja genau.

    Viel Erfolg und liebe Grüsse
    M und [s:5556c0a2a1]S[/s:5556c0a2a1], jetzt Ch

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    Nene, mein Vorname gefällt mir ganz gut ist auch schön selten hier (bis auf ne Dönerbude in Köln die so heißt wie ich ) ;-D

    Den Gang zur Amphoe und neuen Pass ausstellen lassen haben wir noch ganz gut im Kopf, ich denke das wird auch weniger Probleme geben als Hochzeitspapiere zu besorgen. *freu*

    Habe heute die Mail von Kiesows Büro erhalten:

    Sie koennen uns die Internationale Heiratsurkunde oder den Heiratseintrag im Original zusammen mit Kopien Ihrer Paesse und ID-Cards ans Buero nach Bangkok schicken.

    Die Kosten fuer die beglaubigte Uebersetzung, die Ueberbeglaubigung durch die Deutsche Botschaft Bangkok und das Thailaendische Aussenministerium sowie den Versand nach Deutschland betragen lediglich 120,- EUR.


    Die Dokumente sind unbegrenzt gueltig und somit auch im Dezember 2009 einsetzbar.
    Ich bin echt begeistert, dass es auch mal etwas so unkompliziertes gibt! Die 120 € sind wirklich ein Witz im Gegensatz zu der Rennerei hier.

  4. #13
    Avatar von Andy_Augsburg

    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    80

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    Zitat Zitat von JT29",p="672230
    Tja, Andy, das war der bisherige Weg, es geht auch einfacher mittlerweile:

    "Es genügt eine Ausfertigung Ihres Heiratseintrages oder der Internationalen Heiratsurkunde von einem in Thailand anerkannten Übersetzer in die thailändische Sprache übersetzen und anschließend durch die Deutsche Botschaft und das thailändische Außenministerium in Bangkok beglaubigen zu lassen - eine zuvorige "Überbeglaubigung" (bzw. "Legalisation") des Heiratsnachweises durch eine deutsche Behörde (z.B. das Regierungspräsidium) oder die Vorsprache bei der thailändischen Botschaft in Berlin oder dem Generalkonsulat in Frankfurt sind nicht erforderlich."

    -> http://www.thailaendisch.de/merkblat...-thailand.html
    hallo

    ich hatte es versucht in diesem weg,
    nur leider haben mir die thailändischen behörden einen strich durch die rechnung gemacht.
    mussten wieder nach deutschland und dann zurück nach thailand.
    gut für uns kein so großer akt,
    weil wir alle 6 wochen pendeln zwischen deutschland und thailand.
    über das überstzungsbüro haben wir es leider nicht gemacht,
    weil ich es nicht wußte,
    wenn es klappt,
    ist natürlich alles viel einfacher.
    so können die nächsten wenigstens profitieren,
    wir leider nicht mehr

  5. #14
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    Kiesow können wir auch weiterempfehlen.Wen man die evtl. Kosten für den normalen weg hier in Deutschland abrechnet ist es wirklich nicht Teuer und man spart sich Zeit und Nerven.

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    Zitat Zitat von Andy_Augsburg",p="673276
    so können die nächsten wenigstens profitieren, wir leider nicht mehr
    Warum so pessimistisch? Der wahre Wert der beiden Unterforen "Ehe & Familie" sowie "Behörden & Papiere" erschließt sich erst für Leute, die in ihrem Leben mehr als eine thailändische Frau heiraten. ;-D

  7. #16
    Avatar von Andy_Augsburg

    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    80

    Re: Namensänderung nach Heirat in E-Pass die 1.000ste

    ohh,
    tut mir leid.

    ich meinte nur,
    wir mussten 2 mal deutschland - thailand fliegen,
    nur weil es nicht richtig legalisiert war und eigentlich hätten wir es ja auch anders haben können,
    nur das thailändische außenminesterium hat es nicht anerkannt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="674264
    Zitat Zitat von Andy_Augsburg",p="673276
    so können die nächsten wenigstens profitieren, wir leider nicht mehr
    Warum so pessimistisch? Der wahre Wert der beiden Unterforen "Ehe & Familie" sowie "Behörden & Papiere" erschließt sich erst für Leute, die in ihrem Leben mehr als eine thailändische Frau heiraten. ;-D
    also ich habe nicht vor nochmal eine thai zu heiraten
    eine reicht mir :-D
    aber wer weiß was noch passiert,
    man muss ja nur mal die geschichten in den foren verfolgen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Namensänderung im Reisepass nach Heirat
    Von Junker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.10, 11:18
  2. Namensänderung nach Heirat in Thailand
    Von apostasy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.08, 13:01
  3. Namensänderung nach Heirat in Thailand
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 17:32
  4. Namensänderung in Thailand nach Heirat in EU
    Von Amras im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 19:11
  5. Namensänderung nach Heirat in LOS
    Von dao-lek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 21:37