Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Namensänderung nach Eheschließung

Erstellt von CNX, 12.09.2003, 11:54 Uhr · 32 Antworten · 4.999 Aufrufe

  1. #11
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    @Nokhu



    Gruss
    CNX

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Manfred

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    46

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    1. Überbeglaubigen (Apostille) der deutschen Heiratsurkunde
    2. Beglaubigte Übersetzung ins Thailändische
    3. Dokument zum Thaikonsulat nach Frankfurt - zurück mit diversen Stempeln (=Beglaubigung).
    4. Vorlage dieses Dokumentes direkt beim Standesamt im Wohnort meiner Frau



    Hallo,

    ich moechte dieses Thema nochmal mit weiteren Fragen aufnehmen.

    Wie ist es denn nach der von Silvus oben beschriebenen Reihenfolge ?

    Es wird also eine neue ID-Card auf den neuen Namen ausgestellt.
    Ist dies Voraussetzung um den Reisepass auch neu und auf den neuen Namen ausgestellen zu lassen ?
    Die Gattin hat doch inzwischen schon die befristete Aufenthaltsgenehmigung im alten Pass eingetragen, ohne die darf sie doch nicht wieder zurück nach Deutschland. Muss man dann wieder auf die deutsche Botschaft um das umtragen zu lassen oder wie ist die uebliche Verfahrensweise ?

    Vielen Dank im Voraus fuer Eure Antworten.


    Viele Gruesse
    Manfred

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Es gibt in den thailändischen Pässen auf der (glaube ich) zweiten Seite eine Seite "Amendments and Endorsements" oder so ähnlich. Da wird dann ein Stempel reingehauen, der neu Name eingetragen und fertig ist der Namenswechsel im Pass. Kann man in Deutschland auch bei der Botschaft auf dem Postwege machen lassen.

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Es ist so, wie Chak es schon ausgeführt hat.

    Zitat Zitat von Manfred
    Es wird also eine neue ID-Card auf den neuen Namen ausgestellt.
    Ist dies Voraussetzung um den Reisepass auch neu und auf den neuen Namen ausgestellen zu lassen ? ...
    Genau, wenn nämlich der Name in Thailand nicht geändert wird, dann wird ein neuer Reisepass wieder auf den Mädchennamen ausgestellt.

    Normalerweise kann auch der Pass erst einmal noch um 5 Jahre verlängert werden, bevor dann ein neuer beantragt wird.
    Die Deutsche Botschaft hat da nichts mit zu tun.

  6. #15
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von Manfred
    Es wird also eine neue ID-Card auf den neuen Namen ausgestellt.
    Ist dies Voraussetzung um den Reisepass auch neu und auf den neuen Namen ausgestellen zu lassen ?
    Die Gattin hat doch inzwischen schon die befristete Aufenthaltsgenehmigung im alten Pass eingetragen, ohne die darf sie doch nicht wieder zurück nach Deutschland. Muss man dann wieder auf die deutsche Botschaft um das umtragen zu lassen oder wie ist die uebliche Verfahrensweise ?
    Manfred
    Hallo Manfred,

    eine neue ID-Card auf den neuen Namen gibt es nur, wenn die Ehe in Thailand registriert wurde. Dann wird auch automatisch der nächste Reisepass auf den neuen Familiennamen ausgestellt.
    Mit der Aufenthaltsgenehmigung ist es einfach. Der alte Pass wird entwertet. Zusammen mit altem und neuem Pass nach D einreisen.Anschließend auf der Ausländerbehörde die Aufenthaltsberechtigung in den neuen Pass "übertragen" lassen.

    Gruss
    C N X

  7. #16
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Meines Wissens muss die ID Karte geändert werden, wenn der Familienname geändert wurde durch Heirat. Ansonsten kann es Probleme und/oder Ärger in Thailand geben.

  8. #17
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Hallo zusammen,
    hier noch eine Ergänzung.
    In Thailand muss man noch nach der Eintragung des neuen Namens im Hausregister eine Kopie machen und mit nach Deutschland nehmen. Diese Kopie ist notwendig zur Verlängerung des Reisepasses. Dazu wird auch die Original ID-Card mitgeschickt, die später wieder nach Eintragung im Reisepass zurückkommt.
    Der Reisepass sieht dann so aus:
    - Keine Änderung auf Seite 1
    - Auf Seite 2 wird die Verlängerung eingetragen
    - Seite 18, 19 zeigt die kürzlich eingetragene unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung

    Seite_1

    Seite_2_3

    Seite_18_19

  9. #18
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    lese gerade im Pass von Sivus seiner Frau auf seite 18 den Stempel

    "Aufenthaltgenemigung erlischt, wenn der Passinhaber ausreist und nicht innerhalb von 6 Monaten wieder einreist" öder ähnlich :-)

    es ist das erste mal, das ich einen solchen Stempel sehe......
    habe zwar von diesen § gehört, aber nie in dieser Form gesehen.
    bei meiner Frau gibt es diesen Stempel nicht. es wird auch nicht grundsätzlich so verfahren, da ein bekannter ständig in Thailand lebt und dessen Frau meist nur 1 mal jährlich einreist..... dieses schon mehrfach.
    gruss heini

  10. #19
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Hallo Heini,
    würde mich nicht wundern, wenn auch das von Bundesland zu Bundesland verschieden ist. Oder hat sich halt neuerdings was geändert, das ganze war ja erst vor 3 Monaten.

  11. #20
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Namensänderung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von Chak",p="88663
    Meines Wissens muss die ID Karte geändert werden, wenn der Familienname geändert wurde durch Heirat. Ansonsten kann es Probleme und/oder Ärger in Thailand geben.
    Hallo Chak,

    eine Namensänderung nach Eheschließung bedeutet ja in TH eine Änderung im Hausregister, der ID-Card und Reisepass.

    Es ist derzeit eine Empfehlung, dies nach der Eheschließung zu machen. Nur es macht keiner, da es noch kein Gesetz mit einer Frist hierzu gibt. Größere Probleme oder Ärger hast Du keine.

    Gruss
    C N X

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Namensänderung nach Eheschliesung
    Von tukta im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 13:51
  2. Krankenversicherung nach Eheschließung
    Von fieberglascoyote im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 19:30
  3. Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung
    Von Jan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.03.05, 09:45
  4. Namensänderung nach Scheidung
    Von Tel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.04, 12:00
  5. Namensänderung im Reisepass nach Eheschließung
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.04, 19:37