Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Namensänderung im Pass - Fragen

Erstellt von markus_qu, 06.02.2007, 23:29 Uhr · 23 Antworten · 3.360 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von markus_qu

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    38

    Namensänderung im Pass - Fragen

    Hallo Leute,

    wahnsinn, lange nicht mehr hier gewesen :-)

    Ich habe das Glück, nach ca. 4 Jahren endlich mal Urlaub zu bekommen, und möchte dies natürlich mit einem Besuch in Thailand verbinden.

    Nun inst mir folgendes aufgefallen: Im Reisepass meines Mädels steht vorne noch ihr alter Name drin. Die Visa sind alle korrekt (sie hat ja jetzt unbefristeten Aufenthalt).

    Easy wäre es natürlich, wenn wir das in Thailand ändern könnten (am besten auch gleich einen neuen Pass, dann ist alles gleich erledigt, auch wenn dieser noch einige Jahre gültig ist), allerdings gibt es ja wohl strikte Regularien der Airlines (Wir nehmen Emirates- wie immer).

    Frage: Können wir mit den Pass so Einreisen / Ausreisen?

    Die Tickets auf den alten Namen zu ändern, bringt ja nixx, dann haben wir auf der Rückreise nach der Namensänderung das Problem...

    Falls wir hier noch etwas anleiern müssen: Wir haben noch bis mitte April Zeit...

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

    gruß

    Markus

    PS: Rechtschreibfehler kommen evtl vor, da diese tolle Notebook-Tastatur "dreck" ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    ...Im Reisepass meines Mädels steht vorne noch ihr alter Name drin...
    Was meinst du damit?

    Dann gibt es demnach noch einen Stempel mit ihren aktuellen Familiennamen - wenn ich das richtig verstehe.

    Wenn ja, sollte es keine Probleme geben.

    Martin

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Well,

    die Ausreise ist nicht das Problem. Eine Namensänderung ghet eh nicht mehr (höchstens noch eine Ergänzung/Hinweis im Remark-Feld im Airline Computer, aber ist letztlich unnötig.).

    Ihr braucht ja eine int. Heiratsurkunde, diese muss vom RP o.ö. beglaubigt sein, danach übersetzt und das TH-Konsulat will auch noch seinen Stempel drauf machen.

    Zur Not kann man ja dann diese Dokumente vorweisen, falls es tatsächlich Probleme geben sollte.

    In TH, dann zum Aussenministerium und noch ein Stempel holen, dann aufs Amphoe und die Heirat registrieren, ID ändern und wieder in Laksi (Aussenmini.) den e-Pass beantragen - Thas ts it.

    Schaut aber, dass ihr den alten Pass wieder mitbekommt, da ja darin die AE steckt.


    Juergen

  5. #4
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Wenn die deutsche Heiratsurkunde in Thai übersetzt
    wurde und dann beglaubigt ist, reicht das auch.
    Nach der Namensänderung hast Du dann zwei Ausweise.
    Dann wird auf der AB die NE auf dem neuen Ausweiss
    neu eingetragen.

  6. #5
    Avatar von markus_qu

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    38

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Hallo,

    danke für den Input.

    Ich hoffe ich habe alles richtig verstanden.

    Also, zur Zeit haben wir: Passport (TH) mit "altem" Namen, eingeklebte Aufenthaltsgenehmigung(en) mit korrektem, aktuellen Namen.

    Auch haben wir eine Heiratsurkunde (=HU -> DE).

    Also brauche ich jetzt?

    1. Eine HU International? (Bekomme ich wohl bei der Gemeinde)

    2. Eine TH-Übersetzung der HU? (Woher?)

    3. Ich werde sicherheitshalber die Info an die Airline geben.

    I got it right?

    gruß

    MAQ

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.289

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    not so ganz

    Dort geht es ja in die gleiche Richtung

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=22475&start_t=0

    -int. Heiratsurkunde -> Standesamt
    -diese beglaubigen lassen -> bei uns RP
    -dieses dann übersetzen lassen -> siehe Liste bei Konsulat (Kiesow z.B. macht das auch).
    - dann alles beim Konsulat beglaubigen lassen

    = fertig in DE, dann geht es in TH weiter ....

    Juergen

  8. #7
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Ein guter Dolmetscher übersetzt und beglaubigt das für Dich
    und dann kostet das so um die 20,- Euro.

  9. #8
    Avatar von markus_qu

    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    38

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Hallo,

    so, haben jetzt auch nocheinmal in Berlin beim THAI Embassy angerufen.

    1. Warum sind die da so unhöflich? Ich glaub es geht los, die werden von meinen Steuergeldern bezahlt, was soll das.

    2. Sagen die, eine Änderung des Namens hat sofort hier zu erfolgen, da eine spöte Änderung des elektronischen Passes schwierig ist. Die werden in .th die Änderung nicht vornehmen, wenn der alte Pass nicht korrekt ist.

    So, ein Kollege sagt, seine Frau konnte ohne Probleme mit den falschen Daten fliegen, aber da gab es noch keinen E-Pass....

    Schwieriger als ich dachte...

    gruß

    MAQ

    PS: Ist mein Avatar bei euch auch so dunkel?

  10. #9
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Zitat Zitat von markus_qu",p="449381
    ...die werden von meinen Steuergeldern bezahlt...
    Wohl kaum.

    René

  11. #10
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: Namensänderung im Pass - Fragen

    Seit wann zahlen wir in Deutschland für die Thailändische Botschaft mit unseren Steuergeldern?

    Wir fliegen jetzt auch mit alten Pass, in Thailand machen wir nen neuen und fliegen wieder mit den alten zurück. Dann hier gehen wir auf die AB und die übertragen die Aufenthaltsgenemigung in den neuen und machen die alte AG ungültig. Was ist daran so schwer?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dokument zur Namensänderung im Pass
    Von Tam dii dai dii im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.07.09, 14:38
  2. Neuer Pass ohne Namensänderung???
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.06, 09:33
  3. Namensänderung im Pass
    Von phi mee im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 11:40
  4. Namensänderung im Pass
    Von Kheldour im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.03, 20:43
  5. Namensänderung im Pass eintragen lassen
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.02, 17:54