Seite 98 von 494 ErsteErste ... 488896979899100108148198 ... LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.679 Aufrufe

  1. #971
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Andichan",p="581709
    ..........
    Sind den die im Goethe Institut selbst der deutschen Sprache mächtig? Mann sollte eigentlich davon ausgehen, wenn man diese Seiten liest, dass die Damen und Herren die gesetzlichen Vorgaben auch umsetzen können........
    Genau auf diese Diskrepanz zwischen der Theorie und der gelebten Praxis im GI mit genau diesen Definitionen habe ich ( aber auch socky ) das GI Bangkok und die GI Zentrale in München seit Oktober 2007 ( also seit einem halben Jahr ) mehrfach mündlich und schriftlich hingewiesen.

    Da die Anweisungen aus dem BMI kamen habe ich auch Herrn Schäuble und die Staatsministerin Böhmert direkt auf die nicht korrekte Umsetzung der Vorgaben des BMI durch das GI aufmerksam gemacht.

    Vom Innenministerium kam das übliche "Nichts", Frau Böhmert deutete zumindestens an, dass dieses Problem bekannt sei und versprach "Prüfung".

    Bisheriges Ergebnis sind wohl Erleichterungen im Hören-Teil, eine marginale Verringerung des gesamten Schwierigkeitsgrades der Prüfung und eine korrigierte Mindestpunktzahl als Voraussetzung für die Zulassung zum Hörenteil ( ehemals 45 mal 1,66, nun 35 Punkte mal 1,66 ).

    Dennoch gehe ich davon aus, dass weiterhin A2 - Bestandteile die Prüfung erschweren.

    Dies ist schade, weil es ja hier um Menschen und Beziehungen geht.

    Angeblich stehen die ja bei unseren Politikern im Mittelpunkt.
    Allerdings wohl nur dann, wenn diese Menschen nicht aus bestimmten Ländern kommen.

    Für mich ein klarer Verstoss gegen Artikel 6 des GG.

    Aber Menschenrechte in China ( die in Russland schon wieder weniger ) sind uns eben allemal wichtiger als die im eigenem Lande.

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #972
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @strike,

    genau das werde ich, bzw. meine Frau vom 21.April an, während ihres Kurses und am 23.Mai bei der Prüfung sehen. Und zwar, ob sich nun wirklich etwas getan hat. Soweit wie ich weis, sollen ja ab dem 21.04. neue Lehrpläne und neue Prüfungsfragen eingeführt werden. Hinzu kommt ja auch, dass auch neue Lehrbücher, wie Socky7 auch schon geschrieben hatte, genommen werden sollen.

    Bis dahin muss ich mit meiner Frau viel üben.
    - lesen Verstehen
    - höhren Verstehen
    - Briefe schreiben, pers. oder auch geschäft.
    naja und das andere Zeugs.

    Zu hoffen bleibt, dass nun endlich mal die Grammatik außen vor bleibt.



    Andichan

  4. #973
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    das gleiche steht mir mit meiner frau bevor, lernen und üben.......jeden tag damit sie diesen unsäglichen kurs besteht.
    sie wird wieder jammern poad hua, aber es hilft alles nix, sie muss da durch.

  5. #974
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="581726
    Bisheriges Ergebnis sind wohl Erleichterungen im Hören-Teil, eine marginale Verringerung des gesamten Schwierigkeitsgrades der Prüfung und eine korrigierte Mindestpunktzahl als Voraussetzung für die Zulassung zum Hörenteil ( ehemals 45 mal 1,66, nun 35 Punkte mal 1,66 ).

    Dennoch gehe ich davon aus, dass weiterhin A2 - Bestandteile die Prüfung erschweren.
    Hallo Strike,
    die 35 Punkte aus den drei Pruefungsteilen "Hoeren", "Lesen" und "Schreiben" sind bereits mit dem Faktor 1,66 multipliziert worden.
    Diese Regelung mit den 35 Punkten galt bereits ab 1. Dezember 2007. Das wundert mich, dass damals an dem denkwuerdigen Tag 21.12.2007 (drei Tage vor Weihnachten) von 98 Prueflingen alle in den Pruefungsteil "Sprechen" kamen und deshalb alle dachten, dass sie den A 1 Test bestanden haetten. Um so bitterer die Enttaeuschung, als 76 Prueflinge (78 %) nicht bestanden hatten.

    Ich gehe auch davon aus, dass weiterhin (etwa zur Haelfte) Pruefungsfragen auf der Niveaustufe A 2 die Pruefung fuer das Zertifikat A 1 erschweren - zumindest in den Pruefungsteilen "Hoeren" und "Lesen".
    Gruss socky7

  6. #975
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="582197
    .......
    Hallo Strike,
    die 35 Punkte aus den drei Pruefungsteilen "Hoeren", "Lesen" und "Schreiben" sind bereits mit dem Faktor 1,66 multipliziert worden.......
    Socky, du hast recht - alles schon so lange her, oder
    Ich meinte auch nicht HÖREN- sondern SPRECHEN-Teil :-(
    Schande über mich........


    Gruss,
    Strike

  7. #976
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="582209
    Schande über mich........
    Gruss,
    Strike
    Hallo Strike,
    bisher hatten dich alle fuer einen Perfektionisten gehalten, der keine Fehler macht.
    Jetzt wissen alle, dass du noch "Mensch" geblieben bist.
    Ich wusste es bereits nach unserem gemeinsamen musikalischen Abend in Bangkok, an den meine Frau und ich gern zurueckdenken.
    Gruss
    socky7

  8. #977
    Avatar von scout

    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    9

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    GI hat das Monopol auf A1 Zertifikat,hält sich aber nicht an Schengener Abkommen.Da hilft nur Eingabe an den Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages oder an den Europäischen Gerichtshof.

  9. #978
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Etwas derartiges ist schon geschehen. Alle warten schon auf die nächsten Schritte. Oder zumindest ob es was genützt hat.

    Es hält dir aber keiner davon ab, selbst eine neue Petition zu starten.
    Schau mal hier, nur zu Info:
    http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/b...PetitionID=598

    Übriegens sag deinem Sohn, wir Leiden auch darunter. Und das gar nicht so knapp. Das kann ich dir sagen. Aber da müssen wir und vorallem die Frauen durch. "Da beist die Maus kein Faden ab."

    Schau mal diesen Therad durch und du wirst viele interessante Gedanken, von so vielen Leuten lesen, die seit so vielen Wochen, teils mit persönlicher Anwensenheit am GI, ihre Sichtweise hier gepostet haben.

    Und, das sich das GI in Bangkok nicht an die gesetzlichen Vorgaben hält, obwohl das GI keine Behörde sondern nur ein Verein (http://www.goethe.de/ins/th/ban/uun/deindex.htm)ist, hat es bisher kaum jemanden des Auswärtigen Amtes, geschweige den Innenminister, gestört. Obwohl viele "Mitleidene" dies in unendlichen E-Mail getan haben. Die Hoffnung ist bei vielen dennoch sehr hoch, dass sich in absehbarer Zeit etwas ändern wird. Hier meine ich weniger den Deutschunterricht im allgemeinen. Das könnte ja man noch akseptieren. Nein. Ich meine die Prüfung selbst. Die gehört bei "Start deutsch A1" einfach abgeschafft. Aber noch einmal zur Info, ab dem 21.04. werden die Kurse im GI nach neuen Lehrplänen durchgeführt. Weiterhin sollen neue Unterrichtsmaterialien verwendent. Dei ohnsollte sich direkt im Institut infomieren.


    Gruß

    Andichan

  10. #979
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo alle zusammen,

    es gibt eine neue Anfrage an die Bundesregierung.
    Auf deren Antwort darf man gespannt sein.
    Zumal auch explizit auf die Umstände in Thailand eingegangen werden soll.

    siehe
    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/088/1608850.pdf

    Gruss,
    Strike

  11. #980
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Danke Strike für dein unermütliches Kämpfen.

    Ich habe mir gerade dieses Papier durchgelesen und musste erfreulicher Weise feststellen, dass hier mehrmals auch das Thema in Richtung Thailand und den massiven Problemen bei den Prüfungen, bei den Kursen und den Unkosten die entstehen, eingegangen wird. Auch wenn diese Anfrage von den Linken eingebracht wird.

    Besonders interessant sind die Absätze 9 a. und 11.
    Auf die Antworten bin auch gespannt.


    Gruß in die Welt :byebye:

    Andichan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08