Seite 80 von 494 ErsteErste ... 3070787980818290130180 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.305 Aufrufe

  1. #791
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    kali hat es in einigen punkten gut erkannt. ich bin nicht deutschfeindlich, ich bin im südharz aufgewachsen. auf einem bauernhof. ich mag die vielen schönen gegenden deutschlands, ein freund von mir hat vor jahren geheiratet während eines festivals auf der lorelei. mit dem bike fuhren beide auf die bühne. deutschland hat viel schönes. wenn ich auch politisch nicht der meinung berlins bin, hat das nicht mit den anderen dingen zu tun.
    @nokgeos aussagen gefallen mir nicht, zum beispiel taschen füllen..........das tun andere mit sicherheit.
    nun gut es ist seine ansicht.
    meinungsfreiheit...ein hohes gut, ebenso pressefreiheit.
    kritische meinungen der medien, hier können sie es sein.
    achten wir darauf, das es so bleibt.
    vor allem darauf, das die rechte der bürger nicht weiter bröckchenweise ausgehölt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #792
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zur deutschen Staatsbuergerschaft: ;-D

    Als die Bundesrepublik Deutschland gegründet wurde war eine der Voraussetzungen für den Anschluß Bayerns an die BRD, daß wenn sich auch die DDR einmal anschließen sollte, also das BRD-Staatsgebiet verändert, durch einen Volksentscheid erneut darüber abgestimmt werden muss, ob Bayern wieder oder weiterhin in diesem Bundesstaat verbleiben will. Diese Abstimmung hat immer noch nicht stattgefunden, obwohl sie damals Bedingung war. Ein Hauptziel der BP ist diese Entscheidung herbeizuführen.
    http://landesverband.bayernpartei.de/?page_id=11


    Mir sind ohnehin Oesterreicher und Schweizer mental naeher als Nord- und Ostdeutsche. Auf die deutsche Staatsbuergerschaft lege ich keinen Wert im Gegensatz zur bayerischen.

    Taschen vollstopfen? Noch sorge ich hier fuer Arbeitsplaetze und zahle nicht zu knapp klaglos Steuern. Wer zieht wem das Geld aus der Tasche?
    Noch bin ich hier in mehreren Ehrenaemtern engagiert.
    Vom Staat erwarte ich einmal genau Null,Nix.

    Dier Komunalwahl war die erste Wahl seit langem bei der ich mir nicht am Sonntag im Wahllokal umsonst fuer diesen Staat den Hintern plattgesessen hab.
    Deutschenfeindlichkeit? Nein, nur eine Gleichgueltigkeit gegenueber diesem Staat, der neuen BRD. Er interessiert mich einfach nicht mehr.
    Die alte Bundesrepublik ist ohnehin Geschichte.

    Sioux

  4. #793
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    ===Hier stand mal was===

    ...okay, okay, alles zu abstrakt.
    Überanstrengen wir besser niemanden.

    Gruss,
    Strike

  5. #794
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Na ja, das sind ja alles abstrakte Sachen, die einen persönlich nicht auf Schritt und Tritt begleiten. Also muss die Ursache tiefer sitzen. Leute, die schlecht drauf sind, andere runterziehen wollen, aus persönlichen Gründen Frust schieben, evt. eine depressive Verstimmung haben. Oft auch Leute die nichts geben könnnen (im übertragenen Sinn), die bewiesen haben, dass sie durch mangelnde Zuwendung eine Beziehung in den Sand setzen können. Dann versucht man es mit einer Negerin oder sowas in der Art, muss doch irgendwie einfacher sein, sind ja alle arm und sogar für Psychopathen nicht unerreichbar. Wenn dann nicht alles zack zack geht, sieht man rot. Ja ja, der Staat ist für mein Glück zuständig. Schafft er das nicht, weg da. Ich ich ich.

  6. #795
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Loso, man könnte ja nach dem lesen Deines Artikels meinen, dass alle Männer die im Land übrig gebliebenen sind und fernab der Heimat ihre Chance suchen, absolute Loser und Flaschen wären.

    Ich denke vielmehr, es ist ähnlich wie mit den Arbeitslosen.

    Bei einem massiven Nachfrageüberhang (10 Mill. gegen eine Handvoll offene Stellen), sind es nicht nur schlechte Leute, die auf der Strecke bleiben.

    Das der Staat mit seinen neuen Regelungen vielen Männern die letzte Chance verbaut, finde ich schon bitter.

    Eine schlecht deutsch sprechende Thailänderin trägt imho zehnmal mehr zu einer Verbesserung der Lebensqualität im Land bei, als der übliche Schnitt von 10 anderen Migranten - mit oder ohne Deutschkenntnisse.

  7. #796
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich habe nicht über loser und Flaschen geschrieben. Dass da im Gegenteil viele beruflich erfolgreiche und intelektuell überdurchschnittlich ausgestattete bei sind ist mir nicht entgangen. Ich frage mich nur warum man auf ein in der Regel abstraktes Verhältniss zum "Staat" derart bad vibrations glaubt ableiten zu können, denn es melden sich ja nicht nur direkt Betroffene, deren Neuerwerbung diesen kleinen Sprachtest kurz ablegen müssen. Aber auch da könnte man ja auch einfach sagen, Kopf hoch, packen wir´s an, alles wird gut. Ist doch easy, einfach etwas Zuversicht an den Tag legen und schwuppdiwupp liegt einem das Leben in all seiner Schönheit zu Füssen.

  8. #797
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    die chancen sind doch keineswegs verbaut worden, nur eine hürde hat der staat dazu gestellt (die gründe sind inzwischen allen betroffenen wohl klar).
    da muss eben meine künftige panraya durch und ich auch, denn ich muss den umstrittenen kurs bezahlen.
    ich trage es mit fassung und sehe es auch so.........es ist gleichzeitig eine kleine beziehungsprüfung.

    positiv daran ist (und ehrlich freut mich das auch) sie beginnt deutsch mit mir zu sprechen. ihre erste frage auf deutsch war.........liebst du mich?

  9. #798
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    OT, scnr...

    Zitat Zitat von wingman",p="569207
    ihre erste frage auf deutsch war.........liebst du mich?
    Eine kleine Egositin, sonst wäre ihre erste Frage "hast du schon gegessen" gewesen :P

  10. #799
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.065

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Loso",p="569195
    ... denn es melden sich ja nicht nur direkt Betroffene, deren Neuerwerbung diesen kleinen Sprachtest kurz ablegen müssen. Aber auch da könnte man ja auch einfach sagen, Kopf hoch, packen wir´s an, alles wird gut. Ist doch easy, einfach etwas Zuversicht an den Tag legen und schwuppdiwupp liegt einem das Leben in all seiner Schönheit zu Füssen.
    Ich kenne hier am Goethe-Institut Bangkok nette, anständige Thaifrauen. deren Schulausbildung Jahrzehnte zurück liegt und die sich mit der Grammatikpaukerei schwer tun. Nach extrem fleissiger Mitarbeit über vier oder fünf Monate in Intensivkursen fallen die zum dritten, vierten oder fünften Mal in der Prüfung durch. Ich hatte heute morgen um sechs Uhr auf dem Weg zum Lumpinipark im Goethe-Institut eine Thaifrau getroffen, die nicht mehr schlafen konnte und bereits zweieinhalb Stunden vor Prüfungsbeginn im Institut war. Ich habe ihr so die Daumen gedrückt, weil sie so sympathisch war.
    Loso, es trifft nicht zu, was Dr. Dieter Wiefelspütz MdB (Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) wider besseres Wissen sagte (sinngemäß): "Das Zertifikat Deutsch A 1 ist in 30 Vorbereitungsstunden zu schaffen !"
    Im Durchschnitt werden 500 bis 600 Arbeitsstunden benötigt.
    Manche Thaifrauen über 40 benötigen 800 bis 900 Stunden.
    Ganz so easy ist das nicht !

  11. #800
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @phimax, ihre zweite durchsage war ........original zitat:
    du keine pizza essen, du wirst zu uan.
    womit sie ja recht hätte.

    bislang lernt sie recht gut. das beste wenn sie die hausaufgaben macht, möchte sie diese nach möglichkeit erst einmal allein lösen. danach vergleichen wir soweit das geht per telefon. geht aber nicht immer, mit internet und webcam ginge das besser.

    ich setze sie nicht unter druck, rauscht sie durch die prüfung bringt mich das auch nicht um. dann wiederholt sie eben. ich habe so lange auf sie gewartet, käme nicht darauf an.
    sie ist sehr motiviert dabei, ich glaube sie schafft das.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08