Seite 75 von 494 ErsteErste ... 2565737475767785125175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.300 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Silom",p="567445
    Und was unterscheidet diese Feststellung zu meinem Ursprungspost?
    ..........
    Es war Interpretationsspielraum.
    Aber okay, ich denke wir reden vom Gleichem.

    Danke.

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #742
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Silom",p="567435
    ...Die Frage ist, ob er von Erfolg gekrönt sein wird....Lewis Hamilton letztes Jahr. Was er alles bewegte, doch am Schluß ausser einem Händedruck nichts erhielt...
    Naja, wer gar nicht erst anfängt, zu laufen, wird gewiss nie ans Ziel gelangen. Hast du Vorschläge, wie man das Ziel der Anpassung der Prüfung an echtes A1-Niveau effektiver anstreben kann, als socky07 es derzeit tut? Vielleicht kam das bisher nur nicht deutlich genug heraus, denn an solchen Vorschlägen sind sicher alle Leser hier sehr interessiert, auch socky07 und strike.

    Und obwohl es nicht hierher gehört - definiere mal bitte den Begriff ´Nichts´ für uns. Soweit ich gelesen habe kriegt er anscheinend neben einem Werbevertrag mit einem grossen Softwarehersteller von (soweit ich gelesen habe) irgendwas um die 7 Millionen Umfang wohl auch einen neuen Vertrag bei McLaren mit einem Gesamtumfang von 80 Millionen für 5 Jahre (oder so ungefähr). Nichts?

  4. #743
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Godefroi",p="567455
    .......wer gar nicht erst anfängt, zu laufen, wird gewiss nie ans Ziel gelangen. ........
    Soviel kann man auf jeden Fall sagen:

    die Kollegen des Bereiches 41 (Sprachkurse und Prüfungen) in der GI - Hauptzentrale München sind und bleiben am Thema dran.
    Natürlich wird dies nicht unmittelbar und reisserisch sichtbar.

    Diese "neue Sensiblität des GI/HQ" ist aber ein ganz wesentlicher Verdienst von socky7.

    Das GI war ( und ist immer noch ) schlecht vorbereitet.
    Unglücklich war/ist zusätzlich, dass durch McKinsey einiges auf den Kopf gestellt wurde.
    Dies bringt immer erst einmal erhebliche Reibungsverluste und Kompetenzdiskussionen - wer in einem grösseren Betrieb arbeitet, weiss wovon ich spreche.
    Leider hier auf dem Rücken anderer :-(

    Von daher bleibt mir zu hoffen, dass die festgestellten Mängel weiter und sehr schnell beseitigt, neues Lehrmaterial authorisiert und neue Prüfungssätze erstellte werden.
    Damit sollte es für die nächsten Betroffenen einfacher werden.

    Ich bin Gott sei Dank kein Betroffener mehr.....

  5. #744
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    meine kleine beginnt nun bald den monat zwei. bin gespannt wie es ihr weiter gehen wird. bislang läuft es ganz gut, sie kommt ganz gut mit.
    muss ihr wieder geld schicken, eines ist ganz klar geworden.......eine zusätzliche finanzielle belastung für uns farangs. billig auch nicht. interessant wäre mal eine aufstellung derer die ihre panraya schon durch den kurs haben was alles gekostet hat.
    ist ja nicht nur der kurs und das lehrmaterial, da sind die unterbringung und lebenshaltungskosten für die zeit. eventuell muss der farang auch den verdienstausfall auffangen.

  6. #745
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="567461
    ......eventuell muss der farang auch den verdienstausfall auffangen.
    .....wenn sie und/oder du ihr nichts beiseite gelegt ha(s|b)t, kannst Du das eventuell streichen

  7. #746
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Wingman # 744.

    " da sind die unterbringung und lebenshaltungskosten für die zeit. eventuell muss der farang auch den verdienstausfall auffangen. "
    **********

    Wenn die Frau in der BRD angekommen ist...wird der Ehemann
    ebendso " Kosten auffangen "..

    Wobei es hier wohl Member gibt..die garnix davon halten, wenn die Frau ihr eigenes Geld verdient, dafür besser als " Glucke zuhause ", sich produziert.

    Und dann gibts ja noch die Falang...die eh ihrer Zukünftigen
    Geld nach Th. überweisen, weil sie KEINEN JOB hat.

    Dann gibts noch die Falangs..die Geld nach TH. überweisen...
    damit die Frau in ihr Dorf zurückkehrt. Warum, könnte evtl. klar sein?

    Es gibt einige " dann "..und " gibts ".

  8. #747
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Silom",p="567445
    Was bedeutet "dass die Prüfungssätze in Zukunft mehr die Belange der thailändischen Prüflinge berücksichtigen sollen"?
    Vermutlich werden Fragestellungen zukünftig vermieden, in denen geografische Kenntnisse von Europa zwingend zum Verständnis zur Lösung der Aufgabe erforderlich sind z.B. Lage von Mallorca (als Teil von Spanien jedoch mit grossem Anteil an deutscher Bevölkerung), dem Mittelmeer, Hauptstädte von Italien, Frankreich, Polen u.a.m.
    Frage mal einen deutschen Hauptschüler, ob er die Hauptstädte von Laos und Kambodscha kennt !
    Thailändische Prüflinge, die noch nie in Deutschland und Europa waren, sind besser über Südostasien informiert als über Europa. Einige sind auch noch nie geflogen und können mit Texten wie: "Fluggäste für den LH Flug 487 nach Rom bitte zum Ausgang B 18 im ersten Stock kommen!" überhaupt nichts anfangen.
    Das Wort "Fluggast" haben die thailändischen Prüflinge mit dem "genialen" Kursbuch vom Hueber Verlag (mit 2.000 verschiedenen Vokabeln und Grammatik bis zum Erbrechen) noch nie gehört.
    Staatssekretärin Prof. Dr. Maria Böhmer (CDU) vom Bundeskanzleramt sinngemäß:
    "Die A 1 Prüflinge müssen nur 300 Vokabeln für den Nachweis einfacher Deutschkenntnisse beherrschen !"
    Dr. Wiefelspütz MdB sinngemäß: "Das ist in 30 Vorbereitungsstunden zu schaffen !" Dieses irreführende und die deutsche Bevölkerung verdummende Zitat hat der SPD - Bundestagsabgeordnete Dr. Wiefelspütz aus Hamm bis heute noch nicht korrigiert, obgleich strike und ich ihn mehrfach dazu aufgefordert hatten.

  9. #748
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @nokgeo, ich schrieb den verdienstausfall auffangen, folglich hat meine künftige frau in thailand ihre arbeit von der sie bis zum deutschkurs ihr auskommen hatte. die anderen "dann...." sind deine erfindungen und vermutungen, die mich nicht betreffen.
    worum es mir geht, ist die mehrbelastung dank der politiker, bis die frau endlich ihren flug antreten kann und diese ist nicht gerade wenig.
    das in deutschland die kosten zu lasten des ehemannes gehen ist klar, wäre meistens bei einer deutschen frau ebenso. nur das diese nicht erneut einen deutschkurs abreissen muss.

  10. #749
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="567553
    Zitat Zitat von Silom",p="567445
    Was bedeutet "dass die Prüfungssätze in Zukunft mehr die Belange der thailändischen Prüflinge berücksichtigen sollen"?
    Vermutlich werden Fragestellungen zukünftig vermieden, ...Das Wort "Fluggast" haben die thailändischen Prüflinge mit dem "genialen" Kursbuch vom Hueber Verlag (mit 2.000 verschiedenen Vokabeln und Grammatik bis zum Erbrechen) noch nie gehört.
    Ja Socky war auch einmal in der Schule. Selbst dt. Schüler kennen die europ. Hauptstädte nicht. Aber auch wenige Thaischüler besitzen die Kenntnis über die Hauptstadt von Laos oder Kambodscha, traurig
    Wenn aber in der Prüfung Worte fallen, die vorher nicht gelehrt wurden, ist für mich eindeutig die Schule das Problem, nicht das Lehrmaterial. Muss eben seitens Schule Zusatzmaterial besorgt werden. Bring noch einmal die Fahrschule ins Spiel. Sollte in keinem Lehrbuch das Wort/Bild Stopschild beinhaltet sein, muss die Fahrschule für die Kenntnis sorgen.P.S. ich weiß auf dem GI müßen sie sogar ein paar schweizer/österr. Worte lernen.


    Staatssekretärin Prof. Dr. Maria Böhmer (CDU) vom Bundeskanzleramt sinngemäß:
    "Die A 1 Prüflinge müssen nur 300 Vokabeln für den Nachweis einfacher Deutschkenntnisse beherrschen !"
    Dr. Wiefelspütz MdB sinngemäß: "Das ist in 30 Vorbereitungsstunden zu schaffen !" Dieses irreführende und die deutsche Bevölkerung verdummende Zitat hat der SPD - Bundestagsabgeordnete Dr. Wiefelspütz aus Hamm bis heute noch nicht korrigiert, obgleich strike und ich ihn mehrfach dazu aufgefordert hatten.
    Das ist der springende Punkt. Die Defination A1 einfache Deutschkenntnisse wird nicht im gleichen Maße verkauft wie angeboten. Aber manche Polits oder Gesellschaften dürfen Walten nach Lust und Laune. [/quote]

    @Godefroi, denke Du weißt was ich meine

  11. #750
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="567461
    ist ja nicht nur der kurs und das lehrmaterial, da sind die unterbringung und lebenshaltungskosten für die zeit. eventuell muss der farang auch den verdienstausfall auffangen.
    würde ich doch bei der Steuererklärung gelten machen, Ihr seid doch verheiratet doppelter Haushalt usw.
    Also fleissig Belege sammeln

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08