Seite 73 von 494 ErsteErste ... 2363717273747583123173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.883 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @ silom: ich hatte eben beim lesen den gleichen Eindruck wie Socky.
    Meine Freundin hat den ersten Teil des Kurses Sonntags absolviert. Im Mai macht sie den nochmal- weil auch nach meiner Meinung der Ablauf der Lehrinhalte plus das Anforderungsprofil auf Menschen ausgerichtet sind die in Deutschland studieren und nicht Alltagssituationen bewältigen wollen. ( übrigens liegt meiner Einschätzung eine Qualifikation als Lehrer für die unteren Klassen u.a. auch für Deutsch zu grunde.)
    Im Kurs blieb nach meiner Einschätzung kaum Zeit auf das unterschiedliche Ausgangsniveau und die unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten einzugehen. Man macht das, was auf der ganzen Welt gemacht wird- im Unterricht wird sich auf die Teilnehmer bezogen die entsprechende Fortschritte gemacht haben- der Rest wird mitgezogen- damit das Pensum in der vorgesehenen Zeit geschafft wird.

    Wir können uns Zeit lassen- da ich sie nicht auf Dauer nach D hole und sie Deutsch lernt weil sie es möchte.

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #722
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Andichan",p="566772
    Nachdem meine Frau nun ihren Kurstermin bestätigt bekommen hat, wurden uns ausgiebig die Kursbücher 1 und 2 von Hueber empfohlen.
    Hallo Andichan,
    sind dir wirklich die Kursbücher 1 und 2 empfohlen worden oder nur das Kursbuch Themen 1 aktuell ?
    Du brauchst definitiv nur das Kursbuch 1, weiterhin das Arbeitsbuch und das Glossar. Ganz wichtig ist das Übungsbuch:
    "Fit fürs Goethe-Zertifikat A 1 Start Deutsch 1". Das kostet im Buchladen vom Goethe-Institut 960 Baht. Das ist jedoch seit drei Wochen ausverkauft.
    Hinweis: Im Lehrerhandbuch Teil A steht auf Seite 5 oben im 2. Absatz:
    "Die Niveaustufe A 1 wird nach Lektion 8 von Themen aktuell 1 so weitgehend erreicht, dass die Prüfung zu dieser Stufe abgelegt werden kann."
    Warum am GI Bangkok die Lektionen 9 und 10 dann noch gelehrt werden, ist mir noch nicht so richtig klar geworden. Offensichtlich will die Institutleitung vom GI Bangkok den Prüflingen noch die Unterschiede zwischen Dativ und Akkusativ des Personalpronomens in Thailand vermitteln. Damit kann man nicht bis zum Integrationskurs in Deutschland warten. Geprüft werden darf es jedenfalls nicht im A 1 Test.
    Gruss socky7

  4. #723
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.975

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von mrhuber",p="566605
    Auch wenn ich [highlight=yellow:cdf176b02d](bis jetzt) [/highlight:cdf176b02d]nicht davon betroffen bin, ich hoffe es für all diejenigen, die diese vom Staat gewollte Hürde, deren Grund keineswegs der vorgegebene ist, nehmen müssen.

    Karlheinz
    Na, was ist das denn plötzlich für eine kleine Einschränkung?

  5. #724
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @Loso

    man kann sich im Leben nichts und niemandem sicher sein. Alle Entscheidungen passieren im Jetzt.

    :-)
    Karlheinz

  6. #725
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.975

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    But the practice of importing spouses creates [highlight=yellow:d76f5e3dbd]a new generation of migrants[/highlight:d76f5e3dbd] continually. This becomes an integration problem, especially when Turkish men import much younger, uneducated brides, whose vulnerability sometimes makes them easy targets for domestic violence.
    That is one reason why Germany has recently upped the age limit to 18 for such unions, and now requires imported spouses to learn German before getting an entry visa.
    http://www.dw-world.de/dw/article/0,...sch-335-rdf-mp

  7. #726
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="566768
    Wie nahe bist Du an der eigentlichen Problematik?
    Hilfst Du jemanden aus dem sino-tibetischen Sprachraum, so dass Du die Schwierigkeiten wirklich kennst?
    @Strike hätte ich keinen Bezug zu diesem Thema, würde ich nicht posten, ist aber ein anderes Thema. Ich wiederhole mich. Wenn Kritik geübt wird, dann an dem Prüfungsprofil. Das Buch, hilt um an das Ziel hinzuarbeiten. Was nützt es, wenn vermeindlich unnütze nicht gelernt wird, in der Prüfung verlangt wird?


    Zitat Zitat von michael59",p="566785
    @ silom: ich hatte eben beim lesen den gleichen Eindruck wie Socky.
    ...
    Kein Thema, wenn zur Prüfung auch wirklich nur einfache Deutschkenntnisse verlangt werden. Wurde nicht behauptet, daß die Prüfung von Geräuschen und ähnlichem beeinflußt wird? Was nützt wenn der Prüfling wackelig auf den Beinen steht und noch mit diesen Nebeneffekten konfrontiert wird?

    Mag es mit Führerscheinerwerb in Deutschland und Thailand vergleichen. In Gefahrensituationen wird ein Führerscheinneuling in Deutschland eine Gefahr mit ca. 90% besser meistern als in Thailand.

    Werde mich aber zu diesem Thema nicht mehr äußern, denn es wird versucht das Problem an der falschen Seite zu boykottieren.

    Sollte ein Lehrgangsteilnehmer eine Frage haben, kann nicht alles im Klassenzimmer bereinigt werden, bin ich gerne bereit zu helfen (PN).

    Gruss und viel Erfolg an die Schüler(innen)

  8. #727
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Silom",p="567156
    Mag es mit Führerscheinerwerb in Deutschland und Thailand vergleichen. In Gefahrensituationen wird ein Führerscheinneuling in Deutschland eine Gefahr mit ca. 90% besser meistern als in Thailand. Werde mich aber zu diesem Thema nicht mehr äußern, denn es wird versucht das Problem an der falschen Seite zu boykottieren.
    Sollte ein Lehrgangsteilnehmer eine Frage haben, kann nicht alles im Klassenzimmer bereinigt werden, bin ich gerne bereit zu helfen (PN).
    Gruss und viel Erfolg an die Schüler(innen)
    Ein akademisch vorgebildeter Mensch wie Silom sollte sich auch mal in die Situation der Prüflinge versetzen können.
    Deshalb habe ich einen Ausschnitt meines Schreibens, welches ich - mit sehr positiver Resonanz - an hundert Bundestagsabgeordnete verschickt hatte, noch einmal kopiert:

    "Um mit mir in Deutschland zusammenleben zu können, muss meine thailändische Ehefrau nun zunächst am Goethe-Institut in Bangkok das Sprachzertifikat Deutsch Start A 1 erwerben, bevor ihr das Visa für den Ehegattennachzug nach Deutschland erteilt wird - auch und besonders als Ehefrau eines Deutschen. Denn für einen in Deutschland als Gast lebenden EU-Buerger gilt dieses Gesetz übrigens nicht - was die meisten Mitmenschen nicht wissen.
    In Deutschland hat sie bereits in ihrem erlernten Beruf eine Arbeitsstelle in Aussicht. Aber diese muss nun weiter auf sie warten.
    Zwischenzeitlich hat sie drei Intensivlehrgänge ( also dreimal 4 Wochen täglich 4 Stunden Unterricht plus mindestens 4 Stunden Hausaufgaben) am Goethe-Institut Bangkok besucht. Dort werden entsprechend dem Kursbuch vom Hueber Verlag München so lebenswichtige Begriffe wie „Pichelsteiner Eintopf“ sowie „positive und negative Indefinitpronomen im Nominativ und Akkusativ“ vermittelt und acht der wichtigsten Biersorten mit allein 200 Vokabeln beschrieben. Es wird auch die in Deutschland anscheinend übliche Anrede: „Mensch, du Penner !“ vermittelt. (Am Rande: Die Kursgebühren wurden zum 1. Januar 2008 zwischen 10 % und 20 % angehoben.)
    Das Goethe-Institut Bangkok hat das Monopol erhalten, als einzige Stelle für ganz Thailand das Zertifikat Deutsch A 1 zu erteilen. Deshalb müssen u. a. alle thailändischen Ehefrauen und Verlobten deutscher Männer tlw. erheblich mehr als 500 km von ihrer bisherigen Wohnung entfernt und unter Aufgabe ihrer bisherigen Arbeitsstelle - und damit oft in absoluter finanzieller Abhängigkeit zu ihrem (zukünftigen) Ehegatten - bis zu einem halben Jahr in Bangkok verbringen, was kein Vergnügen ist."

  9. #728
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="567158
    Ein akademisch vorgebildeter Mensch wie Silom sollte sich auch mal in die Situation der Prüflinge versetzen können.
    Socky willst Du mich aufziehen? Ich kann sehr wohl am Aufbau des Buches erkennen, ob dieser sinnvoll ist oder nicht. Daß nicht alle Themen oder Vokabular Sinn macht, hatte ich schon zuvor, die Du anscheinend überlesen, erläutert.Über Sinn und Zweck der Anrede "Penner" kann jemand geteilter Meinung sein. Es handelte sich glaube ich um eine Streßsituation, die wie im wirklichen Leben durchgespielt wird. Sind diese Worte tabu? Solltest mehr das Thaifernsehen verfolgen. Unter Einbeziehung von Westlern fallen oft derbe Wörter, die ich meinem Kind nie erzählen würde.

    Ist schön Deine Initiative. Nur was hat sie bisher gebracht? Was wird es in nächster Zukunft ändern?

    Aussagen wie "Der Bundestag wird, das Goethe Institut wird,..." sind reine Hinhaltetaktiken.

    Noch etwas. Wenn für @Socky Lehrmaterial und Anforderungen beim Goethe Institut reine Zumutung sind, wer verpflichtet am Goethe Institut den Lehrgang zu vollziehen?

    Oder ist am Ende das Goethe Institut die bessere Alternative?

  10. #729
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Silom",p="567207
    ..........
    Oder ist am Ende das Goethe Institut die bessere Alternative?
    Nein, ist sie - bislang - nicht.

  11. #730
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @ Strike, was schlägst Du vor?
    Ich persönlich kenne ein paar Language Schools, die u.a. auch Deutsch anbieten. Der Vergleich zum Goethe Institut ist nahezu identisch. Deren Hauptinteresse liegt im Verdienst. (Schüler, Schüler, Schüler)Der Erfolg, für einen A1 Abschluß reine Nebensache.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08