Seite 71 von 494 ErsteErste ... 2161697071727381121171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.587 Aufrufe

  1. #701
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von JT29",p="566569
    Bei dem Brümmer Interview geht es u.a. um Schengenvisa und hier ist in der Tat ein Kriterium die Rückkehrwilligkeit. Dessen Nachweis ist halt bei einem Bargirl nunmal nicht so ganz einfach - die Zeiten betreuten Wohnens sind vorbei.
    Alle Antragstellerinnen auf ein Schengen-Visa lassen sich vorher von einem Fachmann beraten, wie die Rückkehrwilligkeit nachgewiesen werden muss.
    Die Frauen sollten ein oder mehrere Kinder haben, die -quasi als Faustpfand - in Thailand bleiben. Weiterhin sollten sie ein bebautes oder unbebautes Grundstück besitzen und einen seriösen Arbeitsplatz nachweisen können, an den sie nach drei Monaten zurückkehren. Willst du mich mit deinem Kommentar nur provozieren, oder was soll dein destruktiver Beitrag ?
    Die Deutsche Botschaft unterstellt grundsätzlich bei gutem Aussehen einer Antragstellerin, dass die in Deutschland im horizontalen Gewerbe arbeiten will. Ältere und unvorteilhaft aussehende Thaifrauen erhalten meist ohne Probleme das Schengen -Visa, wenn die oben von mir genannten Kriterien erfüllt sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Bei meiner damaligen freundin im isaan genügte ihre tochter, das eigene haus und ihr kleiner beautyshop nicht. das visa wurde abgelehnt.
    dazu meine verpflichtungserklärung, hatte auch eine sicherheitsleistung angeboten (damals hatte ich noch ein gutes einkommen), keine chance.

  4. #703
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse


  5. #704
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Auch wenn ich (bis jetzt) nicht davon betroffen bin, ich hoffe es für all diejenigen, die diese vom Staat gewollte Hürde, deren Grund keineswegs der vorgegebene ist, nehmen müssen.

    Karlheinz

  6. #705
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Nun bin ich schon vorher etwas skeptisch geworden, was so publiziert wird. So langsam komm ich zu der Überzeugung, nur noch aus 1 ster Hand was anzunehmen. Mir ist doch einiges, auch im Nittaya, zu undurchsichtig, was so geschrieben wird.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...look=1&start=6

    nur als 1 Beispiel...

    Zitat Caveman:


    Also der verlinkte Farang Artikel ist schon ziemlich wirr. Am Anfang wird lobenswerter Weise auf den (wichtigen!) Unterschied zwischen Visum und Aufenthaltsgenehmigung hingewiesen und im Folgetext ist dann ploetzlich wieder von Visa die Rede, obwohl offensichtlich die Aufenthaltsgenehmigung gemeint ist.

    Ueberhaupt geht´s da mit der Begrifflichkeit voellig durcheinander. Da ist u.a. die Rede von einem "Visa on Arrival" fuer 30 Tage, obwohl es mit einem solchen Visum nur 15 Tage gibt. Gemeint war die fuer viele Nationalitaeten moegliche Befreiung von der Visumpflicht, die aber nun wirklich gar nichts mit dem "Visa on Arrival" zu tun hat.

    Zudem sind zahlreiche Aussagen dort voellig falsch. Haette ich vom Farang eigentlich nicht in diesem Ausmass erwartet. Vergessen, das passt hinten und vorn nicht! "
    *************************

    Da heisst es evtl. besser abschalten, so gibts keine " Reizüberflutung ", das Gehirn speichert keine Fakes ab.

    Und wer meint, weil er hier und da was gelesen hat...alles für bare Münze nimmt. Tschui mi dai.

    Ist doch ein Trauerspiel, wenn sich ein Blättchen, was sich auf TH. konzentriert, so wie Caveman schreibt, sich " Schnitzer " leistet.

    Ps

    Frage an ? socky ? was machst du in TH. seit Okt.07.

    Da alles beobachten und hier im Forum, evtl. woanders auch noch schreiben? Kann das nicht begreifen, klär mich bitte auf. Ist nicht böse gemeint, nur ich versteh " die Welt " teilweise nicht mehr.

  7. #706
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @grumpy
    Hast Recht - war zu schnell gedacht, je nach Konstellation kann dies natürlich auch passieren


    @socky7

    Alle Antragstellerinnen auf ein Schengen-Visa lassen sich vorher von einem Fachmann beraten, wie die Rückkehrwilligkeit nachgewiesen werden muss.
    Ach ja, alle Da kenne ich einige Damen und Herren, die das auch ohne Visaschergen bewerkstelligt bekommen haben.

    Die Frauen sollten ein oder mehrere Kinder haben, die -quasi als Faustpfand - in Thailand bleiben.
    Faustpfand - wenn die sog. Fachmänner und -frauen richtig beraten würden, dann müssten sie sagen, dass das nur klappt, wenn die Kinder bei der Antragstellerin weilen. Da die meisten aber im Isaan oder sonstwo bei der Familie geparkt sind, ist dieser Trumpf bereits wieder wertlos.

    einen seriösen Arbeitsplatz nachweisen können, an den sie nach drei Monaten zurückkehren.
    Aha, und Du glaubst, dass eine Thai, die das Glück hat, einen wie du schreibst seriösen Arbeitsplatz zu haben, so einfach mal 3 Monate nach Germoney kann - am besten noch Urlaubsmäßig. Dieser Trumph stach bisher in einem Spezialfall und da musste man erst noch in die Remonstration.

    BTW, du brauchst mir über Visa nichts erzählen wollen, das war zwangsläufig mal eine Zeit lang mein Geschäft.

    Die Deutsche Botschaft unterstellt grundsätzlich bei gutem Aussehen einer Antragstellerin, dass die in Deutschland im horizontalen Gewerbe arbeiten will.
    Diese Aussage ist sehr grenzwertig! Da muss ja so manche Frau/Freundin von Member hier dann richtig Glück gehabt haben


    Willst du mich mit deinem Kommentar nur provozieren, oder was soll dein destruktiver Beitrag ?
    Ach je, provozieren hab ich nicht nötig. Ich bin schon über 10 Jahre in Forenwelten unterwegs und hab so manchen Spezialisten kommen und gehen sehen, sehe alles mittlerweile aus mindestens 10.000ft Höhe und lache darüber. Destruktiv? Es gibt halt auch Zeitgenossen, die anderer Meinung sind als Du.

  8. #707
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat JT29:

    " Faustpfand - wenn die sog. Fachmänner und -frauen richtig beraten würden, dann müssten sie sagen, dass das nur klappt, wenn die Kinder bei der Antragstellerin weilen. Da die meisten aber im Isaan oder sonstwo bei der Familie geparkt sind, ist dieser Trumpf bereits wieder wertlos."
    **********

    Über den Pkt. wenn der hier mal anstand, kam ich immer ins Grübeln..Gemeint sind die " Abgestellten Kinder ".

    Ist natürlich schon kompliziert..wenn überhaupt " Trümpfe " ausgespielt werden müssen.

  9. #708
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566613
    Frage an socky: was machst du in TH. seit Okt.07.
    Da alles beobachten und hier im Forum, evtl. woanders auch noch schreiben? Kann das nicht begreifen, klär mich bitte auf. Ist nicht böse gemeint, nur ich versteh " die Welt " teilweise nicht mehr.
    Hallo Nokgeo,
    deine Frage kann ich dir gern beantworten:
    Normalerweise arbeite ich als Bauingenieur von Anfang Mai bis Ende November in Deutschland und lebe seit Jahren in den Wintermonaten an einem sauberen Strand in Thailand.
    Da ich Anfang Oktober eine berufstätige Thaifrau in Bang Rak geheiratet habe, bin ich - sehr ungern - mit meiner Frau nach Bangkok umgezogen. Seit Ende Oktober ist meine Frau in den Intensiv-Lehrgängen am Goethe Institut Bangkok. Da sie für eine Thaifrau relativ gut Englisch spricht und mit dem lateinischen Alphabet vertraut war, brauchte sie keinen Alphabetisierungskurs. Sie wird jetzt zum ersten Mal in die A 1 -Prüfung gehen. In den durch mich durchgeführten Tests hat sich gezeigt, dass sie diese hinterhältigen Aufgabenstellungen tlw. auf A 2 Niveau in den Prüfungsteilen "Hören" und "Lesen" genauso wenig beherrscht wie die anderen Thaifrauen, die im Goethe-Institut Bangkok mit dem völlig ungeeigneten Hueber-Kursbuch "Themen 1 aktuell" ausgebildet wurden. Das bedeutet schon vor der Prüfung, dass sie aus diesen beiden Prüfungsteilen "Hören" und "Lesen" insgesamt nur 15 bis max. 20 Punkte holen kann. Sie muss demnach hoffen und beten, dass sie aus der anderen Hälfte der Prüfung mit den Prüfungsteilen "Schreiben" und "Sprechen" deutlich mehr 40 Punkte holt. Bei max. 50 zu erzielenden Punkten wird das schwierig werden.
    Das dürftest du schon gemerkt haben, dass ich nicht so gut auf das Goethe-Institut München zu sprechen bin, welches sich diese tlw. hinterfotzigen Aufgaben ausgedacht hat mit immer neuen Schikanen und neuen unbekannten Begriffen.
    Aus Langeweile gehe ich manchmal mit befreundeten deutschen Männern und ihren Thaifrauen zusammen auf die Deutsche Botschaft - quasi als kostenloser Rechtsbeistand. Was ich dort erlebt habe - insbesondere an völlig falschen Rechtsauskünften, übertrifft die Schikanen der hinterlistigen Aufgabenstellungen im Deutsch A 1 Test bei Weitem. Aber das gehört nicht zum Thema. (Jedenfalls ist die Überheblichkeit von Dr. Brümmer überhaupt nicht angebracht: der soll erst einmal seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf die jeweils aktuelle Rechtslage schulen lassen.)
    Für die Beantwortung weiterer Fragen stehe ich gern zur Verfügung.
    MfG socky7

  10. #709
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @nokgeo

    ich kann Dir auch Visavoraussetzungskriterium anbieten, wenn das besser passt ;-D

  11. #710
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="566597
    ...Die Deutsche Botschaft unterstellt grundsätzlich bei gutem Aussehen einer Antragstellerin, dass die in Deutschland im horizontalen Gewerbe arbeiten will....
    ebend,

    wie der kollege ein bargirl iss, das x kurz schnell kasse machen will.

    somit keine schengenvisa für diese klientel junge frauen ausgestellt wird,
    bleibt den betroffenen zum kennenleren von/in d oft nur eine eheschliessung.

    der einengung der persönlichen gestaltungsfreiheit net genug, wird nun der ehegatten
    nachzug zeitlich verzögert ggf. ganz verhindert.

    gruss :P

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08