Seite 65 von 494 ErsteErste ... 1555636465666775115165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.399 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich vermute, das sich seitens der Politik gar nichts bewegen wird, es sei denn das oberste Gericht zwingt sie dazu.
    Bis dahin dürfen sich unsere Frauen durch diesen unseeligen pampf quälen und wir deren künftige ehemänner den goetheverein sponsorn.

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="565091
    .......2.Es wurden jedoch - entgegen anders lautenden Meldungen -
    die detaillierten Prüfungsergebnisse vom 13. Februar an der Tafel befestigt. ...........
    Auch die vom 14.02. sind nun doch heute morgen veröffentlicht wurden.
    Habe eben einen Anruf aus BKK bekommen.
    So wie es aussieht, hat sich das Thema Prüfung für uns erledigt :-)


    Gruss,
    Strike

  4. #643
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    gibt es eigentlich auch zahlen von teilnehmer/innen die den vorbereitenden kursus im GI vorzeitig abgebrochen haben?
    denn wie bei vielen anderen schulungen gibt es doch auch hier kandidaten die während der zeit aufgeben.

  5. #644
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von deguenni",p="565311
    gibt es eigentlich auch zahlen von teilnehmer/innen die den vorbereitenden kursus im GI vorzeitig abgebrochen haben?
    ..........
    das wird Dir wohl nur das GI sagen können.
    Ich weiss, dass sich die Zahl tatsächlich reduziert.
    Mir wurde gesagt, in manchen Klassen innerhalb von wenigen Wochen um über 60 Prozent!

    Einmal weil es wirklich anstrengend ist.
    Und dann weil es auch ins Geld geht.
    Fast alle geben ihren Job auf und begeben sich in die völlige finanzielle Abhängigkeit zu Ihrem (zukünftigen) Ehegatten (soviel zum Thema "dieses Gesetz soll die Frau stärken").

    Da kommt dann mit Unterkunft, Unterhalt, Kursgebühren, Prüfungsgebühren, Unterrichtshilfsmittel, Bücher und leicht erhöhter Telefonrechnung schon ein bischen was zusammen.

    Der Partner hat aber manchmal nicht die Möglichkeit "Steuern zu sparen" und somit sind seine finanziellen Mittel endlich

    So schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe: nur die Zähen kommen durch und die Ehegatten derselben sind auch noch finanziell potent genug.

    Das nennt man kluge Politik.........

    Gruss,
    Strike

    Ich bin Deutschland - Nein, Danke!

  6. #645
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    letztendlich hat diese gesetz nur einen einzigen vorteil (wenn mann mit gewalt einen hineininterpretieren will).
    es zeigt sich, wer es mit seiner künftigen frau absolut ernst meint. dazu muss ein farang nicht unbedingt ein gut verdienender sein.
    ich habe bestimmt nicht gerade viel geld, aber werde wegen dieser f..k politiker nicht aufgeben.

  7. #646
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    ...ohne Kommentar:

    http://www.fr-online.de/in_und_ausla...em_cnt=1289067

    Ehegatten scheitern an Deutschtest
    Ausländische Verwandte erhalten seltener Visum
    VON VERA GASEROW

    Die neuen Sprachanforderungen für ausländische Ehepartner haben den Familiennachzug nach Deutschland rapide gedrosselt. Seit Ehegatten bereits vor ihrer Einreise einfache Deutschkenntnisse nachweisen müssen, ist die Zahl der Nachzugserlaubnisse für die wichtigsten Herkunftsländer um rund 60 Prozent gesunken. Während in den ersten beiden Quartalen 2007 jeweils mehr als 7000 Visa zum Ehegattennachzug erteilt wurden, sank die Quote mit Einführung der obligatorischen Deutschtests im vergangenen Sommer auf 3300 im vierten Quartal 2007. Das teilte das Auswärtige Amt auf Anfrage der Linksfraktion mit. Für Ehegatten aus der Türkei wurden im letzten Quartal 2007 nur noch 673 Einreiseerlaubnisse erteilt. Vorher waren es mehr als 2000.

    Offiziell begründet die Bundesregierung die Sprachanforderungen mit dem Schutz junger Frauen vor Zwangsverheiratung. Tatsächlich stoppen die Auflagen jedoch auch die Familienzusammenführung aus Ländern, in denen das Problem der Zwangsehe nicht verbreitet ist. So ging die Zahl der Nachzugsvisa für Ehegatten aus Russland von 731 im ersten Quartal 2007 auf 313 zurück. Auch für Thailänder wurden nicht einmal mehr halb so viele Nachzugserlaubnisse erteilt wie zuvor.

    Dass die neuen Sprachanforderungen den Ehegattennachzug zunächst bremsen, war erwartet worden. Schließlich müssen die Anwärter ja zunächst einen Deutschkurs absolvieren. Die neuesten Zahlen zeigen aber, dass es einem Großteil der Nachzugswilligen auch innerhalb eines Vierteljahres nicht gelingt, die Sprachkenntnisse nachzuweisen.

  8. #647
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Genau dies ist ja auch das Ziel gewesen, alles was unserer verlogenen Politik noch fehlt ist ein fähiger Propagandaminister.
    Dann lässt sich das ganze Desaster viel bester verkaufen.

  9. #648
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="565397
    ...alles was unserer verlogenen Politik noch fehlt ist ein fähiger Propagandaminister.
    Ich bezweifle, dass die eigentliche Intention der Auslese überhaupt dargestellt werden soll.

    Es geht doch schließlich um "helfen", Verhinderung von Unterdrückung u. ä...

  10. #649
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Micha",p="565417
    .........
    Es geht doch schließlich um "helfen", Verhinderung von Unterdrückung u. ä......
    genau, Micha
    Und Verhinderung von Zwangsehen und Parallelgesellschaften.
    Dafür sollte uns kein Preis zu hoch sein, das ist es einfach wert.

    Gruss,
    Strike

    Du bist Deutschland - Nein, Danke!

  11. #650
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    helfen........guter ansatz. wem helfen? dem maroden goetheinstitut, das eh fast auf kurs konkurs war? oder der abschottungspolitik?
    den künftigen ehepatnern im ausland hilft das gesetz mit sicherheit nicht. und die zwangsehen? diese kröte kauft der regierung eh keiner ab.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08