Seite 502 von 510 ErsteErste ... 2402452492500501502503504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.011 bis 5.020 von 5091

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 5.090 Antworten · 490.973 Aufrufe

  1. #5011
    Avatar von thaileo

    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Kommt natürlich immer drauf an, wie man Rassismus definiert, aber für mich ist es durchaus Rassismus wenn ein Ausländer den doppelten bis zehnfachen Eintrittspreis bezahlen muss. Und das ist nur die Spitze des Eisberges.
    Dieses Besipiel scheint mir nicht passend. Wenn ich mit meinem Kleinen in den Waterpark gehe oder irgendeine Sehenswuerdigkeit besuche, dann zeige ich meinen Thai-Fuehrerschein vor und zahle den gleichen Preis wie ein Einheimischer.
    Ich bezweifle auch gar nicht, dass es in Thailand Rassismus gibt. Gibts in jedem Land. Ich habe die Erfahrung nur persoenlich noch nicht gemacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #5012
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.816
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Kommt natürlich immer drauf an, wie man Rassismus definiert, aber für mich ist es durchaus Rassismus wenn ein Ausländer den doppelten bis zehnfachen Eintrittspreis bezahlen muss. Und das ist nur die Spitze des Eisberges.
    ich habe noch nie einen anderen Eintrittspreis bezahlt als meine Frau oder meine Kinder - Ausweis - Führerschein z. B. ist aber notwendig

  4. #5013
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    18.311
    Zitat Zitat von thaileo Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du hast den von dir zitierten Beitrag nicht richtig verstanden. Egal.
    Ja, ich bin in TH. Eigene Erfahrungen mit Rassismus habe ich hier bislang nicht gemacht, kann es also nicht beurteilen.
    Ich schon - und vermutlich andere auch. Thailänderinnen mögen helle Haut.

  5. #5014
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.776
    Im Bang Pha Inn zB helfen weder Thai FS seit 26 Jahren, fliessendes Thai, Thai Sozialversicherungskarte, Steuerkarte nix. So wars auch im Khao Sok NP. Woanders, Than Bok Kharani NP zB, mussten wir überhaupt nichts bezahlen, weil ich so lustig und gut drauf war.

    Thais wiederum bezahlen in etlichen Hotels am Land einen höheren Zimmerpreis, wegen einkalkulierter verhältnismäßig überproportionaler Abnützung der Einrichtung. Thais werden öfters und intensiver von Verkehrspolizisten kontrolliert und sind in einigen Situationen Farangs nachgereiht.

    Asiaten aus anderen Ländern gehts übrigens auch so wie Farangs, manchmal noch ärger. Japaner zahlen zB beim Tourischneider schon mal mehr als der Rest.

    Und in Paris, Wien, Mailand zahlt der asiat. Touri auch mehr für Opernkarten vom Taxler als Einheimische, in den Schigebieten für Liftkarten etc etc etc

  6. #5015
    Avatar von thaileo

    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ich schon - und vermutlich andere auch.
    Waere ja traurig, wenn nicht :-)
    Thailänderinnen mögen helle Haut.
    Das fuer sich ist kein Rassismus. Ist wohl darin begruendet, dass, wer eine helle Haut hat, nicht in der knalligen Sonne auf dem Reisfeld schuftet. EIne Statusfrage also.

  7. #5016
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    15.776
    Auf Menschen aus dem südasiatischen und arabischen Raum schauten manche Thais herab, weil sie nicht gut riechen (so die Begründung).

    Und Bangkok-Thais und Südthailänder schauen auf Isaanis und Laoten, Burmesen und Khmer herab. Aber alles halb so wild. Vorwürfe, Häme, Spott oder sogar Aggressionen gibts deswegen weder gegenüber Bangladeshi noch Isaanis.

  8. #5017
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.519
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    2013 hat die Dame ihren nationalen Aufenthaltstitel bekommen.

    Nach 5 Jahren muss der Aufenthaltstitel dann in einen unbefristeten mit 10 Jahre Gültigkeit erneuert werden.

    Nach 5 Jahren ist Deutsch auf B2 Level vorgeschrieben, sonst gibt es nichts in AT von der Ausländerbehörde in seinem Fall die MA35 in Wien.

    dass du sagen wir mal "sehr speziell" bist ,ist ja neues,aber was du da bezüglich des Aufenthaltstitel in Österreich erklärst,schlägt den Fass dem Boden aus.
    Selten son Schwachsinn gelesen.

    Der Aufenthaltstitel gilt mal für 1 Jahr ,dann muss sie B2 machen ,(dazu hat sie 3 Jahre Zeit) dann bekommt sie den Titel für 3 Jahre.
    Für den unbefristeten Aufenthaltstitel (der gilt 5 Jahre) braucht sie B1 mit Statsbürgerkunde.

  9. #5018
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.519
    Zitat Zitat von allsome Beitrag anzeigen
    da bin ich überrascht..

    " Nach 5 Jahren muss der Aufenthaltstitel dann
    in einen unbefristeten mit 10 Jahre Gültigkeit erneuert werden."

    Davon abgehen ist da wohl ein Denkfehler drin..
    unbefristet ist unbefristet.. so zumindest meine Auffassung.
    Jedoch gilt der Thai Pass nur 5 Jahre.
    kein Denkfehler,wie du schriebst,der Thaipass gilt nur 5 Jahre. Der unbefristet Titel muss ohne weitere Prüfungen etc. alle 5 Jahre erneuert werden.
    Beim 3 Jährigen Titel ist es so ,dass du einmal 3 Jahre hast,und das 2.Mal nur solange Pass gültig ist.Beim unbefristeten verlängerst du alle 5 Jahre und fertig.

  10. #5019
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    15.519
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Kommt natürlich immer drauf an, wie man Rassismus definiert, aber für mich ist es durchaus Rassismus wenn ein Ausländer den doppelten bis zehnfachen Eintrittspreis bezahlen muss. Und das ist nur die Spitze des Eisberges.
    Das muss man sich halt als reicher Westler,der den Thais immer aufzeigt ,dass er überlegen ist gefallen lassen.abgesehen davon finde ich es ok,wenn jemand der 200-300 E im monat verdient ,weniger bezahlt als jemand der Urlaubsmillionär ist.
    Dann sind aber in Europa auch viele Rassisten,denn es gibt genug Touristenorte und Einrichtungen ,wo Einheimische preislich bevorzugt werden.

  11. #5020
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    11.684
    Unstrittig sind Ostasiaten generell rassistischer als wir.
    Nur weil sie sich dabei gegenüber Ausländern weitgehend still verhalten, nicht selten sogar "schei.ßfreundlich" sind, fällt das kaum auf.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08