Seite 490 von 494 ErsteErste ... 390440480488489490491492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.891 bis 4.900 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.563 Aufrufe

  1. #4891
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ......wenn es nach mir ginge, würde man die derzeitige politische Situation zum Anlaß nehmen, diesen A1-Blödsinn ersatzlos abzuschaffen! Er lässt sich ohnehin nicht mehr vernünftig durchführen. Und warum soll man von Thais etwas verlangen, was bei den derzeitigen Migrationszahlen nicht vernünftig durchführbar ist.
    Warum ist Dir das bei den Millionen Türken, die ohne Sprachkenntnisse bereits in der 2. und 3. Generation in DE leben (dürfen) nicht schon auf- bzw. eingefallen? Die brauchten bei der visafreien (!) Einreise auch keine Sprachkenntnisse (Entscheidung des EuGH).

  2.  
    Anzeige
  3. #4892
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Es wird jedenfalls Zeit dass mit Deutschen verheiratete AusländerInnen endlich von der A1-Regelung befreit werden. Sinn und Zweck dieser Regelung ist die Integration. Und bei einem Deutschen Ehegatten kann man davon ausgehen dass Integration stattfindet.

    Also den A1-Test dahin schieben wo er hin gehört, zu den Museln die ihren Musel-Harem nach Deutschland holen wollen. Aber Frauen von Deutschen sollte man mit so was ganz grundsätzlich nicht behelligen.

  4. #4893
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Für die Thailänderinnen brauchen sie überdies in D gar keine Lerninfrastruktur neu zu erschaffen, weil diese die jeweiligen Schulungen und Prüfungen in Thailand absolvieren müssen.
    Du solltest eigentlich mittlerweile mitbekommen haben, dass auf den A1 in Thailand dann noch der Integrationskurs in Deutschland folgt, der günstigenfalls bis B1 geht.

  5. #4894
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ob- und ggf. wie die neuen Fachkräfte jemals Deutsch lernen, vermag ich nicht zu sagen. Aber Thailänderinnen werden sie mit ihren A1-Anforderungen und anderen Maßnahmen nach wie vor erfolgreich fernhalten.

    Für die Thailänderinnen brauchen sie überdies in D gar keine Lerninfrastruktur neu zu erschaffen, weil diese die jeweiligen Schulungen und Prüfungen in Thailand absolvieren müssen.
    ......verstehe. Denn die Goethe-Institute in Fernost wollen ja weiterhin ihren Reibach machen. ......

  6. #4895
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Warum ist Dir das bei den Millionen Türken, die ohne Sprachkenntnisse bereits in der 2. und 3. Generation in DE leben (dürfen) nicht schon auf- bzw. eingefallen? Die brauchten bei der visafreien (!) Einreise auch keine Sprachkenntnisse (Entscheidung des EuGH).
    ....und ich hoffe, daß dieser Test bald auch für andere Ausländer fällt. Sollte nämlich einer (hoffentlich bald ) den Nerv aufbringen, ebenfalls den Weg durch die Instanzen bis zum EuGH durchzustehen, dürften seine Chancen nämlich mehr als gut sein.

  7. #4896
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Es wird jedenfalls Zeit dass mit Deutschen verheiratete AusländerInnen endlich von der A1-Regelung befreit werden.
    Sinn und Zweck dieser Regelung ist die Integration. Und bei einem Deutschen Ehegatten kann man davon ausgehen dass Integration stattfindet.

    Also den A1-Test dahin schieben wo er hin gehört, zu den Museln die ihren Musel-Harem nach Deutschland holen wollen. Aber Frauen von Deutschen sollte man mit so was ganz grundsätzlich nicht behelligen.
    Ok..das ist DEINE Meinung.

    FRAUEN von DEUTSCHEN.. Ok soweit.
    Nun..ich denke darüber anders..gerade in der Konstellation z.B. THAI / DEUTSCH.

    1. frag mal eine Thai..wo sie denn lieber, in die deutsche Sprache..kommen möchte.. ?!
    Stichwort: Hilfe mittels dem Umweg..Thaisprache..zu deutsch. ( gibts das soo..in D. - Land ?? über z.B. eine Volkshochschule )

    2. wie kann man sicher sein..das der deutsche Mann...oder besser..JEDER deutsche Mann..wirklich interresiert ist..das seine thl. Ehefrau..der deutschen Sprache GUT mächtig -> zu sein hat ? / sollte.

    3. wäre ICH und meine zukünftige Partnerin..in der Konstellation..mit dem deutsch Lernen..
    nun..ich würde es gerne sehen..das meine zukünftige Frau..gute Grundlagen vermittelt bekommt,
    soo, dass es für SIE ein wenig einfacher wird. ( heisst Hilfe seitens Thailehrer/rin )
    für spätere Deutschkurse...

    4. Gähn..

  8. #4897
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du solltest eigentlich mittlerweile mitbekommen haben, dass auf den A1 in Thailand dann noch der Integrationskurs in Deutschland folgt, der günstigenfalls bis B1 geht.
    Ok..soweit..
    wird dort..in dem Integrationskurs..nur eine Kommunikation..rein in DEUTSCH..kommuniziert ?

    Falls ja..stelle ich mir das persönlich nicht soo easy vor.
    Z.B. wenn vorab per A1...zwar ein " Ergebnis " erreicht wurde..
    ..jedoch evtl. " nicht allzuviel verstanden wurde " . :-)

  9. #4898
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.972
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ok..das ist DEINE Meinung.

    FRAUEN von DEUTSCHEN.. Ok soweit.
    Nun..ich denke darüber anders..gerade in der Konstellation z.B. THAI / DEUTSCH.

    1. frag mal eine Thai..wo sie denn lieber, in die deutsche Sprache..kommen möchte.. ?!
    Stichwort: Hilfe mittels dem Umweg..Thaisprache..zu deutsch. ( gibts das soo..in D. - Land ?? über z.B. eine Volkshochschule )

    2. wie kann man sicher sein..das der deutsche Mann...oder besser..JEDER deutsche Mann..wirklich interresiert ist..das seine thl. Ehefrau..der deutschen Sprache GUT mächtig -> zu sein hat ? / sollte.

    3. wäre ICH und meine zukünftige Partnerin..in der Konstellation..mit dem deutsch Lernen..
    nun..ich würde es gerne sehen..das meine zukünftige Frau..gute Grundlagen vermittelt bekommt,
    soo, dass es für SIE ein wenig einfacher wird. ( heisst Hilfe seitens Thailehrer/rin )
    für spätere Deutschkurse...

    4. Gähn..

    Mein Vorschlag wäre, vor einem Deutschkurs für die thailändische Ehefrau, zunächst dem deutschen Gatten (DG) einen Nachweis, zumindest elementarer Grundkenntnisse der deutschen Sprache abzuverlangen. Ein lockeres Gespräch, z.B. zu einer aktuellen politischen Problematik wäre der praktische Part, ein kleiner Text zu einem selbst gewählten Thema könnte die theoretische Basis, dieses "DGA-1" darstellen ........................

    gähn ....... und smile

  10. #4899
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Was bitte soll "DGA-1" sein?

    Dieser Test würde dann für viele eine genauso große Hürde darstellen wie heute A1 für die Ehefrau.

  11. #4900
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag wäre, vor einem Deutschkurs für die thailändische Ehefrau, zunächst dem deutschen Gatten (DG) einen Nachweis, zumindest elementarer Grundkenntnisse der deutschen Sprache abzuverlangen. Ein lockeres Gespräch, z.B. zu einer aktuellen politischen Problematik wäre der praktische Part, ein kleiner Text zu einem selbst gewählten Thema könnte die theoretische Basis, dieses "DGA-1" darstellen ....
    gähn ....... und smile
    ok..das ist deine Meinung.
    Sorry..du machst auf mich einen etwas dümmlichen Eindruck.
    Was arbeitet DEINE ?
    Erzähl mal..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08