Seite 480 von 494 ErsteErste ... 380430470478479480481482490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.791 bis 4.800 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 433.167 Aufrufe

  1. #4791
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Übrigens hat wohl gestern die Generalanwältin vor dem EuGH in die Richtung plädiert, dass die niederländische Regelung zum A1, die ähnlich wie die deutsche ist, zulässig sein soll. Meistens folgt der EuGH dem Generalanwalt, zumindest ist es im Steuerrecht so, von daher besteht eher wenig Hoffnung, dass der EuGH die A1-Regelung kippt.
    Die Verpflichtung zum Sprachtest für türkische Staatsangehörige wurde sowohl in Deutschland wie auch in den Niederlanden vom EuGH gekippt, für den Rest der (3.) Welt soll sie aber zulässig bleiben. Damit ist nun entgültig die Intention, Schein- und Zwangsehen zu verhindern ad absurdum geführt.

    Entschuldige, mein Fehler, die sind natürlich ganz ohne Visum eingereist, weil sie das ja nicht brauchten, und blieben dann einfach indem sie untergetaucht sind. Ich weiß nicht wie lange sie sonst hätten bleiben dürfen, ob vier Wochen oder drei Monate.
    Wie können denn Thais ohne Visum einreisen?
    Und untertauchen? Wo und wie?

    Es gab in den letzten Jahren keinen einzigen Fall in dem Thailänder wegen Visumvergehen aufgegriffen und abgeschoben wurden.
    Fälle von abgeschobenenen Deutschen aus Thailand dagegen jede Menge.

  2.  
    Anzeige
  3. #4792
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Dass frühzeitiges Erlernen einer Sprache wann und wo auch immer nicht schadet, erschliesst sich ohne langes Nachdenken.

    Für mich ging und geht es bei diesem Thema aber viel eher um die Fragen

    - die Heuchelei und Verlogenheit derjenigen, die dieses Gesetz auf den Weg gebracht haben
    - das Recht "des Staates" in meine Beziehungen einzugreifen


    zu thematisieren.

    Diese kann und muss jeder für sich selbst beantworten.
    Je nach Hörigkeitserziehung und Glaube wird man dazu unterschiedlicher Meinung sein.

    Selbstverantwortlichkeit ist halt nicht jedermanns Sache.
    Die werden sich eher fragen, warum es für die Erfüllung von Bedingungen für eine persönliche Beziehung nicht genauso Vorschriften des Staates geben soll, wie für die Inhalte der "Gelben Säcke"?

    Ansonsten teile ich die Meinung von @michael59.
    Schon immer.

  4. #4793
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür, dass alle gleich behandelt werden.
    ,Keine Ausnahmen für US, Japan, Türkei. Thailand. Gleiche Behandlung für Alle.
    Sonst wirkst du doch nicht wie ein Traumtänzer. Die willst also wirklich, dass Nigerianer die gleichen Visaregeln bekommen wie Japaner? Das glaube ich kaum.

  5. #4794
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Es gab in den letzten Jahren keinen einzigen Fall in dem Thailänder wegen Visumvergehen aufgegriffen und abgeschoben wurden.
    Fälle von abgeschobenenen Deutschen aus Thailand dagegen jede Menge.
    Damit bestätigst du, dass die scharfen Visaregelungen bei Thailänderinnen ihre Wirkung haben.

  6. #4795
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Damit bestätigst du, dass die scharfen Visaregelungen bei Thailänderinnen ihre Wirkung haben.
    Du hast aber immer noch nicht erklärt, wie Thailänderinnen ohne Visum einreisen können
    und was die besagten Frauen Deiner Meinung nach ausgenutzt haben sollen.

  7. #4796
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Damit bestätigst du, dass die scharfen Visaregelungen bei Thailänderinnen ihre Wirkung haben.
    Da fehlt aber der Satire-Button!
    Die würden bei den Hunderttausenden von Ruderern gar nicht mehr auffallen und, wenn sie in TH an der Uni ein wenig Theater gespielt hätten, wäre ihnen sogar politisches Asyl sicher! Die "scharfen" Visa-Regelungen der dt. Botschaft sind lächerlich und arrogant "von oben herab" (meist von einheimischem Personal), dass es weh tut.

  8. #4797
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Sonst wirkst du doch nicht wie ein Traumtänzer. Die willst also wirklich, dass Nigerianer die gleichen Visaregeln bekommen wie Japaner? Das glaube ich kaum.
    Das hört sich vielleicht dämlich an, aber ja.
    Wenn der Nachzug deutscher Ehegatten der Bedingung einer Sprachprüfung bedarf, so muss es genauso für Nigerianer, Amis, Türken Hottentotten und Inuit gelten.

  9. #4798
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Da fehlt aber der Satire-Button!
    Die würden bei den Hunderttausenden von Ruderern gar nicht mehr auffallen und, wenn sie in TH an der Uni ein wenig Theater gespielt hätten, wäre ihnen sogar politisches Asyl sicher! Die "scharfen" Visa-Regelungen der dt. Botschaft sind lächerlich und arrogant "von oben herab" (meist von einheimischem Personal), dass es weh tut.
    Weile es etliche schaffen kann man auch gleich alle Regelungen aufheben? Ein wenig kurz gedacht.

    Und Yogi, du hattest geschrieben, alle sollten Visafrei einreisen können. Das ist etwas ganz anderes als Sprachkurse sollten für alle gelten. Letzterem stimme ich zu.

    Irgendwie habe ich immer wieder hier den Eindruck, es werden zwar strenge Regeln für die Einreise befürwortet außer es geht gegen Thailänder. Ich bin da konsequenter und fordere schärfere Regeln für alle.

    Vor allem brauchen wir qualifiziertere Einwanderer. Mit schlecht ausgebildeten Wirtschaftsflüchtlingen ist uns nicht geholfen, egal woher, einschließlich Thailand.

  10. #4799
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Du hast aber immer noch nicht erklärt, wie Thailänderinnen ohne Visum einreisen können
    und was die besagten Frauen Deiner Meinung nach ausgenutzt haben sollen.
    Können sie ja auch schon lange nicht mehr, eben weil es ausgenutzt wurde und die "Damen" dann nach dem Urlaub einfach hiergeblieben sind.

  11. #4800
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Sonst wirkst du doch nicht wie ein Traumtänzer. Die willst also wirklich, dass Nigerianer die gleichen Visaregeln bekommen wie Japaner? Das glaube ich kaum.
    Eigentlich geht es mir um "Gleiche Behandlung für Alle. "
    Wenn die Regeln schärfer verfasst werden, auch in Ordnung.
    Ich denke da auch an Masseneneinwanderer, ohne Ausweispapiere die die Sozialsysteme fluten.

    (und nein, ich habe da nicht an kriegsflüchtige Kinder, Frauen Männer gedacht)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08