Seite 476 von 494 ErsteErste ... 376426466474475476477478486 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.751 bis 4.760 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.255 Aufrufe

  1. #4751
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Daueraufenthaltserlaubnis / Niederlassungserlaubnis

    @ Helli
    Die bekommt deine Frau , 1. wenn sie nicht 30 Minuten zu spaet zur Pruefung erscheint oder 2. ganz einfach in Berlin. In Berlin im Stadtteil Kreuzberg oder Neukoelln oder Wedding anmelden, den Personalausweis holen oder es reicht die Meldebescheinigung, schon kriegst du in Berlin Wedding problemlos eine Niederlassungserlaubnis. Und diese gilt dann fuer ganz Deutschland.

    Und ich habe Berlin Kreuzberg geschrieben, bitte nicht nach Koepenick gehen !

    Und
    deutsche Staatsbürgerschaft bekommt dein Hase vereinfacht in Berlin Neukoelln.




  2.  
    Anzeige
  3. #4752
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Am Donnerstag 8.Januar 2015 findet im Goethe-Institut Bangkok eine Info-Veranstaltung statt :

    Hallo Socky,
    mir klar das das hier um TH. geht.

    Da du familäre Bande zu den Filipinen hast..
    täte mich interessieren, wie das dort ausschaut.

    Ich weiss..dass es einen Kontrakt mit D-Land gibt..in Richtung Gesundheitswesen.
    Gibts da ansonsten eine Chance..für eine Filipina..einen 1 oder 3 Jahres Vertrag in Deutschland..arbeitsmässig zu bekommen ? ( nicht im Gesundheitswesen )

  4. #4753
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Jobs in Germany,Work Employment Opportunities,free posting site,job search for foreigners,Americans

    kannst ja mal schauen ob da was dabei ist fuer eine Filipina ...

  5. #4754
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    thx...
    hab mal kurz da reingeschaut..

    " You will be contacted by our international recruiting manager.
    Feel free to contact us directly with any questions or comments you may have."

    Hab mir mehr erwartet..
    No problem..

  6. #4755
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

  7. #4756
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Smile..
    Zitat Auszug: " Diese Ermessensprüfung muss die Behörde jedoch durchführen, selbst wenn die nach § 30 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 AufenthG geforderten einfachen Deutschkenntnisse nicht vorliegen. Denn es ist zweifelhaft, ob § 30 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 AufenthG europarechtskonform ist (VG Kassel, Beschluss vom 28.01.2013 - 4 L 1602/12.KS – m.w.N.).

    Dennoch ist es nicht schädlich,

    sich so schnell wie möglich nach der Einreise für einen Deutschkurs anzumelden.

    Jedenfalls wenn vor Ablauf des Schengen-Visums bereits einfache Deutschkenntnisse erworben wurden, kann die Behörde von der Visumspflicht nach § 5 S. 2 AufenthG absehen. Die Aufenthaltserlaubnis für Ehegattennachzug kann bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen sodann erteilt werden.

    Sollten diese Voraussetzungen nicht vorliegen, kann im Übrigen im Rahmen der Ermessensprüfung der Behörde die Darlegung besonderer Umstände des Einzelfalls, die es unzumutbar machen, das Visumsverfahren nachzuholen, erforderlich werden.

    Solche Umstände können beispielsweise Schwierigkeiten bei dem Erwerb der Deutschkenntnisse im Heimatland sein.

    In solchen Fällen ist es daher empfehlenswert, sich an einen kompetenten Rechtsanwalt zu wenden, der Sie bei den Gesprächen mit der Ausländerbehörde unterstützt. MSH Rechtsanwälte prüft die Sach- und Rechtslage in Ihrem konkreten Fall, stellt für Sie die erforderlichen Anträge und begleitet Sie bei Bedarf auch zu Terminen mit der Ausländerbehörde."
    Zitatende..aus dem Link.

    5555...

    Mal das Gehirn einschalten und nachdenken..!

    Wie lange hat eine Thaifrau max. ein Schengen Visa ? ( Aufenthaltsdauer )
    genehmigt bekommen..seitens der Deutschen Botschaft in TH. ??

    Um solche Dinge durchzuziehen...
    Z.B.
    einen Termin, für einen Deutschkurs in D-Land zu bekommen..?
    und den vor Ablauf des Visas zu beginnen..

    Nebenbei..

    In TH. fahren Busse vom ORT X nach Bangkok..
    Ist kein Inselstaat wie die Filipinen..

  8. #4757
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    dumme Frage ... gibt es denn keine Frauen in Europa ? Online gibt es da so viel Auswahl ... wollen die nicht ?

  9. #4758
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Hallo Socky,
    mir klar das das hier um TH. geht.
    Da du familäre Bande zu den Filipinen hast..
    täte mich interessieren, wie das dort ausschaut.
    Ich weiss..dass es einen Kontrakt mit D-Land gibt..in Richtung Gesundheitswesen.
    Gibts da ansonsten eine Chance..für eine Filipina..einen 1 oder 3 Jahres Vertrag in Deutschland..arbeitsmässig zu bekommen ? ( nicht im Gesundheitswesen )
    @Nokgeo :
    Entschuldige bitte, dass ich erst jetzt antworte !
    Das Konsulat in Manila ist noch erheblich restriktiver bei der Visaerteilung als das Konsulat in Bangkok. Das ist ganz übel in Manila und das bereits seit Jahrzehnten. Ich hatte schon mehrfach versucht, die ständigen Schikanen bei Visaanträgen im Konsulat der deutschen Botschaft Manila in die Presse zu bringen - aber vergeblich. Philippinas sind aus irgendwelchen Gründen in Deutschland nicht erwünscht. Das sieht man auch daran, dass die Philippinen bei der zentralen Ausländerbehörde in Berlin den Terrorstaaten zugeordnet sind, während die Anträge aus Thailand in einem anderen Gebäude bearbeitet werden.
    Meine 26-jährige Schwiegertochter aus den Philippinen durfte noch nicht einmal nach Deutschland einreisen, obgleich sie meinen Sohn in Manila rechtskräftig geheiratet hatte und vor der Heirat bereits zwei Jahre mit ihm in Manila in einer Dreizimmerwohnung zusammen lebte, wo ich die beiden mehrfach besucht hatte. Es wurde der Verdacht der Scheinehe als Grund für die Ablehnung des Visaantrages abgegeben. Der Sachbearbeiter und seine Vorgesetzte in der Ausländerbehörde sowie das Konsulat in Manila liessen sich auch durch umfangreichen Schriftverkehr mit Vorlage von Dokumenten nicht davon abbringen.

    Wenn uns nicht ein leitender Beamter unbürokratisch geholfen hätte, dann würde sie vermutlich noch heute auf das Einreisevisum warten - wer weiss ?
    Meine Schwiegertochter ist seit genau drei Jahren in Deutschland, besitzt schon einen deutschen Reisepass und hat sich in einem anspruchsvollen Beruf hervorragend integriert. Ich kenne nur Philippinas, die Deutschland auf vielen Gebieten bereichern, was man nicht von allen Zuwanderern behaupten kann.

    Interessant: bei der Einbürgerungsfeier meiner Schwiegertochter im Hamburger Umland, bei der 50 Zuwanderern die Einbürgerungsurkunden überreicht wurden, war nur eine Asiatin aus Südostasien. Dreimal darf man raten, woher die übrigen Neubürger stammten.

    Um deine o.a. Frage konkret zu beantworten:
    Es gibt nur dann eine Chance für eine Filipina einen ein- oder drei-Jahres Vertrag in Deutschland arbeitsmässig zu bekommen ( nicht im Gesundheitswesen ), wenn der deutsche Freund der Antragstellerin den deutschen Botschafter in Manila oder einen hohen Beamten im Konsulat persönlich kennt und den von der Dringlichkeit und Notwendigkeit einer positiven Visa-Bearbeitung überzeugen kann.
    Ansonsten erfolgt eine Ablehnung mit der lapidaren Begründung: "Fehlende Rückkehrwilligkeit !"
    Gruß
    socky7

  10. #4759
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    @Nokgeo :...
    Ansonsten erfolgt eine Ablehnung mit der lapidaren Begründung: "Fehlende Rückkehrwilligkeit !"
    Das hatte ich noch vergessen:
    Der deutsche Arbeitgeber muss ein Jahresgehalt von mind. 44.800 € garantieren.

    "In Berufen mit besonderem Fachkräftemangel reicht ein Einkommen von 34.944 Euro im Jahr. Innenminister Hans-Peter Friedrich ( CSU ) verteidigte die niedrige Schwelle.
    SPD , Linke und Grüne kritisierten, sie fördere Lohndumping.*"


    Einwanderung: Bundestag erleichtert Zuzug ausländischer Fachkräfte | ZEIT ONLINE

    * Wenn man es genau nimmt, dann wollen SPD, Linke und Grüne Zuwanderung mit regulärem Visum verhindern oder deutlich erschweren. Diese drei Parteien vertrauen weiterhin auf die illegale Zuwanderung von Wirtschaftsflüchtlingen aus Nah-und Mittelost sowie Afrika. Oder sehe ich das falsch ?

  11. #4760
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Cool

    @ Socky7, danke für deine Antwort.
    Ahaa..also ausserhalb des Gesundheitswesen..( BRD )
    nur mit ner Einstellung von mindestens brutto 3750 Euro im Monat. Im Gesundheitswesen von ~ brutto 3000 Euro/Monat ( deutscher Freund mal aussen vor )
    ***
    Evtl. bleibt ja der Weg bei OSW ( overseaworker )
    eine Anstellung..im z.B. ost- europäischem Raum zu bekommen..( Slovenien,Slovakien,Ungarn,Tschechien )
    So das sich Mann und Frau..in einem anderen europäischem Land treffen und näher kennenlernen könnten.. Smile.
    Sie hat einen legalen Aufenthalt / Arbeitsaufenthalt..ohne den Schengen Tourist Visa Status.
    Könnte heiraten im Schengen Raum.. :-)

    Hoff ich doch mal... :-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08