Seite 457 von 494 ErsteErste ... 357407447455456457458459467 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.561 bis 4.570 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.346 Aufrufe

  1. #4561
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Übrigens bin ich mit unserer AB ebenfalls sehr zufrieden und ich will auch, dass es so bleibt.
    Genau aus diesem Grund kaspere ich mit denen nicht rum. Mit dem Chef dieser Abteilung bin ich seit vielen Jahren gut bekannt (befreundet kann man mit einem verwaltungskonformen Sesselpupser ja kaum sein).

    Ich bin Moselaner: alles, was ich nicht (selbst) ändern kann, regt mich nicht auf!

    Letztlich mache ich das nur, um meine Frau abzusichern. Ich bin nicht mehr der Jüngste und kann Morgen aus den Schuhen fallen. Dann soll sie die Möglichkeit haben, weiterhin hin und her zu pendeln - hier in DE in der Sommersaison arbeiten und den Winter zuhause verbringen - so, wie wir es z.Zt. handhaben. Hier zahlt sie ja auch Sozialbeiträge und kann (aus heutiger Sicht) später mit einer kleinen Rente auch in TH leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #4562
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich bin Moselaner:
    Oh, das tut mir leid. Sind eure Weine eigentlich immer noch so bescheiden...?

  4. #4563
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Umso unverständlicher diese Entscheidungen- denkst du bitte mal an das Passwegnehmen,

  5. #4564
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Oh, das tut mir leid. Sind eure Weine eigentlich immer noch so bescheiden...?
    Schade, mit diesem Spruch hast Du Dich gerade äußerst unbeliebt gemacht.
    Es täte uns an der Mosel sehr gut, wenn wir noch viel mehr von diesem "bescheidenen" Gesöff hätten, denn die
    Nachfrage ist seit Jahren größer als das Angebot und die Preise haben kräftig angezogen! Seit den Verkostungen
    und Auszeichnungen von internationalen Rieslingweinen jedes Jahr in Trier waren Moselweine immer unter den
    ersten drei! Aber, was erzähle ich einem Banausen?

  6. #4565
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo Helli ,
    ich bin auch nicht mehr der jüngste ( 71 ) und will meine Frau abgesichert haben .
    Nach meinen Infos bist du mit den zwei Pässen bei Thais auf dem Holzweg .
    Ja sie kann sogar , wenn sie die Thail. Staatsbürgerschaft aufgegeben hat ,
    diese nach deinem Tod zurück erhalten .
    Wenn deine Frau hier Rentenanwartschaften erwirbt , bekommt sie mit einem Thaipaß
    später in Th. 30% Abzug , mit einem deutschen Paß nicht .
    Aber ich will mich nicht in euer Leben einmischen u. wünsche dir ein langes Leben mit deiner Frau .

    Sombath



    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Genau aus diesem Grund kaspere ich mit denen nicht rum. Mit dem Chef dieser Abteilung bin ich seit vielen Jahren gut bekannt (befreundet kann man mit einem verwaltungskonformen Sesselpupser ja kaum sein).

    Ich bin Moselaner: alles, was ich nicht (selbst) ändern kann, regt mich nicht auf!

    Letztlich mache ich das nur, um meine Frau abzusichern. Ich bin nicht mehr der Jüngste und kann Morgen aus den Schuhen fallen. Dann soll sie die Möglichkeit haben, weiterhin hin und her zu pendeln - hier in DE in der Sommersaison arbeiten und den Winter zuhause verbringen - so, wie wir es z.Zt. handhaben. Hier zahlt sie ja auch Sozialbeiträge und kann (aus heutiger Sicht) später mit einer kleinen Rente auch in TH leben.

  7. #4566
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Umso unverständlicher diese Entscheidungen- denkst du bitte mal an das Passwegnehmen,
    Danke für Dein Interesse, aber wir haben uns jetzt festgelegt. Daueraufenthaltserlaubnis (oder wie immer das heißt) und Thai-Pass, fertig.
    Das macht für die Zukunft die wenigsten Probleme.

  8. #4567
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Hallo Helli ,
    ich bin auch nicht mehr der jüngste ( 71 ) und will meine Frau abgesichert haben .
    Nach meinen Infos bist du mit den zwei Pässen bei Thais auf dem Holzweg .
    Ja sie kann sogar , wenn sie die Thail. Staatsbürgerschaft aufgegeben hat , diese nach deinem Tod zurück erhalten .
    Wenn deine Frau hier Rentenanwartschaften erwirbt , bekommt sie mit einem Thaipaß später in Th. 30% Abzug ,
    mit einem deutschen Paß nicht .
    Aber ich will mich nicht in euer Leben einmischen u. wünsche dir ein langes Leben mit deiner Frau . Sombath
    Dieser ganze Zirkus macht mich krank. Warum kann das nicht einfach sein? @Sombath, danke für den Hinweis. Das werde ich versuchen zu klären und muss dann vielleicht nochmals alles auf den Kopf stellen. Für heute reicht's mir und ich gehe in die Heija.

  9. #4568
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Schade, mit diesem Spruch hast Du Dich gerade äußerst unbeliebt gemacht.
    Es täte uns an der Mosel sehr gut, wenn wir noch viel mehr von diesem "bescheidenen" Gesöff hätten, denn die
    Nachfrage ist seit Jahren größer als das Angebot und die Preise haben kräftig angezogen! Seit den Verkostungen
    und Auszeichnungen von internationalen Rieslingweinen jedes Jahr in Trier waren Moselweine immer unter den
    ersten drei! Aber, was erzähle ich einem Banausen?
    Oh mann, man wird doch noch ein Spässchen machen dürfen....

  10. #4569
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.543
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Danke für Dein Interesse, aber wir haben uns jetzt festgelegt. Daueraufenthaltserlaubnis (oder wie immer das heißt) und Thai-Pass, fertig.
    Das macht für die Zukunft die wenigsten Probleme.
    Mit knappen 60 bin ich ja noch Jungspund.
    Aber wir haben uns auch für diese Variante entschieden. Was sie nach meinem Ableben in Deutschland behält ist ein Konto und eine ladungsfähige Adresse.
    Es liegt an ihr, ob sie die Eigentumswohnung mit meiner Tochter verkauft, oder vermietet.
    Hier weiss ich nicht, wie sich Eigentum in D-Land auf Einreisefähigkeit auswirkt.

  11. #4570
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Letztlich ist es schon eine Diskriminierung, wenn meine Frau auf ihrer Arbeitsstelle nur mit Rumänen, Bulgaren und Ungarn zu tun hat (kommuniziert wird in Englisch) und sie als Einzige Deutsch lernen muss.
    Sicherlich ist das eine " Diskriminierung " deiner Frau. Sie ist die einzigste die Deutsch lernen MUSS.

    Thais werden diskriminiert, weil - ich zitiere mal meinen Vater - sie gegen deutsche Gesetze verstossen: das RGBl. I S. 1146 . Das # 1 wurde damals einstimmig beschlossen und geistert bis heute in vielen Koepfen rum.

    Mein Vater betont immer, die Grenze liegt in Indien, dahinter sind alle minderwertigen Blutes und verstossen gegen das
    "Blutschutzgesetz". Asiatisches Blut, also das von Thais, sei " minderwertig " .

    Mein Vater jedenfalls hat seine thai- deutschen Enkelkinder gehasst. Ich denke mal, so ist das bei vielen in Deutschland. Sie arbeiten versteckt, geheim und sehr effektiv
    gegen Thai Frauen .

    Und weil die meisten Herren zu wenig Eier in der Hose haben gibt es keine Gleichheit sondern viele Thais werden in Deutschland klar benachteiligt und viele Ehemaenner haben den Geruch von Ausgestossenen. Klar, nicht alle, aber eben viele.

    #1
    http://www.1000dokumente.de/index.html?c=dokument_de&dokument=0007_nue&object= facsimile&l=de

    frei zitiert und neu interpretiert: " Geschlechtsverkehr zwischen ( Thais ) und Staatsangehoerigen deutschen oder artverwandten Blutes ist verboten "





Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08