Seite 448 von 494 ErsteErste ... 348398438446447448449450458 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.471 bis 4.480 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.344 Aufrufe

  1. #4471
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    @madmac,

    Na ja, ganz gratis sind die Integrationskurse auch nicht. Aber mit 645 Euro für 645 Stunden vergleichsweise günstig. Wird B1 bestanden bekommt man auch noch die Hälfte rückerstattet. Trotzdem können 645 Euro für den einen oder anderen schon eine Belastung sein.
    Wenn die 645 Euro schon eine Belastung sind, zumal die ja nicht auf einmal, sondern über viele Monate gezahlt werden, wie sähe es dann wohl ohne Integrationskurs aus? Das erklärt auch, warum viele Thailänderinnen, die schon länger hier leben, nie in den Genuss gekommen sind Deutsch vernünftig zu lernen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4472
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Genau, und besonders die ganzen Türken, die hier seit Jahrzehnten leben und immer noch keine 10 Worte deutsch sprechen.
    gibt aber auch genügend Thailänderinnen hier im Lande, die nach 20 Jahren kaum ein Wort Deutsch sprechen.

    Gruß Sunnyboy

  4. #4473
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    für meine frau hat der integrationskurs jedenfalls sehr viel gebracht. meine ex-schwägerin dagegen, die schon mehr als 25 jahre hier ist spricht noch immer kaum deutsch, kann kein dokument selbst lesen. ich muss meiner frau natürlich bei amtlichen briefen helfen, das amtsdeutsch ist nicht einfach zu verstehen.

  5. #4474
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    Genau, und besonders die ganzen Türken, die hier seit Jahrzehnten leben und immer noch keine 10 Worte deutsch sprechen. Warum wird denen nicht die Aufenthaltsgenehmigung entzogen?
    Das ist eben POLITIK. Alle Menschen sind gleich, nur einige Menschen sind gleicher ! ! !

  6. #4475
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    Genau, und besonders die ganzen Türken, die hier seit Jahrzehnten leben und immer noch keine 10 Worte deutsch sprechen. Warum wird denen nicht die Aufenthaltsgenehmigung entzogen?
    Genau. Deshalb rächt Euch und kommt so wie Ihr seid nach Thailand. Werdet zu den "Türken Thailands".

    Und vor allem: Ihr werdet genauso gut gelitten sein.

  7. #4476
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ...Ich bin froh, dass es hier schon noch ein paar Member gab und gibt, die meine Meinung teilen, sich der Intention und der Tragweite bewusst dieses Eingriffes des Staates in das Privatleben bewusst sind und nicht nur achselzuckend hinnehmen.
    das ist einer der tragendsten Gründe für mich, dieses Land auf schnellstem Weg dauerhaft zu verlassen...sobald es wirtschaftlich für mich passt.

  8. #4477
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    das ist einer der tragendsten Gründe für mich, dieses Land auf schnellstem Weg dauerhaft zu verlassen...sobald es wirtschaftlich für mich passt.
    aber vorsicht,man kann schnell vom Regen in die Traufe kommen,denn auch asiatische Laender sind nicht frei und ohne langer Aufenthaltszeit und einer klugen Einheimischen laeuft man schnell gegen die Wand .
    Ist aber alles kein Problem,mit Deutschen Pass steht dir nach Rueckkehr ins gehasste Deutschland immerhin noch Hartz 4 zu,du bist also besser dran als wie hier in LOS als mittelloser Farang.

  9. #4478
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Und man beachte , das schreibt ein zu 100% abgesicherter Beamter .
    Da hat man als deutscher Selbstständiger schon ein größeres Risiko .

    Sombath



    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    aber vorsicht,man kann schnell vom Regen in die Traufe kommen,denn auch asiatische Laender sind nicht frei und ohne langer Aufenthaltszeit und einer klugen Einheimischen laeuft man schnell gegen die Wand .
    Ist aber alles kein Problem,mit Deutschen Pass steht dir nach Rueckkehr ins gehasste Deutschland immerhin noch Hartz 4 zu,du bist also besser dran als wie hier in LOS als mittelloser Farang.

  10. #4479
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    aber vorsicht,,,, asiatische Laender sind nicht frei und ohne langer Aufenthaltszeit und einer klugen Einheimischen laeuft man schnell gegen die Wand .
    mit Deutschen Pass steht dir nach Rueckkehr ins gehasste Deutschland immerhin noch Hartz 4 zu,
    mir steht in D. kein Harz4 zu , dass kassieren andere ab. Aber wenn ich mein GEld in Thailand verbraten habe, so als "Türke Thailands" , komme ich endlich in den Genuss von Harz4.

    Seltsamer Weise bin ich lieber "Türke Thailands" als ein Deutscher in Deutschland, denn in Deutschland werde ich 24 Stunden / Tag abgezockt und ausgebraten .... Oben drauf hab ich die ERBSCHULD geerbt und muss das auch noch blechen. Und auf der Strasse, da kriegen erst alle anderen einen Parkplatz, bevor ich dran bin, so meine Erfahrung aus Berlin- Neukoelln der 90iger Jahre ... Heute gibt es in dieser Gegend wohl kaum noch Deutsche Einwohner ... die sind gegangen worden.

    Wie gesagt, dann lieber Thailand.

  11. #4480
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    das ist einer der tragendsten Gründe für mich, dieses Land auf schnellstem Weg dauerhaft zu verlassen...sobald es wirtschaftlich für mich passt.
    Ich hatte es sicherlich schonmal geschrieben, diesen ach so schweren Eingriff in das Privatleben, vor einer Übersiedelung einen A1-Test zu bestehen, würde ich gerne ablegen, wenn ich dafür in Thailand gleich eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre bekäme einschließlich Arbeitserlaubnis ohne Einschränkung. Vergleich das mal mit der tatsächlichen Rechtslage.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08